Atomic Wallet Sicherheitslücke: $35 Millionen gestohlen

von Erik Herzog | 5 Jun 2023

Atomic Wallet Sicherheitslücke: Die Multichain Kryptowallet Atomic Wallet wurde missbraucht. Erste Anzeichen deuten darauf hin, dass etwa 35 Millionen Dollar erbeutet wurden.

In Kürze

  • Atomic Wallet Sicherheitslücke
  • Atomic Wallet untersucht den Vorfall
  • Angriff auf die Lieferkette?

Atomic Wallet Sicherheitslücke

Da vom Atomic Wallet Team nichts Definitives zu erfahren war, bat der On-Chain-Detektiv ZachXBT die Betroffenen, einen Transaktions-Hash der gestohlenen Gelder zu schicken.

Bisher konnte ZachXBT anhand der Personen, die ihn kontaktierten, über 14 Millionen Dollar an gestohlenen Geldern ausmachen. Er schätzt jedoch, dass der Gesamtbetrag der gestohlenen Gelder bis zu 35 Millionen Dollar betragen könnte.

Die Atomic Wallet Sicherheitslücke betraf über 100 Adressen, und die gestohlenen Gelder betrafen alle Chains, einschließlich Bitcoin, Ethereum, Tron, BSC, Cardano, Ripple, Polkadot, Cosmos, Algorand, Avalanche, Litecoin und Dogecoin.

Die Gelder wurden zwischen dem 2. und 3. Juni gestohlen. Der größte Einzelverlust beläuft sich auf 7,95 Millionen USDT. Die fünf größten Verluste machen laut ZachXBT 17 Millionen USDT aus.

In der Zwischenzeit gab ZachXBT an, dass $1 Million gerettet wurde. Der On-Chain-Detektiv versprach, später mehr Informationen darüber zu liefern, wie dies geschehen ist.

Mehrere bösartige Akteure haben damit begonnen, Phishing-Links in Kommentarspalten zu verschicken, um Opfer auszunutzen. ZachXBT warnte die Community, sich vor diesen Tweets in Acht zu nehmen.

Atomic Wallet Sicherheitslücke

Atomic Wallet untersucht den Vorfall

Atomic Wallet hat die Berichte jedoch weder bestätigt noch dementiert. Die Krypto-Firma sagte, sie untersuche und analysiere die Situation und versprach, bald weitere Informationen zu geben.

Wir tun alles, was wir können, um die Situation zu untersuchen und zu analysieren. Sobald wir mehr Informationen haben, werden wir sie entsprechend weitergeben,

twitterte das Team.

Aufgrund des Mangels an Informationen zur Atomic Wallet Sicherheitslücke haben mehrere Nutzer ihr Vermögen zu anderen Wallet-Anbietern verschoben. Laut der Atomic-Website hat das Unternehmen rund 5 Millionen Nutzer.

Dein Steuer-Tool

Es ist ein leidiges, aber dennoch sehr wichtiges Thema – Steuern. Mit diesem Tool trackst Du deine Transaktionen ganz einfach und in sekundenschnelle!

Deine Vorteile:

✅ Individuelle Steuerberatung
✅ Nutzung für Steuererklärung
✅ Portfoliotracking
✅ Sitz in Deutschland
✅ Kostenlose Version
✅ Anonym nutzbar

Sichere dir mit unserem Code 10% auf alle Pakete!

  • 1.2 Millionen aktive User
  • 22.000+ Kryptowährungen
  • 200+ Blockchains
  • 110+ Exchanges
  • 25+ Steuer-Reports

Deine Vorteile:

✅ Individuelle Steuerberatung
✅ Nutzung für Steuererklärung
✅ Portfolio-Tracking
✅ Sitz in Deutschland
✅ Anonym nutzbar

Sichere dir mit unserem Code 10% auf alle Pakete!

Testergebnis

*Anzeige

96%

Sehr gut

krypto-guru.de

Angriff auf die Lieferkette?

Wu Blockchain berichtet, dass SlowMist vermutet, dass es sich bei dem Vorfall um einen Angriff auf die Lieferkette handelt, da die offizielle Website von Atomic kürzlich aktualisiert wurde. Laut der Blockchain-Sicherheitsfirma könnte ein Hacker den Software-Quellcode auf dem Server manipuliert haben, den normale Nutzer herunterladen können.

Ein Community-Mitglied, Tay, wies darauf hin, dass die Atomic Wallet Sicherheitslücke “beschissen” sei.

Tay fügte hinzu:

Atomic bringt die Leute aggressiv zum Schweigen, und eure Produkte und Dienstleistungen erleichtern den Diebstahl auf einer täglichen Basis, und das schon seit Jahren.

Unsere Empfehlung

✅ 10€ Startguthaben geschenkt
✅ Niedrige Gebühren (0,03-0,25%)
✅ Über 175 Coins verfügbar
✅ Hohe Sicherheit

Testergebnis

93%

05/2023

Sehr gut

Kryptowährungen

Zahlungsmethoden

Gebühren

0,25 %

✅ 10 € Startguthaben

✅ Schnelle Einzahlung

✅ Hohe Sicherheit

✅ Einsteigerfreundlich

Testergebnis

93%

05/2023

Sehr gut

krypto-guru.de

Erik widmet sich seit vier Jahren mit Hingabe dem faszinierenden Feld der Kryptowährungen. Sein besonderes Interesse gilt den Altcoins, deren Potential für außergewöhnliche Gewinne ihn immer wieder aufs Neue begeistern. Trotz seiner Faszination für die Vielfalt des Krypto-Marktes betrachtet Erik den Bitcoin als unverzichtbare Säule in jedem wohlüberlegten Portfolio.

Die Bilder dieses Beitrags sind von DepositPhotos – entdecke unbegrenzte Stock Fotos!

thecryptoapp

Tracke und verfolge Krypto in The Crypto App
Tracker • Wallet • Portfolio • Alarme • Widgets

Telegram Channel

Komm in unseren kostenlosen Telegram Channel und erhalte die News als erster!

Weitere aktuelle News