Bank of Japan testet digitalen Yen

von Christopher Meinhart | 3 Dez 2022

Die Bank of Japan wird nun gemeinsam mit den drei Großbanken des Landes und regionalen Finanzinstituten ab April 2023 ein Pilotprojekt zum “digitalen Yen” durchführen.

Obwohl die BOJ noch keinen Zeitplan für die Einführung der digitalen Währung in der breiten Gesellschaft genannt hat, glauben jedoch viele Experten, dass der Pilotversuch ein Vorbote für den dramatischen Übergang zu einer bargeldlosen Wirtschaft in Japan sein wird.

In Kürze

  • Was ist der “digitale Yen”?

  • Wann werden die digitalen Yen verfügbar sein?

  • Wird Bargeld vollständig durch den digitalen Yen ersetzt werden?

Was ist der “digitale Yen”?

Beim digitalen Yen handelt es sich um eine Art digitale Zentralbankwährung (CBDC). Die BOJ sagt, dass CDBCs drei Kriterien erfüllen müssen: Sie müssen digitalisiert sein, sie müssen gesetzliches Zahlungsmittel im Land sein und sie müssen als Zentralbankverbindlichkeit ausgegeben werden. Der Name “Digitaler Yen” soll vorerst nur ein vorläufiger Name sein.

Während der Zeitplan der BOJ weiterhin ungewiss ist, scheint die Zukunft jedoch klar zu sein. Die BOJ sieht sich mit einem sich rasch verändernden Umfeld konfrontiert, in dem Bargeld längst nicht mehr der König ist. Vor allem während und nach der Pandemie sind bargeldlose Transaktionen auf dem Vormarsch. Aus diesem Grund hat die BOJ ihre Forschung im Bereich CBDC intensiviert und Tests durchgeführt.

Bank of Japan testet digitalen Yen

Wann werden die digitalen Yen verfügbar sein?

Die BOJ hat in Vorbereitung auf die Einführung des digitalen Yen einen Test in insgesamt drei Phasen durchgeführt. Die BOJ führt bereits die erste Phase durch, in der grundlegende Funktionen wie Ausgabe und Verteilung getestet werden, und die zweite Phase, in der periphere Funktionen wie Sicherheitskontrollen getestet werden, läuft ebenfalls an. Diese Phasen sollen im kommenden März wohl abgeschlossen sein.

Quellen zufolge plant die BOJ, dann ab April 2023 ein Pilotprojekt gemeinsam mit Megabanken, Regionalbanken und privaten Fintech-Unternehmen zu starten. Der Pilotversuch wird in etwa zwei Jahre dauern, und einige Verbraucher könnten zur Teilnahme an dem Experiment herangezogen werden.

*Anzeige

Wird Bargeld vollständig durch den digitalen Yen ersetzt werden?

Die BOJ hat angedeutet, dass sie weiterhin die Versorgung mit physischem Bargeld sicherstellen wird, solange es eine Nachfrage danach geben sollte. Bargeld wird weiterhin gehandelt werden, bis der digitale Yen in Japan zur zweiten Natur wird. Es wird daher erwartet, dass die neu gestalteten Banknoten, die in der ersten Hälfte des Geschäftsjahres 2024 in Umlauf gebracht werden, weiterhin in Gebrauch bleiben.

Die BOJ testet ebenso, ob der digitale Yen im Falle eines Stromausfalls offline funktionieren könnte. Die BOJ könnte somit  beschließen, zunächst nur online verfügbare CBDC einzuführen, um die Gesellschaft vom Bargeld Stück für Stück zu entwöhnen.

Unsere Empfehlung

✅ 10€ Startguthaben geschenkt
✅ Niedrige Gebühren (0,03-0,25%)
✅ Über 175 Coins verfügbar
✅ Hohe Sicherheit

Testergebnis

93%

10/2022

Sehr gut

Kryptowährungen

Zahlungsmethoden

Gebühren

0,25 %

✅ 10 € Startguthaben

✅ Schnelle Einzahlung

✅ Hohe Sicherheit

✅ Einsteigerfreundlich

Testergebnis

93%

10/2022

Sehr gut

krypto-guru.de

Christopher möchte sein erlerntes Wissen über Bitcoin weitervermitteln und verständliche Aufklärungsarbeit leisten. Des Weiteren ist er Relai Squad Member & Gründer von bitcoin mastery. Sein Motto: ,,Intelligente Menschen hinterfragen, dumme Menschen wissen es!''

Die Bilder dieses Beitrags sind von DepositPhotos – entdecke unbegrenzte Stock Fotos!

thecryptoapp

Tracke und verfolge Krypto in The Crypto App
Tracker • Wallet • Portfolio • Alarme • Widgets

Telegram Channel

Komm in unseren kostenlosen Telegram Channel und erhalte die News als erster!

Weitere aktuelle News