Dieses Signal deutet auf einen Bitcoin Bullrun hin

von | Okt 23, 2020 | News, Charts

Die letzten Wochen hat sich der Bitcoinpreis den Weg nach oben gebahnt. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels testet Bitcoin einen Schlüsselwiderstand um 13.000 $. Wenn dieser Widerstand durchbrochen wird, würde Bitcoin das diesjährige ATH erreichen.

Neuer Höchststand bei UTXO

Interessanterweise ist eine weitere Kennzahl, die für viele Bitcoiner recht interessant ist, die Rentabilität von UTXO. Laut Angaben des Datenanbieters Glassnode hat die Rentabilität von Bitcoin bei den nicht ausgegebenen Transaktionsausgaben [UTXO] einen Höchststand erreicht. Dieser wurde zuletzt während des Bullenlaufs im Jahr 2017 erreicht, einer Zeit, in der der Preis des Bitcoins beinahe die 20.000 $-Marke erreichte.

UTXO

https://studio.glassnode.com/metrics?a=BTC&category=&m=blockchain.UtxoProfitRelative

Fast alle UTXOs in der Blockchain von Bitcoin, 98 Prozent von ihnen, sind derzeit profitabel, eine Zahl, die darauf hindeutet, dass diese Gelder von den Benutzern erhalten wurden, als BTC deutlich niedriger Stand. Dies geht aus Daten von Glassnode hervor.

Was ist ein UTXO?

Eine UTXO wird erstellt, wenn ein Benutzer eine Bitcoin-Transaktion sendet. Wenn ein Benutzer beispielsweise zwei Bitcoins besitzt und er einen Bitcoin an einen anderen Benutzer sendet, werden beide Münzen ausgegeben. Eine wird an den Empfänger der Transaktion gesendet und die andere wird als UTXO an den ursprünglichen Benutzer zurückgeschickt.

Einer der Gründe für eine so hohe Rentabilität von BTC UTXOs könnte die positive Preisaktion sein, die Bitcoin in den letzten Tagen erlebt hat. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Artikels hatte Bitcoin einen Handelspreis von 12.954 $, wobei die Kryptowährung gut positioniert zu sein scheint, um die lang erwartete Marke von 13.000 $ zu überschreiten.

Wird 2020 doch noch das Jahr von Bitcoin?

Bitcoin Bullrun

Obwohl das Jahr 2020 als ein monumentales Jahr für den Preis von Bitcoin angesehen wurde, sind die Dinge nicht immer nach Plan verlaufen. Angesichts des allgemeinen Markteinbruchs und der erhöhten Unsicherheit in vielen Volkswirtschaften war die Preisaktion von Bitcoin jedoch recht vielversprechend. Ebenso die Nachricht, dass PayPal Bitcoin unterstützen wird.

Andere Netzwerk-Kennzahlen wie die Anzahl der Bitcoin-Adressen scheinen das Niveau von Ende 2017 zu erreichen, eine Entwicklung, die als ein weiterer Fall für die Hausse von Bitcoin gegen Ende des Jahres betrachtet werden kann.

Rückgang der an den Börsen gehandelten Bitcoins

Es bleibt jedoch die Frage, ob sich Bitcoins gegenwärtiges Schicksal selbst trägt oder ob eine Umkehr bevorsteht. Tatsächlich hatte ein kürzlich veröffentlichter Longhash-Bericht hervorgehoben, dass es in den letzten sieben Monaten einen stetigen Rückgang der an den Börsen gehandelten Bitcoins gegeben hat, was darauf hindeutet, dass die Anzahl der Verkäufer zurückgegangen ist, während die Nachfrage nach BTC nur gestiegen ist und sich im aktuellen Kursverlauf der Münze widerzuspiegeln scheint.

Bitcoin Macro Assets

https://analytics.skew.com/dashboard/macro



Rückgang der Volatilität

Darüber hinaus deuten die von Skew bereitgestellten Marktdaten darauf hin, dass sich der Preis von Bitcoin stabilisieren könnte, da das Unternehmen einen erheblichen Rückgang der realisierten Volatilität festgestellt hat. Dies könnte bedeuten, dass sich der Preis der Münze in der gegenwärtigen Bandbreite konsolidieren könnte. Die 1M realisierte Volatilität für Bitcoin ist in den letzten drei Monaten von 58 Prozent auf 42 Prozent gefallen.

Band Protocol (BAND)

Hier findest du unsere ausführliche Analyse zu Band Protocol (BAND). Macht dieser Coin Chainlink (LINK) Konkurrenz?

The following two tabs change content below.
David ist Gründer des Krypto-Guru Blogs und Certified Senior Business Specialist (CCI). Er hält dich über die Geschehnisse in der Krypto-Welt auf dem Laufenden und hilft Krypto-Interessierten, sich in der Welt der Blockchain und digitalen Währungen besser zurechtzufinden.

Komm in unseren Telegram Channel und erhalte die News als erster!

[Bildquelle: Adpic]


Wie bewerte ich Kryptowährungen?

In diesem kostenlosen E-Book geben wir dir 6-Tipps an die Hand und zeigen dir wie DU Kryptowährungen richtig bewerten kannst. Somit ist der Einstieg in gute Projekte gesichert!

Ledger 40% Rabatt

23.11. - 30.11. 2020

Sichere dir einen exklusiven Rabatt von 40% auf deinen Ledger

Code: BLACKFRIDAY20

Ledger kaufen