Ist der Bitcoin Bullrun real? Eine technische Analyse!

von | Nov 7, 2020 | News, Charts

Das digitale Gold hat in den letzten Tagen ein beträchtliches Wachstum verzeichnen können. Könnte dies der nächste Bitcoin Bullrun sein? Wir geben dir in einer technischen Chartanalyse umfangreichen Einblick in die aktuelle, höchst volatile Situation.

Steht uns der Bitcoin Bullrun kurz bevor?

Anfang der Woche notierte der Bitcoin noch bei einem Preis von 13.700 Dollar. Nur wenige Tage danach wurde das aktuelle Wochenhoch bei 15.860 Dollar erreicht. Nun schwankt der Preis zwischen 15.000 und 16.000 Dollar. Erreichen wir bald ein neues Allzeithoch bei 20.000 Dollar? Oder könnten wir wieder unter 10.000 fallen?


Die größte Widerstandszone war bei 14.100, welche mit einem guten Support nach oben durchbrochen wurde. Der RSI (Relative Stärke Index) zeigt an, ob ein Markt überkauft oder unterverkauft ist. Bei einem niedrigen RSI liegt eine relativ geringe Kraufkraft vor, weshalb ein Kurswachstum sehr wahrscheinlich sein könnte. Bei einem hohen RSI ist die Wahrscheinlichkeit von Kurseinbrüchen dafür deutlich erhöht.

Lese auch: Wie das US-Justizministerium eine Milliarde Dollar in Bitcoin eingenommen hat.

Der aktuelle RSI des Bitcoins

Aktuell ist der RSI seit Tagen über einen Wert von 70, also im überkauften Bereich. Eine baldige Korrektur wird also bei längerer Dauer auch immer wahrscheinlicher. Trader denen der Indikator essentiell sind würden jetzt nicht kaufen.

Zudem gibt es ein entscheidendes Fibonacci-Level über dem Kurs, bei 16.200-16.300. Dies ist ein Widerstand, welcher allerdings je Börse variiert. Eine Spinning Top Kerze vom gestrigen Abend, dem 6. November, zeigt ein zusätzliches Signal für eine mögliche Korrektur auf. Doch wo kann man investieren?

Bitcoin Preis zwischen 11.500 und 14.100 Dollar

TradingView Chart Bitcoin USD

Quelle: https://de.tradingview.com/symbols/BTCUSD/?exchange=COINBASE

Zum Investieren ist die Zone von 11.500-14.100 wichtig. Diese ist im oberen blauen Balken der Grafik markiert. Sollte diese nachhaltigen stabil bleiben und Support bieten, dann ist ein mögliches All-Time-High bei 20.000 Dollar möglich. Auch der gleitende Durchschnitt auf 200 Tage (Moving Average 200) scheint so langsam eine Unterstützung in dieser Zone aufzuzeigen, auch wenn er dafür näher an den Kurs heran muss. Sollte kein Support gefunden werden und die Zone einbrechen, sind Preise zwischen 8.600 bis 10.500 Dollar interessant. Dies ist der untere blaue Bereich der Grafik.


Diese technische Chartanalyse ist lediglich eine Beschreibung verschiedener Indikatoren der technischen Analyse. Sie ist in Zusammenarbeit mit Cryptory entstanden. Den Telegram-Kanal mit täglichen Input findest du hier.

Kostenloser Marktbrief in dein Postfach

Als Wirtschaftsökonom bietet Marc Fuchs professionelle und qualitativ hochwertige Inhalte und Beratung zu verschiedensten Themen im Krypto-Markt an. Hier findest du die Anmeldung zu seinem u.a. kostenlosen Newsletter, der dich alle 2 Wochen über die wichtigsten News, den Altcoin der Woche, ausgewählte Chartanalysen und vieles mehr informiert.

The following two tabs change content below.
Jonas ist Gründer des Krypto-Guru Blogs. Als Bachelor Professional of Inventory Management and Control mit Führungsverantwortung hat er ein breites Verständnis für betriebswirtschaftliche Abläufe. Er möchte sein Wissen an Neulinge weitergeben und in Diskussion mit erfahrenen Krypto-Nutzern treten.

Komm in unseren Telegram Channel und erhalte die News als erster!

[Bildquelle: Adpic]


Wie bewerte ich Kryptowährungen?

In diesem kostenlosen E-Book geben wir dir 6-Tipps an die Hand und zeigen dir wie DU Kryptowährungen richtig bewerten kannst. Somit ist der Einstieg in gute Projekte gesichert!