Bitcoin und Ethereum Chartanalyse – Boden erreicht?

von | Jan 12, 2022 | Bitcoin, Charts, Ethereum, News

Bitcoin und Ethereum zeigen sich wieder etwas stärker, nachdem wir zuvor noch einen kleinen Rücksetzer gesehen haben. Wie geht es nun weiter? Haben wir den Boden nun erreicht und geht es von hier aus zu neuen Höhen?

In Kürze

  • Bitcoin Chartanalyse
  • Bitcoin Ausblick
  • Ethereum Chartanalyse

Bitcoin & Krypto Ausbildungsprogramm

6 Module geballtes Krypto-Wissen

 Trading Basics im Bonusmodul

✔ Telegramgruppe für all deine Fragen

 Regelmäßige Q&A Live-Calls

✔ Kein Abo-Modell!

Bitcoin Chartanalyse

Quelle: Tradingview*

Bitcoin befindet sich momentan an einem wichtigen Widerstandsbereich bei ca. 43.800 USD. Zuletzt haben wir es geschafft den Bereich um 40.000 USD zu stärken und von hier einen Bounce gesehen.

Die 4H-EMA Ribbons stellen weiterhin Widerstand dar und wurden bisher nur getestet, aber nicht als Support bestätigt. Deshalb besteht weiterhin die Möglichkeit noch einmal eine Etage tiefer zu gehen.

Wichtig ist es erst einmal den Bereich um 43.500 USD zu halten und ggf. als Support zu bestätigen. Somit hätten wir erst einmal ein höheres Hoch im Chart, mit welchem wir bullisher wären.

Bitcoin Ausblick

Quelle: Tradingview*

Welche Möglichkeiten können sich nun ergeben? Schaffen wir es nachhaltig die 43.500 USD zu durchbrechen, liegt unser nächster signifikanter Widerstand im Bereich der 46.000 USD Marke.

Hier befindet sich eine größere 4 bzw. 12H Widerstandszone. Gleichzeitig hätten wir den schnellen Abverkauf vom 05.01.2022 gefüllt und somit wieder Liquidität in diesen Bereich gebracht.

Weiterhin besteht die Möglichkeit eines Rücksetzers in den Bereich um 40.000 USD mit Wicks darunter. Der nächste stärkere Support befindet sich hier bei ca. 38.500 USD mit dem Monatssupport S1.


Anzeige


Ethereum Chartanalyse

Quelle: Tradingview*

Ethereum verhält sich ähnlich wie Bitcoin bzw. haben wir eine starke Korrelation momentan. Auch hier sind die 4H-EMA Ribbons weiterhin Widerstand und das Handelsvolumen nicht sonderlich gestiegen.

Im Moment traden wir bei ca. 3.350 USD und somit über unserer roten Supportlinie, welche den Uptrend darstellt. Ein Rücksetzer in den Bereich um 3.100 USD ist auch hier nochmal möglich.

Schaffen wir es hingegen dieses Level zu halten und mehr Volumen in den Markt zu bekommen, haben wir erst einmal Luft bis ca. 3.400 USD. Hier befindet sich unsere nächste starke Widerstandszone, von welcher wir erst einmal abprallen könnten.

Klicke hier für die letzte Bitcoin und Ethereum Chartanalyse.

Für eine technische Analyse von Bitcoin, LUNA, Ripple, Cardano, IOTA, weiteren Altcoins und aktuellen Ereignissen hat der Autor dieses Video erstellt:

 

Do Your Own Research!

Diese Analyse ist nur eine Beschreibung verschiedener Indikatoren und stellt die eigene Meinung des Autors dar.

Dies ist keine Anlageberatung!

Eine umfassende Eigenrecherche ist immer Voraussetzung für ein Investment!

Komm in unseren kostenlosen Telegram Channel und erhalte die News als erster!


Bitcoin & Krypto Ausbildungsprogramm

6 Module geballtes Krypto-Wissen

 Trading Basics im Bonusmodul

✔ Telegramgruppe für all deine Fragen

 Regelmäßige Q&A Live-Calls

✔ Kein Abo-Modell!

Aktuelle News

Bitcoin & Krypto Ausbildungsprogramm

6 Module geballtes Krypto-Wissen

 Trading Basics im Bonusmodul

✔ Telegramgruppe für all deine Fragen

 Regelmäßige Q&A Live-Calls

✔ Kein Abo-Modell!

Buchempfehlung

Der Krypto Starterguide

In diesem kostenlosen Krypto Starterguide geben wir Dir einen tiefen Einblick in Themen wie Bitcoin, Kryptowährungen, Mining, Blockchain und Wallets! Du bist Anfänger? Dann ist dieser Guide ideal für Dich!

Klicke auf den Banner und erhalte sofort Zugriff auf die exklusiven Informationen!

You have Successfully Subscribed!