Bitcoin und Ethereum Chartanalyse – Dump in den Montag

von | Nov 22, 2021 | Bitcoin, Charts, Ethereum, News

Bitcoin und Ethereum starten rot in den Montag. Nachdem wir uns über das Wochenende gut gehalten haben, sind wir heute Nacht wieder stärker korrigiert. Was können wir diese Woche erwarten? Gehen wir doch noch einmal tiefer?

In Kürze

  • Bitcoin Chartanalyse
  • Bitcoin Ausblick
  • Ethereum Chartanalyse

Bitcoin Chartanalyse

Quelle: Tradingview*

Bitcoin startet relativ schwach in die neue Handelswoche. Nachdem wir uns am Wochenende noch an der 59.000 – 60.000 USD Marke versucht haben, befinden wir uns heute Morgen wieder im Bereich bei 57.300 USD.

Auf dem 4H-Chart können wir sehen, dass wir uns momentan in einer kleinen 3H-Supportzone befinden, welche uns bisher etwas Unterstützung gibt. Den Monatssupport P können wir noch halten, sollte aber nicht nachhaltig brechen und als Widerstand angesehen werden.

Auch der RSI Downtrend wurde bereits als Support bestätigt. Hier könnte es interessant werden, ob dieser ehemalige Widerstand weiterhin als Support genutzt werden kann oder beim nächsten Test gebrochen wird.

Bitcoin Ausblick

Quelle: Tradingview*

Im Moment sehe ich 3 Möglichkeiten, wo Bitcoin eine Trendwende sehen könnte. Die erste wäre, dass wir nun ein Double-Bottom-Pattern bilden und somit die Korrektur noch am heutigen Tag beenden.

Die nächste wäre, dass wir unsere 8-12H Supportzone bis untenhin ausnutzen und somit die gesamte Liquidität aus dieser Zone holen. Diese geht bis ca. 54.000 USD. Bricht jedoch diese Zone, werden wir relativ schnell eine Etage tiefer gehen.

Hier würde dann das Golden-Pocket (0.618 – 0.65 Fib. Retracement-Level) angelaufen werden, welches im Bereich zwischen 50.000 – 51.500 USD liegt. Dies wäre unsere letzte Chance den Bullenmarkt erst einmal fortzuführen.

Ethereum Chartanalyse

Quelle: Tradingview*

Ethereum konnte sich über das Wochenende relativ gut halten und hat kurzzeitig die 4.400 USD in Angriff genommen. Doch hier wurden wir zurückgewiesen und ETH hat eine kleine Korrektur hingelegt.

Momentan befinden wir uns bei ca. 4.170 USD. Unseren 200-SMA (letzten 200-4H-Durchschnittskerzen/lila) haben wir ebenfalls nachhaltig nicht halten bzw. als Support nutzen können. Das Handelsvolumen ist weiterhin abfallend.

Ethereum könnte noch einmal in den Bereich der 4.000 – 4.050 USD zurückfallen. Den Bereich um 3.800 USD sollten wir jedoch nicht durchbrechen, ansonsten drohen uns hier ebenfalls deutlich tiefere Kurse. 

Klicke hier für die letzte EOS und Quant Chartanalyse.

Für eine technische Analyse von BITCOIN, BNB, XRP, IOTA, SHIBAINU, Cardano, LINK, weiteren Altcoins und aktuellen Ereignissen hat der Autor dieses Video erstellt:

Do Your Own Research!

Diese Analyse ist nur eine Beschreibung verschiedener Indikatoren und stellt die eigene Meinung des Autors dar.

Dies ist keine Anlageberatung!

Eine umfassende Eigenrecherche ist immer Voraussetzung für ein Investment!

Komm in unseren kostenlosen Telegram Channel und erhalte die News als erster!


Kaufe und verfolge Krypto in The Crypto App

Tracker • Wallet • Portfolio • Alarme • Widgets


Der Krypto Starterguide

In diesem kostenlosen Krypto Starterguide geben wir Dir einen tiefen Einblick in Themen wie Bitcoin, Kryptowährungen, Mining, Blockchain und Wallets! Du bist Anfänger? Dann ist dieser Guide ideal für Dich!

Klicke auf den Banner und erhalte sofort Zugriff auf die exklusiven Informationen!