Bitcoin und Ethereum Chartanalyse – Seitwärtsphase ohne Ende?

von | Dez 20, 2021 | Bitcoin, Charts, Ethereum, News

Bitcoin und Ethereum starten weiterhin eher unbeeindruckt in die neue Woche. Weiterhin erkennen wir keine klare Richtung. Was erwartet uns nun diese Woche? Brechen wir noch vor Weihnachten aus und schaffen den großen Move nach oben?

In Kürze

  • Bitcoin Chartanalyse
  • Bitcoin Ausblick
  • Ethereum Chartanalyse


KryptoGuru Ausbildungsprogramm


Werbebanner Videokurs

Bitcoin Chartanalyse

Quelle: Tradingview*

Bitcoin befindet sich weiterhin in einer eher abwärtsgerichteten Seitwärtsphase und schafft es bisher nicht, ein höheres Hoch auf den kleineren Zeiteinheiten zu bilden. Im Moment befinden wir uns bei ca. 46.500 USD.

Weiterhin hält unser wichtiges Level bis ca. 46.300 USD. Dieses haben wir zwar am Wochenende kurzzeitig auch einmal nach untenhin durchbrochen, konnten es aber wieder zurückerobern und befinden uns weiterhin darüber.

Die 4H-EMA Ribbons stellen für Bitcoin weiterhin einen starken Widerstand dar, welchen wir bisher nicht als Support bestätigen konnten. Gestern hatten es wir ein kurzes Fakeout darüber, wurden aber sofort abverkauft.

Bitcoin Ausblick

Quelle: Tradingview*

Diese Seitwärtsphase deutet entweder auf Akkumulation (Kaufphase) oder Unsicherheit im Markt hin. Weiterhin besteht die Möglichkeit, dass wir einen schnellen Abverkauf in Richtung 40.000 – 42.000 USD sehen können.

Nachdem wir beim letzten Mal, als wir in diesen Bereich gekommen sind, rasch aufgekauft wurden, bestünde auch dieses mal die Möglichkeit. Ansonsten wäre es wichtig, dass wir unseren Downtrend endlich verlassen können.

Sobald das passiert, müssen wir ein höheres Hoch bilden, um bearishe Varianten invalide zu machen. Beide Varianten sind nicht auszuschließen.

Ethereum Chartanalyse

Quelle: Tradingview*

Ethereum bildet weiterhin unser Falling-Wedge-Chartpattern aus. Momentan befinden wir uns bzw. konsolidieren wir an der Widerstandslinie dieses Patterns, schaffen aber bisher kein Breakout.

Im Moment befinden wir uns bei ca. 3.900 USD und somit genau zwischen unserer Support- und Widerstandszone. Nachdem wir am Wochenende unsere Supportzone bis ca. 3.700 USD ausgenutzt und hier einen Bounce gesehen haben.

Eine Möglichkeit wäre, dass wir noch einmal in die Region um 3.500 USD gehen und weiter in unserem Chartpattern konsolidieren bzw. dieses weiter ausbilden, bevor wir ein endgültiges Breakout sehen können.

Klicke hier für die letzte Decentraland (MANA) und VeChain Chartanalyse.

Für eine technische Analyse von Bitcoin, Ethereum, Mana, TLM, Luna, weiteren Altcoins und aktuellen Ereignissen hat der Autor dieses Video erstellt:

Do Your Own Research!

Diese Analyse ist nur eine Beschreibung verschiedener Indikatoren und stellt die eigene Meinung des Autors dar.

Dies ist keine Anlageberatung!

Eine umfassende Eigenrecherche ist immer Voraussetzung für ein Investment!

Komm in unseren kostenlosen Telegram Channel und erhalte die News als erster!


Bitcoin & Krypto Ausbildungsprogramm

6 Module geballtes Krypto-Wissen

 Trading Basics im Bonusmodul

✔ Telegramgruppe für all deine Fragen

 Regelmäßige Q&A Live-Calls

✔ Kein Abo-Modell!

Aktuelle News

Bitcoin & Krypto Ausbildungsprogramm

6 Module geballtes Krypto-Wissen

 Trading Basics im Bonusmodul

✔ Telegramgruppe für all deine Fragen

 Regelmäßige Q&A Live-Calls

✔ Kein Abo-Modell!

Buchempfehlung

Der Krypto Starterguide

In diesem kostenlosen Krypto Starterguide geben wir Dir einen tiefen Einblick in Themen wie Bitcoin, Kryptowährungen, Mining, Blockchain und Wallets! Du bist Anfänger? Dann ist dieser Guide ideal für Dich!

Klicke auf den Banner und erhalte sofort Zugriff auf die exklusiven Informationen!

You have Successfully Subscribed!