Cardano (ADA) Chartanalyse – Widerstand nicht gebrochen!

von Manuel Barowski | 14 Nov 2023

Cardano (ADA) hat nach seinem starken und steilen Anstieg der letzten Wochen mittlerweile etwas Ruhe gefunden und korrigiert. Wir sind nicht über unserem Widerstand hinaus gekommen. Bedeutet dies nun, dass wir eine größere Korrektur zu erwarten haben oder war dies nur ein erster Test vor der richtigen Rallye?

In Kürze

  • ADA Chartanalyse
  • ADA Ausblick

ADA Chartanalyse

Quelle: Tradingview*

Cardano (ADA) hat seinen starken Anstieg der letzten Woche mittlerweile gestoppt und ist an unserem großen Widerstand stehen geblieben und hat nun einen leichten Abverkauf miterlebt.

Dieser hat uns nun auf knapp 0,36 USD gebracht. Das Handelsvolumen ist in den letzten Tagen ebenfalls deutlich rückläufig und ist nicht mit der Rallye der letzten Wochen zu vergleichen.

Der RSI hat sich dafür deutlich erholen können und befindet sich sogar nahe am überverkauften Bereich, weshalb diese Korrektur besonders wichtig war, um unseren Widerstand nach obenhin nachhaltig zu durchbrechen.

Nun gilt es in den nächsten Tagen noch einmal den Bereich um 0,38 USD anlaufen zu können. Hierfür benötigen wir jedoch deutlich mehr Handelsvolumen und möglicherweise einen impulsiven Move.

ADA Ausblick

Quelle: Tradingview*

Im Tageschart stehen wir vor wichtigen Entscheidungen welche ADA nun treffen muss. Für ein bullishes Breakout hat es bisher noch nicht gereicht, weshalb wir weiterhin mit einem Dump rechnen müssen.

Etwas traurig war, dass wir kein höheres Hoch auf Tagessicht bilden konnten. Wir sind direkt am letzten Hoch von Ende Mai 2023 zurückgewiesen worden und haben an dieser Stelle vorerst konsolidiert.

Somit befinden wir uns weiterhin in einem übergeordneten Downtrend. Dieser kann nur mit einem neuen Tageshoch über der Marke von 0,385 USD gebrochen werden und sollte nun das nächste Ziel sein.

Ansonsten könnte eine Korrektur in das Golden-Pocket (0.618 – 0.65 Fib. Level) dieser starken Bewegung folgen und uns zurück in den Preisbereich um 0,30 USD bringen. Dies wäre grds. nicht bearish zu sehen, würde aber einen weiteren Pump deutlich verzögern.

Klicke hier für die letzte Bitcoin & Ethereum Chartanalyse.

Für eine technische Analyse von Bitcoin, Ethereum, Gold, anderen Altcoins und aktuellen Nachrichten/Ereignissen hat der Autor dieses Video erstellt:

Trading Campus

Unser Programm, um das Trading von Grund auf zu erlernen. Eine Videoreihe, Handouts und wöchentliche Live Calls gepaart mit einer Telegram Gruppe machen dich zu einem profitablen Trader. Schließe dich 65+ Teilnehmern an.

Manuel ist bei Krypto-Guru für den Bereich Trading und Chartanalyse tätig. Er möchte sein Wissen an alle Trading - Interessierten und an jene, die es noch werden wollen, weitergeben. In unserem Trading Campus ist Manuel unser Hauptansprechpartner für alle Mitglieder und lässt keine Trading Frage unbeantwortet.

Die Bilder dieses Beitrags sind von DepositPhotos – entdecke unbegrenzte Stock Fotos!

thecryptoapp

Tracke und verfolge Krypto in The Crypto App
Tracker • Wallet • Portfolio • Alarme • Widgets

Telegram Channel

Komm in unseren kostenlosen Telegram Channel und erhalte die News als erster!

Weitere aktuelle News