Digitale Währungen der Zentralbanken werden kommen

von Christopher Meinhart | 17 Jan 2023

Digitale Währungen werden bald kommen und könnten tiefgreifende Auswirkungen auf das Bankensystem haben. Aber nur wenige Menschen verstehen sie noch.

In Kürze

  • Tiefgreifende Auswirkungen 

  • Frage der Kontrolle

  • Das Problem des Datenschutzes

Tiefgreifende Auswirkungen 

Der Begriff “digitale Zentralbankwährung” geht nicht gerade besonders leicht über die Lippen. Aber man sollte sich vielleicht daran gewöhnen, es zu sagen. Diese so genannten CBDCs oder digitalen Versionen von Dollar, Yuan, Euro, Yen oder anderen Währungen werden definitiv kommen, sagen diejenigen, die sich mit ihnen intensiv beschäftigen. Und je nachdem, wie sie konzipiert und eingeführt werden, könnten ihre Auswirkungen auf das Bankensystem äußerst tiefgreifend sein.

Insgesamt einhundertvierzehn Länder erforschen digitale Währungen – ihre Volkswirtschaften machen zusammen mehr als 95% des weltweiten BIP aus, so der “Central Bank Digital Currency tracker” des Atlantic Council. Einige Länder, darunter China, Indien, Nigeria und die Bahamas, haben schon bereits digitale Währungen eingeführt.

Andere, wie Schweden und Japan, bereiten sich gerade auf eine mögliche Einführung vor. Die USA untersuchen das Thema ebenso und haben verschiedene Technologien getestet, um eine digitale Währung zu ermöglichen.

Digitale Währungen der Zentralbanken werden kommen

Frage der Kontrolle

An diesem Punkt fragt sich der Durchschnittsbürger mit großer Wahrscheinlichkeit, warum man in einer Welt, in der sich Milliarden von Menschen bereits daran gewöhnt haben, mit elektronischen Zahlungssystemen zu bezahlen, eine digitale Version seiner Währung braucht.

Die Antwort auf diese Frage hängt von den Beweggründen des Zentralbankers, des Analysten oder des Wissenschaftlers ab. Viele, die sich mit digitalen Währungen beschäftigen, argumentieren, dass es bei einer digitalen Währung im Grunde genommen nur um reine Kontrolle geht. Der Aufstieg von Kryptowährungen – einer weiteren Form von digitalem Geld, die jedoch nicht von einer Regierung oder einer anderen zentralen Behörde kontrolliert wird – und das Potenzial der digitalen Währung eines Landes, die Vorherrschaft anderer Länder zu untergraben, hat somit das Interesse an offiziellen digitalen Währungen verstärkt & ebenso beschleunigt.

Gratis Live Webinar

Sichere dir die einmalige Chance auf den Zugang zum kostenlosen Live Webinar über Bitcoin Mindset!

Stattfinden wird das Event diesen Sonntag, den 22.01.2023 um 19:00 Uhr.
Es wartet direkt nach der Anmeldung ein Bonus auf dich!

*Anzeige

Das Problem des Datenschutzes

Auf der anderen Seite könnten die potenziellen Nachteile einer digitalen Währung, selbst wenn sie ursprünglich nur für die harmlosesten Zwecke gedacht war, sehr tiefgreifend sein.

Da ist zunächst das offensichtliche Problem des Datenschutzes. Eine digitale Währung könnte es den Regierungen ermöglichen, jede noch so kleine Transaktion einer Person genauestens zu verfolgen. Dieses Maß an Transparenz wäre ein starker Anreiz, diese Währungen für Verbrechen oder Betrug zu nutzen, aber es könnte ebenso die Tür für neue Arten der sozialen Kontrolle öffnen, insbesondere in Ländern mit einem bereits geringen Schutz der Menschenrechte.

Fazit:

Die wirkliche Gefahr bei CBDCs besteht darin, dass es eben keine Grenze für das Ausmaß der Kontrolle gibt, die die Regierung über die Menschen ausüben könnte, wenn das Geld nur elektronisch & direkt von der Regierung bereitgestellt wird. Ein CBDC würde den Regierungen & Bundesbeamten die absolute Kontrolle über das Geld geben, das auf das Konto eines jeden Menschen eingeht und von ihm abgeht.

20€ in BTC geschenkt
✅ Firmensitz in DE
✅ Anfängerfreundlich
✅ Sparplan möglich

Testergebnis

92%

07/2022

Sehr gut

Kryptowährungen

Zahlungsmethoden

Zum Erfahrungsbericht

Gebühren

0,75 %

20€ in BTC sichern

✅ Firmensitz in DE

✅ Anfängerfreundlich

✅ Sparplan möglich

Testergebnis

92%

07/2022

Sehr gut

krypto-guru.de

Christopher möchte sein erlerntes Wissen über Bitcoin weitervermitteln und verständliche Aufklärungsarbeit leisten. Des Weiteren ist er Relai Squad Member & Gründer von bitcoin mastery. Sein Motto: ,,Intelligente Menschen hinterfragen, dumme Menschen wissen es!''

Die Bilder dieses Beitrags sind von DepositPhotos – entdecke unbegrenzte Stock Fotos!

thecryptoapp

Tracke und verfolge Krypto in The Crypto App
Tracker • Wallet • Portfolio • Alarme • Widgets

Telegram Channel

Komm in unseren kostenlosen Telegram Channel und erhalte die News als erster!

Weitere aktuelle News