Ethereum PoS reduziert Energieverbrauch um 99,95%!

von | Mai 21, 2021 | Ethereum, News

Die Entwickler von Ethereum gaben bekannt, dass die Umstellung von Proof-of-Work zu Ethereum PoS in wenigen Monaten abgeschlossen sein wird. Durch die Umstellung des Konsensmechanismus soll der Energieverbrauch deutlich gesenkt werden.

In Kürze

  • Ethereum PoW
  • Umstellung Ethereum PoS
  • Energiereduktion durch Ethereum PoS

Ethereum PoW (Proof-of-Work)

Bisweilen läuft Ethereum mit dem Konsensmechanismus Proof-of-Work. Bei diesem Prozess wird jede Transaktion, die der Blockchain hinzugefügt werden soll, geprüft und validiert. Diesen Prozess nennt man Mining.

Das Mining wird von sogenannten Minern (dt. Schürfern) durchgeführt. Diese stellen mithilfe von GPU`s oder ASIC`s, also Grafikkarten, Rechenleistung zur Verfügung, die zur Validierung der Transaktionen und somit der Bestätigung eines Blocks führen.

Erfahre in diesem Artikel, welche Grafikkarte in diesem Jahr am besten zum Minen von Ethereum und anderen Kryptowährungen eignet.

Bei diesem Prozess nehmen Unmengen von Teilnehmern teil. Dadurch wird auf der einen Seite ein enorm hoher Energieverbrauch induziert. Auf der anderen Seite wird dadurch jedoch die Sicherheit des Systems gestärkt, da eine einzelne Person kaum so viel Rechenleistung bereit stellen kann, um über 50% der Rechenleistung bereitzustellen, die dazu benötigt wird, eine 51%-Attacke durchzuführen.

Ethereum PoS (Proof-of-Stake)

Ethereum PoS

Der Konsensmechanismus Proof-of-Stake basiert auf einem anderen Mechanismus. Wie auch beim PoW müssen die Transaktionen validiert werden und Blöcke erstellt werden. Dies geschieht beim Ethereum PoS jedoch nicht über das Mining, sondern über das Staken von Ethereum.

In diesem Fall wird von den Nutzern nicht nur Rechenleistung zur Verfügung gestellt. Jeder Staker bekommt im Ethereum PoS ein Stimmrecht. Je nachdem wie groß das Vermögen ist, bzw. wie lange das Vermögen bereits gehalten wird, wird das Stimmrecht – und somit die Vergütung für die Validierung aufgeteilt.

Energiereduktion um 99,95% durch Ethereum PoS

Laut einem offiziellen Blogbeitrag von Ethereum benötigt ETH mit dem PoW derzeit so viel Energie, wie ein mittelgroßes Land, wie z.B. Griechenland. Die Analyseplattform Digiconomist deckt auf, dass das Mining von Ethereum derzeit einen Energiebedarf von ca. 44,49 TWh pro Jahr hat.

Rechnet man diese Zahl auf eine einzige Transaktion herunter, so ergibt sich ein Energiebedarf von 84.000 Wh. Das entspricht dem Stromverbrauch eines durchschnittlichen Hauses über 2,8 Tage hinweg. Vergleicht man diesen Wert mit Bitcoin, so ist eine deutliche Steigerung zu erkennen. Damit eine Bitcoin Transaktion validiert werden kann, werden 1.135.000 Wh benötigt. Dies entspricht einem Stromverbrauch von 38 Tagen eines durchschnittlichen Hauses.

Mit dem Wechsel von PoW auf Ethereum PoS soll dieses Problem behoben werden. Die Analysten von Ethereum sagen voraus, dass der benötigte Energiebedarf um 99,95% sinken wird. Es sind bereits die ersten Testnetze für „the Merge“, also den Umstieg von PoW auf PoS entwickelt. Innerhalb der nächsten Monate soll der Prozess abgeschlossen werden.

Folge uns auf Twitter!

Um immer die wichtigsten Neuigkeiten über Bitcoin, Blockchain und Kryptowährungen zu erhalten, folge uns auf Twitter!

Tracke und verfolge Krypto in The Crypto App
Tracker • Wallet • Portfolio • Alarme • Widgets


Komm in unseren kostenlosen Telegram Channel und erhalte die News als erster!


Bitcoin & Krypto Ausbildungsprogramm

6 Module geballtes Krypto-Wissen

 Trading Basics im Bonusmodul

✔ Telegramgruppe für all deine Fragen

 Regelmäßige Q&A Live-Calls

✔ Kein Abo-Modell!

Aktuelle News

Bitcoin & Krypto Ausbildungsprogramm

6 Module geballtes Krypto-Wissen

 Trading Basics im Bonusmodul

✔ Telegramgruppe für all deine Fragen

 Regelmäßige Q&A Live-Calls

✔ Kein Abo-Modell!

Buchempfehlung

Der Krypto Starterguide

In diesem kostenlosen Krypto Starterguide geben wir Dir einen tiefen Einblick in Themen wie Bitcoin, Kryptowährungen, Mining, Blockchain und Wallets! Du bist Anfänger? Dann ist dieser Guide ideal für Dich!

Klicke auf den Banner und erhalte sofort Zugriff auf die exklusiven Informationen!

Aktuelle News