IOTA, Cardano (ADA), Polygon (MATIC) I Altcoin-Chartanalyse

von | Mai 29, 2021 | Altcoins, IOTA, News

Die Unsicherheit im Markt beherrscht auch weiterhin die Altcoins. Heute sehen wir uns IOTA (MIOTA), Cardano (ADA) und Polygon (MATIC) an. Können diese sich schneller von den Korrektur erholen? Was können wir die nächsten Tage erwarten?

In Kürze

  • IOTA (MIOTA)
  • Cardano (ADA)
  • Polygon (MATIC)

IOTA

Quelle: Tradingview*

IOTA hat es nach unserer letzten Analyse nicht geschafft, den Widerstand über uns als Support zu bestätigen, sondern ist direkt daran abgeprallt. Momentan befindet sich IOTA bei ca. 1,00 USD. Nehmen wir hierzu noch unser Fib. Retracement Level als Unterstützung, können wir sehen, das IOTA am 0.786 Fib. Retracement Level der Aufwärtsbewegung abgestoßen wurde.

Momentan befinden wir uns direkt am 0.382 Fib. Retracement Level. Unter uns ist noch einmal starker Support. Dieser muss auf jeden Fall im Bereich der 0,80 USD halten. Sollten wir hier einen Tagesschluss unter dem Support beenden, wäre das weiterhin bearish. Wir könnten diesen Support aber auch als mögliche Bildung eines Double-Patterns (W-Pattern) nutzen. Hierfür müssen wir die nächsten Stunden abwarten.

Cardano (ADA)

Quelle: Tradingview*

Cardano (ADA) hat es kurzfristig geschafft über unseren Widerstand zu kommen und sogar mehrere 4H darüber zu schließen. Nachdem Bitcoin auch wieder gefallen ist, hat es ADA ebenfalls nach unten gezogen. Momentan befinden wir uns bei ca. 1,42 USD.

Unter uns liegt weiterhin starker Support. Ich könnte mir hier ebenfalls gut die Bildung eines Double-Pattern vorstellen. Hierzu wären noch einmal Kurse bis auf ca. 1,20 USD möglich. Natürlich muss auch auf Bitcoin schauen. Sollte hier eine weitere Korrektur unter 30.000 USD folgen, könnte ADA unseren Support brechen und deutlich tiefer fallen.

Polygon (MATIC)

Quelle: Tradingview*

Polygon (MATIC) befindet sich momentan bei ca. 1,71 USD und konnte sich deutlich schneller von der Korrektur erholen als andere Altcoins. Trotzdem könnte sich nun ein Head&Shoulders-Pattern (Schulter-Kopf-Schulter Pattern) abzeichnen.

Schauen wir uns den RSI (Relative-Strenght-Index) an, können wir sehen das dieser tiefere Hochs bildet. Das ist ein Anzeichen, dass die Korrektur noch nicht beendet sein könnte. Sollte das Head&Shoulders-Pattern sich ausspielen, ist eine Korrektur in den Bereich der 1,00 USD möglich. Schaffen wir es vorher beispielsweise im RSI über den Widerstand (rote Linie) zu kommen, wäre das Pattern invalide und somit nicht mehr relevant.

Do Your Own Research!

Diese Analyse ist nur eine Beschreibung verschiedener Indikatoren und stellt die eigene Meinung des Autors dar.

Dies ist keine Anlageberatung!

Eine umfassende Eigenrecherche ist immer Voraussetzung für ein Investment!

Telegram Channel

Komm in unseren kostenlosen Telegram Channel und erhalte die News als erster!


thecryptoapp

Kaufe und verfolge Krypto in The Crypto App

Tracker • Wallet • Portfolio • Alarme • Widgets


Der Krypto Starterguide

In diesem kostenlosen Krypto Starterguide geben wir Dir einen tiefen Einblick in Themen wie Bitcoin, Kryptowährungen, Mining, Blockchain und Wallets! Du bist Anfänger? Dann ist dieser Guide ideal für Dich!

Klicke auf den Banner und erhalte sofort Zugriff auf die exklusiven Informationen!