IOTA und Cardano – Altcoin Chartanalyse

von | Jul 2, 2021 | Altcoins, Charts, IOTA, News

Heute sehen wir uns IOTA und Cardano an. Wie haben sich diese Altcoins seit unserer letzten Chartanalyse entwickelt? Können wir womöglich eine Trendumkehr sehen?

In Kürze

  • IOTA Chartanalyse
  • IOTA/BTC
  • Cardano Chartanalyse

IOTA Chartanalyse

Quelle: Tradingview*

IOTA befindet sich momentan bei ca. 0,77 USD und einer Marktkapitalisierung von ca. 2,1 Mrd. USD. Im Moment befinden wir uns in einem klaren Downtrend. Im RSI (Relative-Strenght-Index) bilden wir weiterhin tiefere Tiefs und auch im Tageschart schaffen wir es bisher nicht über die rote Downtrend Linie.

In den letzten Tagen wurden wir an unseren ehemaligen Support und somit jetzigen Widerstand zurückgewiesen. Solange IOTA es nicht schafft weder im RSI noch im Tageschart über unsere rote Downtrend Linie zu kommen, könnte ein weiterer Abverkauf folgen bzw. eine weitere Seitwärtsphase.

IOTA/BTC

Quelle: Tradingview*

Im IOTA/BTC Wochenchart, konnte IOTA ebenfalls nicht unsere ehemalige bzw. nun wieder neue Widerstandszone als Support bestätigen. Momentan befinden wir uns bei unserer alten  seit Juni 2020 bestehenden Supportzone bei ca. 0,000023 BTC.

RSI und MACD befinden sich in einem neutralen Bereich, somit können wir hieraus keine eindeutigen Zeichen für die nächsten Wochen sehen. Betrachten wir uns den Wochenchart,  erkennen wir, dass sich IOTA nun zwischen unserem Support und Widerstand befindet und hier nun in eine Seitwärtsphase eintreten könnte. Der unter uns liegende Support sollte nicht gebrochen werden.

Cardano Chartanalyse

Quelle: Tradingview*

Cardano hat sich seit unserer letzten Chartanalyse für unsere bearishe Variante entschieden und unser Preisziel an der unteren roten Supportlinie genau getroffen. Hier konnten wir, wie erwartet, einen starken Kaufimpuls sehen, welches den Preis wieder in unsere Supportzone gebracht hat. Momentan befinden wir uns bei ca. 1,30 USD.

Auch bei Cardano befinden wir uns im RSI in einen neutralen Bereich. Unsere Supportzone zwischen 1,20 – 1,40 USD  bietet starken Support. Auf dem 4H-Chart bildet Cardano höhere Tiefs, was grundsätzlich ein bullishes Zeichen ist. Trotzdem herrscht momentan viel Unsicherheit und der Kurs steigt und fällt inmitten unserer Supportbox.

Cardano muss nachhaltig und mit Volumen über dieser Zone schließen, bevor wir unseren Widerstand bei ca. 1,65 USD anlaufen können. Außerdem sollten wir ein höheres Hoch (Kurs über 1,45 USD) bilden, bevor wir von einem Ende des Downtrends sprechen können.

Klicke hier für die letzte Bitcoin und Ethereum Chartanalyse

Do Your Own Research!

Diese Analyse ist nur eine Beschreibung verschiedener Indikatoren und stellt die eigene Meinung des Autors dar.

Dies ist keine Anlageberatung!

Eine umfassende Eigenrecherche ist immer Voraussetzung für ein Investment!

Telegram Channel

Komm in unseren kostenlosen Telegram Channel und erhalte die News als erster!


thecryptoapp

Kaufe und verfolge Krypto in The Crypto App

Tracker • Wallet • Portfolio • Alarme • Widgets


Der Krypto Starterguide

In diesem kostenlosen Krypto Starterguide geben wir Dir einen tiefen Einblick in Themen wie Bitcoin, Kryptowährungen, Mining, Blockchain und Wallets! Du bist Anfänger? Dann ist dieser Guide ideal für Dich!

Klicke auf den Banner und erhalte sofort Zugriff auf die exklusiven Informationen!