IOTA und Cardano – Altcoin Chartanalyse

von | Dez 23, 2021 | Altcoins, Charts, IOTA, News

Es ist Donnerstag und somit Zeit für eine aktuelle IOTA und Cardano Chartanalyse. Nachdem Bitcoin bereits ein Breakout hingelegt hat, ziehen diese Altcoins mit? Wenn ja, wo befinden sich unsere nächsten Widerstände?

In Kürze

  • IOTA Chartanalyse
  • IOTA gegenüber Bitcoin
  • Cardano Chartanalyse

Bitcoin & Krypto Ausbildungsprogramm

6 Module geballtes Krypto-Wissen

 Trading Basics im Bonusmodul

✔ Telegramgruppe für all deine Fragen

 Regelmäßige Q&A Live-Calls

✔ Kein Abo-Modell!

IOTA Chartanalyse

Quelle: Tradingview*

Der IOTA Kurs hat sich von seinen Tiefständen erholt und hat einen deutlichen Move nach oben hingelegt, nachdem bekannt wurde, dass das Pre-Staking eröffnet wird. Somit haben wir einen Kursanstieg von zeitweise über 30% gesehen.

Im Moment befinden wir uns bei ca. 1,26 USD und somit über unserer ersten Widerstandszone und über den 4H-EMA Ribbons. Zuletzt haben wir den 200-SMA (letzten 200 Durchschnittskurse/lila) auf dem 4H-Chart angestestet. 

Kurz zuvor wurden wir am Golden-Pocket (0.618 – 0.65 Fib. Retracement-Level) zurückgewiesen, was nach einem so steilen Anstieg vollkommen natürlich ist. Nun ist es wichtig, dass wir hier etwas konsolidieren, den RSI etwas abkühlen lassen und keinen erneuten Abverkauf sehen. Kurse bis ca. 1,10 USD sind jedoch noch einmal möglich.

IOTA gegenüber Bitcoin (IOTA/BTC)

Quelle: Tradingview*

Auch im IOTA/BTC Tageschart können wir eine schöne Reaktion und vor allem einen impulsiven Move erkennen, auch wenn das Handelsvolumen nicht mit anderen Kerzen zu vergleichen ist und dieses mal noch etwas zögerlich war. 

Im Moment befinden wir uns bei ca. 0.0000026 BTC und somit über unserem Monatswiderstand P. Gleichzeitig haben wir, zumindest auf den kleineren Zeiteinheiten, ein höheres Hoch gebildet, was entscheidend für die nächsten Schritte sein könnte.

Unser nächster Widerstand befindet sich bei ca. 0.000003 BTC und somit nicht weit entfernt. Hier erwarte ich eine erneute Reaktion bzw. Konsolidierung, bis wir den Aufwärtstrend fortsetzen bzw. die Seitwärtsphase verlassen können.

Cardano Chartanalyse

Quelle: Tradingview*

Cardano (ADA) könnte seinen Boden erreicht haben und nun eine Trendwende einleuten. Nachdem wir seit Wochen bei ca. 1,20 USD konsolidiert sind, haben wir es zuletzt geschafft bis auf 1,36 USD zu steigen.

Unsere große Supportzone hat also gehalten. Direkt über uns liegt nun der erste Widerstand. ADA muss den 200-SMA bei ca. 1,45 USD hinter sich lassen und diesen ggf. als Support bestätigen. 

Von hier aus könnten wir dann eine erneute Rallye starten und zumindest einmal bis ca. 1,80 USD steigen, hier liegt der erste Monatswiderstand P.

Klicke hier für die letzte Bitcoin und Ethereum Chartanalyse.

Für eine technische Analyse von Bitcoin, Ethereum, Mana, TLM, Luna, weiteren Altcoins und aktuellen Ereignissen hat der Autor dieses Video erstellt:

Do Your Own Research!

Diese Analyse ist nur eine Beschreibung verschiedener Indikatoren und stellt die eigene Meinung des Autors dar.

Dies ist keine Anlageberatung!

Eine umfassende Eigenrecherche ist immer Voraussetzung für ein Investment!

Komm in unseren kostenlosen Telegram Channel und erhalte die News als erster!


Bitcoin & Krypto Ausbildungsprogramm

6 Module geballtes Krypto-Wissen

 Trading Basics im Bonusmodul

✔ Telegramgruppe für all deine Fragen

 Regelmäßige Q&A Live-Calls

✔ Kein Abo-Modell!

Aktuelle News

Bitcoin & Krypto Ausbildungsprogramm

6 Module geballtes Krypto-Wissen

 Trading Basics im Bonusmodul

✔ Telegramgruppe für all deine Fragen

 Regelmäßige Q&A Live-Calls

✔ Kein Abo-Modell!

Buchempfehlung

Der Krypto Starterguide

In diesem kostenlosen Krypto Starterguide geben wir Dir einen tiefen Einblick in Themen wie Bitcoin, Kryptowährungen, Mining, Blockchain und Wallets! Du bist Anfänger? Dann ist dieser Guide ideal für Dich!

Klicke auf den Banner und erhalte sofort Zugriff auf die exklusiven Informationen!

You have Successfully Subscribed!