Microsoft gewinnt entscheidendes Blockchain-Patent!

von | Aug 30, 2021 | Blockchain, Ethereum, News

Der Technologiegigant Microsoft hat ein Patent für Techniken zur Implementierung eines Blockchain-basierten Token-Management-Systems erhalten. Warum das wichtig ist und was genau unter diesen Begriff fällt, erfährst du im weiteren Verlauf des Artikels.

In Kürze

  • Microsoft erhält Patentgenehmigung von US-Patent- und Markenamt
  • Mehrere Token Vorlagen
  • Microsoft Blockchain Vorhaben. Wohin will der Tech-Riese?

Microsofts Tochtergesellschaft Microsoft Technology Licensing hat vom US-Patent- und Markenamt (USPTO) die Patentgenehmigung erhalten

Blockchain-Patent

Das Tech-Unternehmen hat im Februar 2019 ein Patent für das Blockchain-System eingereicht. Microsoft beschreibt dieses System als einen ledger-unabhängigen Dienst. Dabei handelt es sich um eine Software, die es sowohl Einzelpersonen als auch Organisationen ermöglicht, Token auf verschiedenen Distributed-Ledger-Netzwerken und Plattformen zu erstellen und zu verwalten.

Die Plattformen, die in der Patentanmeldung enthalten sind, sind Ethereum, R3 Corda, Chain Core, Hyperledger Fabric (unterstützt von IBM) und Quorum Q3 (JP Morgan).

Mehrere Token-Vorlagen

Das fortschrittliche System wird auch als Plattform beschrieben, die Nutzern eine oder mehrere Token-Vorlagen zur Verfügung stellen kann, wobei jede dieser Vorlagen einer Art von physischem oder digitalem Vermögenswert entspricht.

Es dient auch als eine einzige Schnittstelle für die Verwaltung des Lebenszyklus von Token über verschiedene Blockchains hinweg, was es Entwicklern ermöglicht, Codes für die Transaktion und Verwaltung von Token auf effizientere Weise zu schreiben.

Die Autoren des Patents sagten, dass das Blockchain-basierte Token-Management-System sicherlich ein effizienteres Werkzeug für Operationen ist, die mit dem Überschreiten von Ledger-Grenzen verbunden sind.


CoinEX
Anzeige


CoinEx
Anzeige

Microsofts Blockchain-Vorhaben

Genau wie andere Tech-Giganten hat auch Microsoft sein Interesse an der Blockchain-Technologie im Laufe der Jahre verstärkt, was durch die von ihm initiierten Projekte deutlich wird. Tatsächlich ist der jüngste Patentsieg nicht der erste Versuch, ein Patent für ein Blockchain-Projekt anzumelden.

Im Laufe der Jahre hat Microsoft fleißig Patente für Technologien angemeldet, die in der Krypto-Industrie eingesetzt werden sollen. Das bedeutet, dass das Unternehmen eine führende Rolle auf dem schnell wachsenden Markt anstrebt, wobei einige Analysten sogar sagen, dass es seinen massiven Erfolg auf dem Softwaremarkt von damals in der Kryptowährungsbranche wiederholen möchte.

Lese auch: Dezentrale Identität mit Microsoft auf der Bitcoin Blockchain

Folge uns auf Twitter!

Um immer die wichtigsten Neuigkeiten über Bitcoin, Blockchain und Kryptowährungen zu erhalten, folge uns auf Twitter!

Telegram Channel

Komm in unseren kostenlosen Telegram Channel und erhalte die News als erster!


thecryptoapp

Kaufe und verfolge Krypto in The Crypto App

Tracker • Wallet • Portfolio • Alarme • Widgets


Der Krypto Starterguide

In diesem kostenlosen Krypto Starterguide geben wir Dir einen tiefen Einblick in Themen wie Bitcoin, Kryptowährungen, Mining, Blockchain und Wallets! Du bist Anfänger? Dann ist dieser Guide ideal für Dich!

Klicke auf den Banner und erhalte sofort Zugriff auf die exklusiven Informationen!