TrueUSD überholt Binance USD in der Marktkapitalisierung

von Erik Herzog | 4 Sep 2023

TrueUSD (TUSD) meldete kürzlich eine Marktkapitalisierung von 3,4 Milliarden Dollar und übertraf damit erstmals Binance USD (BUSD).

In Kürze

  • TrueUSD überholt BUSD inmitten des regulatorischen Showdowns

  • Faktoren, die zum Aufstieg von TUSD beigetragen haben

  • TrueUSD verbessert die Benutzerfreundlichkeit

TrueUSD überholt BUSD inmitten des regulatorischen Showdowns

Binance, der Gigant im globalen Kryptowährungshandel, stellte seine Unterstützung für BUSD ein, nachdem der Emittent des Tokens, Paxos, die Prägung neuer Token eingestellt hatte. Der regulatorische Druck der US-Behörden veranlasste Paxos, die Produktion einzustellen, und zwang Binance, seine Portfoliostrategie zu überdenken.  

Diese Ankündigung markierte einen Wendepunkt, der die Marktbewertung von BUSD laut CoinGecko-Daten vom 4. September 2023 auf knapp unter 3 Milliarden US-Dollar drückte.

In der Zwischenzeit erlebte der TUSD – einst als kleinerer Rivale des BUSD betrachtet – einen Höhenflug. Innerhalb von drei Tagen stieg das TUSD-Angebot von 2,9 Milliarden auf 3,438 Milliarden, was einem bemerkenswerten Wachstum von 18,55 % entspricht.

TrueUSD

Faktoren, die zum Aufstieg von TUSD beigetragen haben

Mehrere Faktoren scheinen zum plötzlichen Aufstieg von TUSD beigetragen zu haben, von denen viele mit der geänderten Taktik von Binance zusammenhängen. So hat Binance kürzlich zwei Projekte, Sei und CyberConnect, auf seiner Launchpool-Plattform gestartet. Dort können die Nutzer mit ihren TUSD neue Token farmen. Die Kryptobörse hat auch neue CYBER/TUSD- und SEI/TUSD-Paare eingeführt und TUSD in ihr Ökosystem integriert.

Darüber hinaus wurde TUSD über das Krypto-Zahlungsgateway Alchemy Pay zugänglich gemacht, wodurch die Reichweite auf 173 Länder erweitert wurde. Diese Manöver zeigen, wie stark TUSD in Binance integriert ist, obwohl sich Binance von seinem eigenen Stablecoin, BUSD, abwendet.

Laut der Datenanalysefirma Nansen hält Binance mehr als 5 Prozent des TUSD-Angebots und verwaltet Tether (USDT) im Wert von erstaunlichen 17 Milliarden US-Dollar. Diese Bestände zeigen die strategische Flexibilität von Binance in Bezug auf regulatorische Kontrolle und Marktwettbewerb.

TrueUSD verbessert die Benutzerfreundlichkeit

TUSD konzentrierte sich auch auf die Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit, eine Schlüsselstrategie zur Eroberung eines größeren Marktanteils. Mit der Einführung einer neuen Domain und einer neu gestalteten Website soll eine nahtlose Nutzererfahrung geschaffen werden.

Innerhalb des breiteren Stablecoin-Ökosystems veranschaulicht der Anstieg von TUSD die fließende Dynamik eines Marktes, der von regulatorischen Rahmenbedingungen und strategischen Geschäftsentscheidungen bestimmt wird.

TUSD hat einen günstigen Moment genutzt, um seinen Marktanteil zu vergrößern. Sein Aufstieg unterstreicht jedoch auch die Unsicherheit von Kryptowährungen, bei denen sich Marktpositionen innerhalb weniger Tage dramatisch verändern können.

Erik widmet sich seit vier Jahren mit Hingabe dem faszinierenden Feld der Kryptowährungen. Sein besonderes Interesse gilt den Altcoins, deren Potential für außergewöhnliche Gewinne ihn immer wieder aufs Neue begeistern. Trotz seiner Faszination für die Vielfalt des Krypto-Marktes betrachtet Erik den Bitcoin als unverzichtbare Säule in jedem wohlüberlegten Portfolio.

Die Bilder dieses Beitrags sind von DepositPhotos – entdecke unbegrenzte Stock Fotos!

thecryptoapp

Tracke und verfolge Krypto in The Crypto App
Tracker • Wallet • Portfolio • Alarme • Widgets

Telegram Channel

Komm in unseren kostenlosen Telegram Channel und erhalte die News als erster!

Weitere aktuelle News