Bitcoin und Ethereum Chartanalyse – Bärenmarkt? NEIN!

von | Nov 17, 2021 | Bitcoin, Charts, Ethereum, News

Bitcoin und Ethereum mussten gestern starke Verluste einstecken. Die Stimmen wurden laut, dass wir uns nun in einem Bärenmarkt befinden. Doch stimmt das wirklich? Was können wir nun erwarten bis Ende der Woche?

In Kürze

  • Bitcoin Chartanalyse
  • Bitcoin Ausblick
  • Ethereum Chartanalyse

Bitcoin Chartanalyse

Quelle: Tradingview*

Bitcoin ist gestern zeitweise über 10% auf ca. 58.000 USD gefallen. Von dort aus haben wir uns relativ schnell wieder über der 60.000 USD Marke halten können, wurden jedoch in der Nacht wieder in den Bereich bis 58.000 USD abverkauft.

Im Moment befinden wir uns bei ca. 59.600 USD in unserer ehemaligen Bullflag. Der RSI im 4H-Chart hat mittlerweile deutlich abgekühlt und befindet sich in einem überverkauften Bereich, somit ist eine, zumindest kurzfristige, Trendwende möglich.

Das Handelsvolumen welches wir in den letzten Tagen gesehen haben, war nicht sonderlich bullish. Des Weiteren haben wir in den letzten Analysen immer wieder über die Möglichkeit einer Korrektur in genau diesen Bereich gesprochen.

Bitcoin Ausblick

Quelle: Tradingview*

Kurzfristig könnten wir auf dem 4H-Chart ein Double-Bottom-Pattern bilden. Der RSI ist, wie bereits oben erwähnt, sehr niedrig und könnte diesem Pattern zusätzliche Unterstützung geben. 

Die Neckline und somit Widerstandslinie ist unsere Bullflag und würde uns wieder in bullishes Terrain bringen. Trotzdem besteht noch die Möglichkeit, dass wir noch einmal eine Etage tiefer gehen könnten.

Im Bereich bei ca. 55.000 USD liegt eine Menge Liquidität und die bisherige Reaktion bei ca. 58.000 USD war nicht sonderlich bullish (was sich natürlich schnell ändern kann). Deshalb sollten wir einen Rücksetzer auf bis zu 54.000 – 55.000 USD nicht ausschließen.

Ethereum Chartanalyse

Quelle: Tradingview*

Nachdem es sich bei unserem ersten Verlassen des Uptrendkanals um ein Fakeout mit wenig Volumen gehandelt hat, ist das Verkaufsvolumen beim zweiten Breakout nach unten deutlich angestiegen.

Ethereum ist zeitweise bis auf ca. 4.100 USD gefallen. Auch hier war eine Korrektur bereits überfällig, nachdem wir kaum Volumen im Markt hatten und sich die ein oder andere bearish-divergence angestaut hat.

Momentan befinden wir uns bei ca. 4.160 USD und der RSI ist deutlich überverkauft. Auch hier lässt sich ein Double-Bottom-Pattern auf dem 4H-Chart erkennen, jedoch halte ich es auch hier für möglich, dass wir noch einmal tiefer und somit in den Bereich um 3.850 – 4.000 USD gehen.

Zusammenfassend bin ich weiterhin überzeugt, dass wir uns nicht in einem Bärenmarkt befinden! Diese Korrektur hat sich seit einiger Zeit angedeutet und war überfällig.

Klicke hier für die letzte Bitcoin und Ethereum Chartanalyse.

Für eine technische Analyse von XRP, IOTA, SHIBAINU, Cardano, LINK, weiteren Altcoins und aktuellen Ereignissen hat der Autor dieses Video erstellt:

Do Your Own Research!

Diese Analyse ist nur eine Beschreibung verschiedener Indikatoren und stellt die eigene Meinung des Autors dar.

Dies ist keine Anlageberatung!

Eine umfassende Eigenrecherche ist immer Voraussetzung für ein Investment!

Komm in unseren kostenlosen Telegram Channel und erhalte die News als erster!


Bitcoin & Krypto Ausbildungsprogramm

6 Module geballtes Krypto-Wissen

 Trading Basics im Bonusmodul

✔ Telegramgruppe für all deine Fragen

 Regelmäßige Q&A Live-Calls

✔ Kein Abo-Modell!

Aktuelle News

Bitcoin & Krypto Ausbildungsprogramm

6 Module geballtes Krypto-Wissen

 Trading Basics im Bonusmodul

✔ Telegramgruppe für all deine Fragen

 Regelmäßige Q&A Live-Calls

✔ Kein Abo-Modell!

Buchempfehlung

Der Krypto Starterguide

In diesem kostenlosen Krypto Starterguide geben wir Dir einen tiefen Einblick in Themen wie Bitcoin, Kryptowährungen, Mining, Blockchain und Wallets! Du bist Anfänger? Dann ist dieser Guide ideal für Dich!

Klicke auf den Banner und erhalte sofort Zugriff auf die exklusiven Informationen!

You have Successfully Subscribed!