Bitcoin Wachstum ermöglicht staatliche Investition in ein Krankenhaus!

von | Okt 11, 2021 | Bitcoin, Blockchain, News

In El Salvador wurde vor etwas mehr als einem Monat Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel als erstes Land weltweit eingeführt. Das Bitcoin Wachstum war in dem Zeitraum so gut, dass nun 4 Millionen Dollar zur Investition in ein Tierkrankenhaus in San Salvador bereitstehen. Dadurch wurde erstmalig eine Konjunktur mittels Bitcoin in Kapital für die staatlichen Investitionen bereitgestellt.

In Kürze

  • Bitcoin Wachstum ermöglicht staatliche Investitionen
  • Neue Art der Konjunktur lässt Konflikte entstehen
  • Blockchain zur Mitbestimmung  

Bitcoin Wachstum ermöglicht staatliche Investitionen

Bitcoin Wachstum Investition Krankenhaus

Der Präsident von El Salvador, Nayib Bukele, hat am gestrigen Sonntag, dem 10. Oktober 2021 auf Twitter verkündet, dass der staatliche Bitcoin Trust nun einen Überschuss von 4 Millionen Dollar zu verzeichnen hat, welcher der landeseigenen Infrastruktur zugute kommen soll.

Dazu erklärte er:

Mit der gleichen Menge an USD und BTC im Trust ist der Trust jetzt mehr wert, da der Bitcoin im Wert gestiegen ist. Daher hat FIDEBITCOIN jetzt einen „Überschuss“ von 4 Millionen Dollar. Daher kann das staatliche Unternehmen Chivo über 4 Millionen Dollar verfügen, ohne dass sich dies auf den Betrag des Trusts auswirkt. Dies wird dadurch erreicht, dass die gleiche Menge an BTC erhalten bleibt, auch wenn die Menge an USD reduziert wird. Wir können also 4 Millionen Dollar in ein Projekt investieren.

Für Befürworter der makroökonomischen Struktur hinter Bitcoin ist dies eine kleine Revolution. Denn durch die Adoption in dem Land sowie dem Bitcoin Wachstum der deflationär ausgerichteten Kryptowährung, steht nun Kapital zur Investition bereit. Im wahrsten Sinne des Wortes wurde eine wirtschaftliche Konjunktur durch Bitcoin ausgelöst.

Neue Art der Konjunktur lässt Konflikte entstehen

Viele Bitcoin Befürworter sehen die Entwicklung als positiv. Allerdings muss bei einer makroökonomischen Geldbetrachtung immer die gesamte Gesellschaft betrachtet werden. Zum Anfang gab es immer wieder Proteste in El Salvador, welche sich gegen die Einführung von Bitcoin als Zahlungsmittel stellten.

Jetzt soll der Gewinn aus dem Bitcoin Wachstum in ein Tierkrankenhaus investiert werden. Dabei sind 12 Basisbüros, 4 Notfallkliniken, vier Operationssäle, sowie ein Rehabilitationsbereich, Isolierungen, Möglichkeiten für Krankenhausaufenthalte und für Erholung geplant. Dabei wird der Gewinn aus dem Bitcoin Wachstum aktiv in die Gesellschaft investiert, was aus liberalistischer sicher sehr gut ist.

Trotzdem kritisieren viele Beteiligte den Bau des Krankenhauses. Zum einen wurde in den letzten Jahren versäumt, dort zu investieren. Auf der anderen Seite, hätte das Geld lieber in ein Krankenhaus für Menschen und nicht für Tiere investiert werden sollen. Dabei scheint der Großteil des Konfliktes nicht auf der Art der Konjunktur mittels Bitcoin zu berufen, sondern auf klassischen Verteilungskonflikten.

Auch durch verschiedene Erleichterungen versucht El Salvador ausländische Unternehmen anlocken, in dem Land zu investieren.

Blockchain zur Mitbestimmung

Durch das Bitcoin Wachstum steht in Zukunft wahrscheinlich immer mal wieder eine Investition in die Infrastruktur des Landes bereit. Daher wird es auch in Zukunft zu Verteilungskonflikten kommen. Um mehr Bewohner in El Salvador von der makroökonomischen Betrachtung von Bitcoin zu überzeugen, könnte ebenfalls die Blockchain-Technologie genutzt werden.

Durch eine transparente Blockchain, welche für die Wahl eines bestimmten Gemeinguts verwendet wird, könnten die Bewohner in El Savador direkt über die Bezahl-App abstimmen. Durch diese Form der Mitbestimmung könnte Bukele die Kritik im Land vermindern und damit das maximalste aus der Infrastruktur des Landes herausholen. Denn Geld würde dann nur dort investiert werden, wo die Mehrheit es auch für richtig hält.

Lese dazu: Erst vor einigen Tagen wurde die eigene staatliche Bitcoin Mining-Farm durch Vulkan-Energie gestartet!

Diese technische Verbesserung ist in El Salvador nicht bekannt, sondern wurde vom Autor ergänzt.

Folge uns auf Twitter!

Um immer die wichtigsten Neuigkeiten über Bitcoin, Blockchain und Kryptowährungen zu erhalten, folge uns auf Twitter!

Telegram Channel

Komm in unseren kostenlosen Telegram Channel und erhalte die News als erster!


thecryptoapp

Kaufe und verfolge Krypto in The Crypto App

Tracker • Wallet • Portfolio • Alarme • Widgets


Der Krypto Starterguide

In diesem kostenlosen Krypto Starterguide geben wir Dir einen tiefen Einblick in Themen wie Bitcoin, Kryptowährungen, Mining, Blockchain und Wallets! Du bist Anfänger? Dann ist dieser Guide ideal für Dich!

Klicke auf den Banner und erhalte sofort Zugriff auf die exklusiven Informationen!