Crypto.com Coin Prognose 2022 – Welches Kurspotenzial hat CRO?

von | Jun 18, 2022 | Altcoins, News, Prognosen

In unserer Crypto.com Prognose analysieren wir einerseits die fundamentalen Daten des Projekts, blicken aber auch auf die Charttechnik und geben somit eine umfassende und aussagekräftige Prognose für das Jahr 2022 ab.

In Kürze

  • Was ist Crypto.com?
  • Der Crypto.com Coin (CRO)
  • Die Vorteile von CRO
  • Crypto.com Coin Prognose von Experten
  • CRO Chartanalyse
  • Fazit

Was ist Crypto.com?

Crypto.com Börse

Quelle: https://crypto.com/eea/

Der CRO Token hat durch seine Rallye in den letzten Wochen für sehr viel Aufsehen gesorgt. Grund hierfür war vor allem das Marketing der Kryptobörse. Durch nennenswerte Partnerschaften konnte Crypto.com einiges an Publicity einfahren. Zu den Partnern gehören der französische Spitzenverein Paris Saint Germain, die Serie A, die südamerikanische Conmebol Libertadores und der Frauenverein Angel City FC. Doch nicht nur im Fußball hat Crypto.com Partnerschaften geschlossen. Mit Aston Martin, UFC, Twitch Rivals, der Formel 1, Philadelphia 76ers und vielen weiteren Partnern reizt das Kryptounternehmen ihr Marketing Budget stark aus, um regelmäßig in den News zu erscheinen. Mit den Namensrechten an der L.A. Lakers Arena und einem geplanten Werbeclip beim größten amerikanischen Sportevent, dem Superbowl, sorgt Crypto.com für einen weiteren Schritt in Richtung Massenadaption von Kryptowährungen.

Doch nicht nur das Marketing, sondern auch die Bildung eines eigenen Krypto-Ökosystems sorgte für ein starkes letztes Jahr für den CRO Coin. In dieser Crypto.com Prognose werden wir die verschiedenen Bausteine des Ökosystems vorstellen und ein Blick auf den Chart werfen. 

Das Crypto.com Ökosystem

Das wichtigste Element des Ökosystems spielt die Handelsplattform Crypto.com. Hier bekommen User die Möglichkeit, hunderte von Kryptowährungen kostengünstig zu handeln. Doch die Börse ist nur ein Element des gesamten Ökosystems. Mit einer Blockchain, Krypto-Kreditkarten, Earn-Programmen, einer Defi Wallet und einem NFT-Marktplatz finden Krypto-Fans hier alles, was ihr Herz begehrt. Nachfolgend werden wir in dieser Crypto.com Prognose auf die einzelnen Elemente eingehen und den Bezug zum CRO Coin ziehen. 

Der Crypto.com Coin (CRO)

Crypto.com Coin (CRO) ist die native Kryptowährung der Crypto.com Chain – einer dezentralisierten Open-Source-Blockchain, die von Crypto.com entwickelt wurde. Der Coin hat das Ziel die weltweite Akzeptanz von Kryptowährungen zu beschleunigen, um die persönliche Kontrolle über Geld zu erhöhen und gleichzeitig aber die Identität der Nutzer zu schützen.

Die Crypto.com Chain

Am 25. März 2021 startete Crypto.com seine Crypto.com Chain, eine vollständig dezentralisierte öffentliche Blockchain. Die Open Source Blockchain bietet niedrige Gebühren mit schneller Transaktionsabwicklung. Ideal, um ihr Ziel, der weltweiten Massenadaption von Kryptowährungen, zu unterstützen. So erleichtert die Chain Anwendungsfälle im dezentralen Finanzwesen (DeFi), Zahlungsdienste und Transaktionen mit nicht-fungiblen Token (NFT).

Darüber hinaus fokussiert sich die Crypto.com Chain stark auf das Thema Nachhaltigkeit. Das Kryptounternehmen hat erkannt, dass der Wandel zu einer umweltbewussten Bevölkerung bereits stattfindet und möchte seinen Anteil dazu leisten, dass der Krypto-Sektor sein Image als Umweltverschmutzer verliert. So gab im Mai 2021 Crypto.com das Versprechen ab, innerhalb von 18 Monaten kohlenstoffnegativ zu werden. 

Die Vorteile von CRO

Innerhalb des Ökosystems bringt der CRO Coin einige Vorteile mit sich. Nachfolgend werden wir in dieser Crypto.com Prognose die verschiedenen Elemente des Crypto.com-Ökosystems aufzeigen und wie der CRO Coin mit ihnen interagiert.

Crypto.com Börse

Wie bereits erwähnt, ist das Kernelement des Crypto.com Ökosystems die Crypto.com Börse. Hier erhalten die Inhaber von CRO mit der Trading Arena, dem Supercharger und dem Synidcate exklusive Funktionen.

Die Crypto.com Trading Arena ist eine Community-Plattform, auf der Nutzer durch das Trading Kryptowährungen verdienen können. Die Funktion Supercharger ist eine Möglichkeit für Inhaber von CRO, neue DeFi-Token zu schürfen, bevor sie auf der Crypto.com Börse gehandelt werden können. Schlussendlich bietet Syndicate Inhabern von CRO Coin exklusive Rabatte auf beliebte Kryptowährungen, die an der Crypto.com Börse verfügbar sind oder bald verfügbar sein werden.

Crypto.com DeFi Wallet

Crypto.com Defi Wallet

Quelle: https://blog.crypto.com/crypto-com-defi-wallet-now-supports-cronos/[/caption]

„Not your keys, not your coins“. Sind deine Kryptowährungen auf der Börse, so bist du nicht der Besitzer des privaten Schlüssels und könntest deine Kryptowährungen bei einem Hack der Börse verlieren. Fast jeder hat dieses Sprichwort schon gehört, so auch Crypto.com. Deshalb haben sie eine dezentrale Wallet geschaffen, wo die User die volle Kontrolle über ihre Kryptowährungen haben. Zudem bietet die Wallet eine Integration von beliebten DeFi-Protokollen wie Yearn Finance und Cosmos, um Zinsen auf die Kryptobestände zu erhalten. CRO Inhaber bekommen hier die Möglichkeit, ihre Coins im Staking einzusetzen, um Zinsen in Form von CRO Coin zu erhalten.

Crypto.com Kreditkarten

Crypto.com Kreditkarten

Quelle: https://www.cointribune.com/en/pay-in-crypto/how-to-spend-your-bitcoin-btc-and-other-crypto-with-a-crypto-com-card/

Einen weiteren Anreiz für das Staking des CRO Coins sind Crypto.com Kreditkarten. Das Staking ist eine Voraussetzung für den Erwerb der Kreditkarte. Je nach Höhe des Stakes, werden die verschiedenen Versionen der Kreditkarten freigeschaltet, die einige Vorteile mit sich bringen. So erhalten Nutzer nicht nur die Möglichkeit mit Fiat- oder Kryptowährungen zu bezahlen, sondern auch die Spotify-, Netflix- und Prime-Kosten werden erstattet und exklusive Zugänge von Airport Lounges werden angeboten.

Crypto.com NFTs

Neben der Handelsplattform für Kryptowährungen, hat Crypto.com auch seinen eigenen NFT Marktplatz geschaffen. Mit internationalen Künstlern und globalen Marken wie Aston Martin und Boy George als Partner schafft der NFT-Marktplatz eine weitere Möglichkeit, mit der Crypto.com User in ihr Ökosystem lockt. Der CRO Token wird auf dem neuen NFT-Marktplatz als Tauschmittel eingesetzt.

Wo ist der CRO Coin handelbar?

Der CRO Coin ist aufgrund seiner hohen Marktkapitalisierung und bereits langen Lebensdauer auf vielen Börsen handelbar. So unter anderem auf der eigenen Handelsplattform Crypto.com, auf Coinbase, KuCoin oder auch auf Huobi Global. 

Crypto.com Coin (CRO) Prognosen von Krypto-Experten

Krypto-Experten veröffentlichen immer wieder Preis Prognosen zu gewissen Coins, so auch zum Crypto.com Coin (CRO). Um euch einen breiten Überblick über das Meinungsbild der Krypto-Experten zu geben, haben wir in diesem Abschnitt verschiedene Prognosen zu CRO zusammengefasst.

WalletInvestor

Laut der Cosmos Preisvorhersage von Wallet Investor, kann der Preis von CRO bis Ende 2025 circa $3 erreichen.

PricePrediction

PricePrediction hat ebenfalls eine Kurs Prognose veröffentlicht, in der sie davon ausgehen, dass der Preis des Coins bis zum Ende des Jahres 2025 rund $1.80 erreichen wird.

Capital.com

Capital.com ist deutlich pessimistischer gestimmt. Sie erwarten 2025 einen CRO Preis von circa $0.90.

DigitalCoinPrice

Laut der Cosmos Preisvorhersage von DigitalCoinPrice, wird erwartet, dass der Preis der Münze bis zum Ende des Jahres 2025 rund $1 erreichen wird.

Hinweis: Dies sind lediglich Aussagen von Firmen und Experten in diesem Bereich. Keine Prognose oder Vorhersage kann als sicher eingestuft werden. Es handelt sich lediglich um Schätzungen.

Crypto.com Chartanalyse

Quelle: Tradingview*

Bei Crypto.com (CRO) ist das Bild schon deutlich klarer. Hier sind wir bereits aus dem Downtrend ausgebrochen. Auch wenn dieses Breakout nicht impulsiv war, sondern eher seitwärtsverlaufend.

Momentan traden wir bei ca. 0,45 USD und somit über dem wichtigen Monatswiderstand P, welchen wir bereits als Support auf dem 4H-Chart bestätigt haben. Ebenfalls sind der 200 EMA und SMA bestätigt worden.

Kritisch könnte nun hier werden, dass wir möglicherweise eine bearish-divergence im RSI auf dem 4H-Chart bilden könnten, und somit dieser kurze Uptrend in Gefahr gerät. Auch das Handelsvolumen nimmt deutlich ab.

Fazit zum CRO Token

Der CRO Token hat durch seine Rallye in den letzten Wochen für sehr viel Aufsehen gesorgt. Die Kryptobörse reizt ihr Marketing-Budget sehr stark aus und konnte durch viele nennenswerte Partnerschaften einige neue User gewinnen. Eine aktuelles Beispiel zeigt im nachfolgenden Video den Werbespot beim SuperBowl 2022. Doch dies ist nicht nur dem Marketing geschuldet, sondern auch die Börse bietet ein super Gesamtpaket. Wenn es Crypto.com schafft sich weiter so erfolgreich zu entwickeln, dann wird auch der CRO-Token stark davon profitieren.

Tracke und verfolge Krypto in The Crypto App
Tracker • Wallet • Portfolio • Alarme • Widgets


Komm in unseren kostenlosen Telegram Channel und erhalte die News als erster!


Bitcoin & Krypto Ausbildungsprogramm

6 Module geballtes Krypto-Wissen

 Trading Basics im Bonusmodul

✔ Telegramgruppe für all deine Fragen

 Regelmäßige Q&A Live-Calls

✔ Kein Abo-Modell!

Aktuelle News

Bitcoin & Krypto Ausbildungsprogramm

6 Module geballtes Krypto-Wissen

 Trading Basics im Bonusmodul

✔ Telegramgruppe für all deine Fragen

 Regelmäßige Q&A Live-Calls

✔ Kein Abo-Modell!

Buchempfehlung

Der Krypto Starterguide

In diesem kostenlosen Krypto Starterguide geben wir Dir einen tiefen Einblick in Themen wie Bitcoin, Kryptowährungen, Mining, Blockchain und Wallets! Du bist Anfänger? Dann ist dieser Guide ideal für Dich!

Klicke auf den Banner und erhalte sofort Zugriff auf die exklusiven Informationen!

Aktuelle News