Die Zukunft der Kryptowährungen liegt im regulierten Bankensystem

von | Nov 19, 2022 | Bitcoin, News

Nachdem die Kryptowährungspreise im letzten Jahr ein Allzeithoch erreicht hatten, haben sie anscheinend noch keinen endgültigen Boden gefunden. Und die Anziehungskraft von Kryptowährungen, die versprechen, das Geld neu zu erfinden, stößt auch bei einem sehr kleinen Publikum an ihre Grenzen.

Um eine größere, breitere Nutzerbasis anzusprechen, müssen die Befürworter der neuen Technologie die Art und Weise, wie sie für sie werben, definitiv komplett überarbeiten.

In Kürze

  • Kein Interesse an einer neuen Technologie

  • Schaffung von Vertrauen

  • Wie man Krypto wiederherstellt

Blockpit

Kein Interesse an einer neuen Technologie

Stell Dir deinen Cousin, Deinen Zahnarzt oder eine andere Person vor, die Du kennst und die am wenigsten mit Geld oder Technologie experimentieren. Ich denke da z.B. an meine eigene Mutter. Sie wird nie eine Bitcoin-Wallet bei Coinbase nutzen oder ein Sparkonto in USDC eröffnen, einem digitalen Stablecoin, der an den Dollar gekoppelt ist.

Die meisten Menschen sind wie sie: Sie haben kein Interesse an einer neuen Technologie, wenn sie ihnen nicht dabei hilft, Dinge schneller, billiger und sicherer zu erledigen. Deshalb war iTunes ein Gewinner. Deshalb ist Amazon.com ein Moloch. Das ist der Grund, warum Netflix so dermaßen viele Anhänger gewonnen hat.

Die Zukunft der Kryptowährungen liegt im regulierten Bankensystem

Schaffung von Vertrauen

Kehren wir zu dem Punkt zurück, an dem absolut alles begann: unser Bedürfnis, Geld zu vertrauen. Deshalb wimmelt es in der Finanzbranche von Begriffen wie „Vertrauen“, „Sicherheit“, „Treuhänder“ und „Garantie“.

Dennoch kommt es immer wieder zu einem katastrophalen Vertrauensbruch, bei dem sich Konkurse häufen, Anleger vernichtet werden und Millionen von Menschen ihre Arbeit und ihr Zuhause verlieren. Ist dies nicht gerade, was momentan auf der ganzen Welt geschieht? Ich vertraue momentan nur auf Bitcoin, mehr denn je!

Blockpit

Wie man Krypto wiederherstellt

Ich habe da allerdings eine Idee. Wenn wir über Finanztransaktionen sprechen, geht es in Wirklichkeit um zwei verschiedene Dinge.

Es gibt Geld, ein Tauschmittel, mit dem wir Waren und Dienstleistungen effizienter kaufen oder verkaufen können als mit Tauschgeschäften. Damit ein solches Medium jedoch vertrauenswürdig ist, muss es einen absolut verlässlichen, dauerhaften Wert darstellen. Andernfalls besteht die Gefahr, dass Sie Ihre wertvolle Ware oder Dienstleistung gegen einen Token eintauschen, dessen Kaufkraft schnell sinkt. In der Tat ist es die intertemporale Natur einiger Transaktionen, die das meiste Vertrauen erfordert.

Dieses Tauschmittel stellt Bitcoin für mich in Zukunft dar. Weil ich keiner Regierung, keiner Bank und anderen Institutionen vertraue. Denn das schöne an Bitcoin ist, dass ich niemanden mehr vertrauen muss. Ich kann selber Eigenverantwortung & selbst bestimmend handeln. Im Vergleich zum Fiat bleibt ein Bitcoin eben immer ein Bitcoin.

Unsere Empfehlung

✅ 10€ Startguthaben geschenkt
✅ Niedrige Gebühren (0,03-0,25%)
✅ Über 175 Coins verfügbar
✅ Hohe Sicherheit

Testergebnis

93%

10/2022

Sehr gut

Kryptowährungen

Zahlungsmethoden

Gebühren

0,25 %

✅ 10 € Startguthaben

✅ Schnelle Einzahlung

✅ Hohe Sicherheit

✅ Einsteigerfreundlich

Testergebnis

93%

10/2022

Sehr gut

krypto-guru.de

thecryptoapp

Tracke und verfolge Krypto in The Crypto App
Tracker • Wallet • Portfolio • Alarme • Widgets


Telegram Channel

Komm in unseren kostenlosen Telegram Channel und erhalte die News als erster!


Der Krypto Starterguide

In diesem kostenlosen Krypto Starterguide geben wir Dir einen tiefen Einblick in Themen wie Bitcoin, Kryptowährungen, Mining, Blockchain und Wallets! Du bist Anfänger? Dann ist dieser Guide ideal für Dich!

Klicke auf den Banner und erhalte sofort Zugriff auf die exklusiven Informationen!

Aktuelle News