Zcash Prognose: ZEC Kurs 2023, 2025 und 2030

von | Jan 13, 2023 | Prognosen

In dieser Zcash Prognose: ZEC Kurs 2023, 2025 und 2030 prüfen wir die Vision und technischen Grundlagen der Blockchain-Plattform dahinter. Des Weiteren analysieren wir verschiedene Experten-Meinungen, wie sich der Preis in den nächsten Jahren entwickeln könnte.

In Kürze

  • Zcash: Der Privacy-Coin
  • An Bitcoin angelehnt
  • Proof-of-Work für Stabilität
  • Die Verschlüsselung: zk-Snark
  • Experten-Meinungen zur Zcash Prognose
  • Technische Chartanalyse zum ZEC Kurs
  • Fazit zur Zcash Prognose: ZEC Kurs 2023, 2025 und 2030

Aktueller „Name-Coin“ Preis

Zcash: Der Privacy-Coin

Zcash ist einer der ältesten Privacy-Coins. Denn zwar könnte man annehmen, dass Kryptowährungen aufgrund ihrer kryptografischen Struktur sowieso verschlüsselt sind. Tatsächlich ist Bitcoin, die älteste und größte Blockchain-Plattform, für Nutzer nicht privat.

Die Adressen sind lediglich eine pseudonyme Zeichenabfolge: Sollte einmal die öffentliche Adresse eines Bitcoin Netzwerks mit dem jeweiligen Namen des Eigentümers öffentlich verbreitet werden, dann können durch die öffentlichen Zeitstempel immer alle Transaktionen eingesehen werden. Daher wurde 2016 Zcash ins Leben gerufen.

Zcash Prognose: ZEC Kurs 2022, 2025 und 2030

Durch eine spezielle Verschlüsselung namens sk-SNARKs sind anonyme Transaktionen möglich. Insgesamt gibt es vier verschiedene Adress-Formate. Das heißt, dass auch vollkommen öffentliche Transaktionen möglich sind, aber auch nur die Sender- bzw. Empfänger-Adresse anonym aufgebaut werden kann.

Durch diese Funktionen sind auch Spenden komplett privat möglich oder es können von einer öffentlichen Adresse, welche Datenschutz-Probleme aufweisen könnte, weiter auf eine anonyme gesendet werden. Auch ist es möglich, die Transaktionen, welche einmal anonym getätigt wurden, im Nachgang wieder offenzulegen.

Zcash ist eine der ersten Krypto-Projekte überhaupt. Der Fokus der Entwickler lag vor allem auf den Aufbau einer Plattform, die jene Anonymität, welche Satoshi Nakamoto „nur“ pseudonym verwirklicht hatte, zu ermöglichen.

An Bitcoin angelehnt

Die Anzahl aller maximal im Umlauf befindlichen Zcash ist 1:1 an die von Bitcoin angelehnt: 21 Millionen. Vor allem beim Vergleich fällt auf, dass enorm viele Ähnlichkeiten vorhanden sind. Der Grund ist, dass in den ersten Jahren, nach Bitcoins entstehen viele nicht geglaubt hatten, dass eine Blockchain mit dezentralen Zeitstempeln überhaupt funktionieren würde. Als sich die Entwicklung rund um Bitcoin stabilisierte, probierten viele Bitcoin Entwickler andere Dinge aus.

Proof-of-Work für Stabilität

Auch der Proof-of-Work-Mechanismus ist ähnlich zu Bitcoin aufgebaut. Dies gibt der Blockchain-Plattform zwar nicht die Effizienz, welche viele andere Projekte heute als Schlüssel-Funktion vorweisen. Tatsächlich sind die meisten Entwickler hinter Zcash auch Bitcoin-Entwickler. Dadurch ist der Fokus vor allem auf Sicherheit der Blockchain und nicht auf Marketing gelegt worden.

Die Verschlüsselung: zk-Snark

Vergleichen wir das Bitcoin Protokoll mit dem Internet, so hat sich die Entwicklung von einem ursprünglich nicht verschlüsselten Netzwerk hin zu einem anonymen gewandelt. Heutzutage ist für viele Menschen der Standard, dass sie unter einer HTTPS-Verschlüsselung im Internet surfen.

Viele verschiedene Personen, die sich in der Vergangenheit auch stark für Überwachung von Bevölkerungsgruppen ausgesprochen hatten, haben letztendlich auch diese Entwicklung hin zum HTTPS unterstützt. Denn der Markt im Internet hat sich dem Handeln und der Sicherheit im Internet angepasst, weshalb jeder diese Vorteile auch ungewollt nutzen muss. Auch Du surfst gerade mit einer HTTPS-Verschlüsselung auf unserer Website. Auf nakamoto.com findest Du mehr zur HTTPS-Verschlüsselung und Zcash.

Diese Entwicklung stellen die Grundpfeiler der Privacy-Coins dar. Die Verschlüsselung von Zcash ist zk-SNARKs. Als erstes Protokoll überhaupt, hat Zcash dieses eingeführt. Dieses Kürzel steht für „Zero-Knowledge Succinct Non-Interactive Argument of Knowledge“.

Einfach gesagt ermöglichen zero-knowledge-Transaktionen eine für Dritte überprüfbare Transaktion, welche allerdings keine Daten der Empfänger- bzw. Absender-Adresse enthält. Lediglich der Zeitstempel, welcher bei Proof-of-Work durch einen neuen Block realisiert wird, ermöglicht solch eine Verifizierung.

Tatsächlich geht es im Detail nicht um den Beweis der Coins, sondern den zero-knowledge Parameter dahinter. Mitte 2022 wurde das System aktualisiert und „Halo“ eingeführt, was eine effizientere Abwicklungen der zk-SNARKs-Technologie ermöglicht. Auf z.cash kannst Du tiefer in die technischen Grundlagen von zk-SNARKs einlesen, dies würde allerdings den Rahmen der Zcash Prognose sprengen.

Zcash Kurs 2023, 2025 und 2030

In der weiteren Zcash Prognose: ZEC Kurs 2023, 2025 und 2030 prüfen wir die verschiedenen Experten-Meinungen in der Krypto-Szene. Bedenke dabei, dass diese Meinungen in keinem Fall als Grundlage für eine Investition in Zcash oder andere Kryptowährungen genutzt werden sollte. Die Entscheidung für eine Investition können weder wir dir, noch andere Experten aus der Szene, abnehmen. Dies sollte immer deine eigene Entscheidung sein.

kursprognose.com

Die Analysten von kursprognose.com gehen bis Mitte 2024 von fallenden Kursen bis hin zu unter 20 USD pro Zcash aus. Erst dann ist ein neuer Anstieg zu erkennen, welcher sich bis Ende 2024 auf 40 USD pro ZEC verdoppeln soll.

tradingbeasts.com

Die Experten sagen im Vergleich zum vorherigen Analysten einen konservativen Kursverlauf bei Zcash voraus. Im Jahr 2024 soll der ZEC Kurs die 42 USD halten können. Bis Ende 2025 ist ein stärkerer Anstieg auf bis zu 70 USD möglich.

priceprediction.net

Eine starke Steigung sehen Analysten von priceprediction.net, denn der Preis von Zcash soll bis 2023 auf circa 69 USD steigen und könnte bis 2024 bereits die 100 USD Marke übersteigen. Damit fällt diese Zcash Prognose: ZEN Kurs bis 2024 am positivsten aus

Technische Chartanalyse zum ZEC Kurs

Zcash Prognose: ZEC Kurs

Zcash (ZEC) hat seit seinem Tiefstand bei ca. 33 USD eine große Erholungsrallye gezeigt und konnte über 35% zulegen und dabei das Volumen hoch halten.

Momentan traden wir bei ca. 45 USD und somit direkt an einem wichtigen Widerstand. Dieser Widerstand war bereits in der Vergangenheit ein wichtiger Indikator, ob wir bullish oder bearish sind.

Die Ineffizienz im 4H-Chart haben wir herausgenommen. Nun konsolidieren wir etwas und haben bisher keine bearish-divergence ausgelöst, was nach so einer Rallye sehr verwunderlich ist.

Jedoch könnte sich bald eine Short-Möglichkeit ergeben. Denn das letzte Hoch wurde mit sehr viel Volumen gebildet. Holen wir uns dieses mit deutlich weniger, könnte hier eine erste Korrektur, zumindest in den Bereich um 43 – 44 USD eingeläutet werden.

Zcash Ausblick

Zcash Prognose: ZEC Chartanalyse

Nun werfen wir einen Blick auf den Tageschart. Dort können wir klar und deutlich erkennen, dass wir uns einer großen grünen Widerstandsbox nähern.

Diese hat bereits 2020 immer wieder für Widerstand und Support gesorgt. Deshalb gilt es, dass wir es schaffen, diese Box wieder zu bestätigen und nicht zurückgewiesen zu werden.

Im RSI haben wir auf jeden Fall noch etwas Luft nach oben, auch wenn sich in den kleineren Zeiteinheiten bereits eine Korrektur andeutet.

Des Weiteren liegt der gelbe Downtrend direkt über uns. Somit haben wir zwei wichtige Zonen, welche wir in den nächsten Tagen brechen könnten oder wo wir eben zurückgewiesen werden könnten.

Fazit zur Zcash Prognose: ZEC Kurs 2023, 2025 und 2030

Zcash ist durch das Proof-of-Work-System eine sehr sichere Blockchain-Struktur. Trotzdem ist sie aufgrund der rein technologischen Entwicklung kein starker Anstieg beim Kurs vorgesehen. Tatsächlich sollte ein funktionelles System aufgebaut werden, welches anonyme Transaktionen ermöglicht. Das haben die Entwickler, welche größtenteils aus der Bitcoin-Szene kommen, geschafft.

Daher wird Zscash, ähnlich wie Monero, als digitales Bargeld betrachtet. Denn durch die sk-SNARKs-Verschlüsselung ist eine Verschlüsselung entwickelt worden, wie sie die Krypto-Welt durch Zcash noch nie vorher gesehen hatte. In Zukunft wird das System also sicherlich auch weiter für die Nutzung von privaten Zahlungen genutzt werden, wobei die Anzahl der Konkurrenten weiter steigt.

Kryptowährungen

Zahlungsmethoden

Gebühren

0,25 %

✅ 10 € Startguthaben

✅ Schnelle Einzahlung

✅ Hohe Sicherheit

✅ Einsteigerfreundlich

Testergebnis

93%

12/2022

Sehr gut

krypto-guru.de

Unsere Empfehlung

✅ 10€ Startguthaben geschenkt
✅ Niedrige Gebühren (0,03-0,25%)
✅ Über 175 Coins verfügbar
✅ Hohe Sicherheit

Testergebnis

93%

10/2022

Sehr gut

Die Bilder dieses Beitrags sind von DepositPhotos – entdecke unbegrenzte Stock Fotos!

thecryptoapp

Tracke und verfolge Krypto in The Crypto App
Tracker • Wallet • Portfolio • Alarme • Widgets


Telegram Channel

Komm in unseren kostenlosen Telegram Channel und erhalte die News als erster!


Der Krypto Starterguide

In diesem kostenlosen Krypto Starterguide geben wir Dir einen tiefen Einblick in Themen wie Bitcoin, Kryptowährungen, Mining, Blockchain und Wallets! Du bist Anfänger? Dann ist dieser Guide ideal für Dich!

Klicke auf den Banner und erhalte sofort Zugriff auf die exklusiven Informationen!

Aktuelle News