Uniswap Coin (UNI) – Dezentrale Exchange und Yield Farming vereint!

von | Jul 4, 2021 | Coin World

Uniswap ist ein auf Ethereum (ETH) erstelltes Projekt, das mehrere Interaktionen zur Verfügung stellt: Zum einen ist Uniswap eine dezentrale Börse, die es ermöglicht, auf Ethereum erstellte Tokens ohne eine involvierte zentrale Partei zu handeln. Auf der anderen Seite ermöglicht es der Aufbau von Uniswap, ohne notwendiges Vertrauen Erträge auf Token-Investments zu erzielen, indem man Liquidität zur Verfügung stellt.

In Kürze

  • Konkurrenz von Uniswap
  • Die Uniswap Exchange
  • Die Community

Mit Uniswap die eigenen Coins vermehren

Uniswap Coin

Im Uniswap System sind Liquiditätspools unerlässlich, um stabil zu laufen. Es liegt an den Usern diese zu füllen und dafür erhalten diese im Gegenzug einen Anteil der Transaktionskosten ausgezahlt.

Es muss hierbei zwischen dem UNI Token und der Nutzung der Liquiditätspools unterschieden werden. Denn bei UNI handelt es sich um einen Governance Token, der keine ansprechenden Vorteile vorweist. Viel interessanter sind die Liquiditätspools und deren Ausschüttungen.

Der Markt des Uniswap Coin

Wir gehen davon aus, dass der Markt für dezentrale Exchanges in Zukunft deutlich wachsen wird. Viele Nutzer sind im Krypto-Space nur aufgrund dieser Tatsache gelandet: Dezentralität!

Wozu also die Coins auf zentralen Exchanges handeln, wenn es auch dezentrale Exchanges gibt? In diesem Markt ist Uniswap aktuell der größte Player und kann es größentechnisch schon mit einigen zentralen Exchanges aufnehmen.

Konkurrenz und Risiko für Uniswap

Mittlerweile gibt es sehr viele Anbieter in dem Bereich. Die alle mit verschiedenen Lösungen an den Start kommen. Ein Hindernis für Uniswap ist es aktuell, die massiv angestiegenen Ethereum Gebühren zu argumentieren. Dies stellt ein Risiko für Uniswap dar.

Kostenloser Marktbrief in dein Postfach

Die Uniswap Analyse (UNI) Analyse ist in enger Zusammenarbeit mit Marc Fuchs und seinem Team entstanden. Hier findest du die Anmeldung zu seinem u.a. kostenlosen Newsletter, der dich alle 2 Wochen über die wichtigsten News, den Altcoin der Woche, ausgewählte Chartanalysen und vieles mehr informiert.

Das Team hinter Uniswap (UNI) in der Analyse

Der Founder und CEO von Uniswap Hayden Adams war vor Uniswap kein großer Name in der Kryptoszene. Er hat sich die Programmierkenntnisse für das Projekt selbst angeeignet und hat deshalb Respekt verdient.

Die Berater im Team werden öffentlich nicht genannt. Große Investoren wie Andreessen Horowitz oder Union Square Ventures lassen allerdings auf großes Hoffen.

Die Uniswap Exchange

Für uns ist es immer wichtig, dass Projekte ein echtes Problem lösen. Dies ist bei Uniswap definitiv der Fall und das Produkt dazu ist die Uniswap Exchange und die Möglichkeit des dezentralen Handelns.

Uniswap verfügt über ein sauber laufendes Produkt und wird äußerst viel genutzt. Die Nutzung ist einfach und die Features sind übersichtlich und sinnvoll. Insgesamt hat Uniswap ein gut entwickeltes Produkt, das in der Lage ist, seinen Nutzern das zu bieten, was sie suchen.

Durch Yield Farming Geld auf Uniswap verdienen 

Außerdem kann jeder einfach auf Uniswap durch Yield Farming Geld verdienen. Der Return dabei ist umso höher, umso unbekannter das Trading Pair ist. Es können dabei sehr hohe Returns erzielt werden. Einzelne Trading Pairs weißen Yield Farming Renditen von über 40% im Monat aus. Eine Übersicht gibt es auf der Webseite Liquidityfolio.

Die Tokenverteilung hinter Uniswap (UNI)

Mehr als 21% für die Gründer und das Team sowie knapp 18% für frühe Investoren ist aus Sicht der neuen Investoren nicht besonders attraktiv. 60% der Tokens wurden hingegen für die Community vorgehalten und über insgesamt 4 Jahre ausgegeben. Bei Uniswap gibt es demnach keinen klassischen ICO und die Tokens werden hier über die Zeit ausgeschüttet. Damit verfügt der Uniswap Coin über kein ansprechendes Inflations-Modell.

Die Wertsteigerung des Tokens ist bei Uniswap aber auch nicht das Entscheidende, denn Uniswap schafft es, mit seinem Produkt eine sehr gute Investmentmöglichkeit zu erstellen. Das Bereitstellen von anderen Tokens für die Liquiditäts-Pools ist eine sehr gute, dezentrale Möglichkeit, um Erträge auf andere Token, welche auf der Ethereum Blockchain laufen, zu erzielen.

Die Uniswap Community

Uniswap konnte sich eine große und engagierte Community aufbauen, welche sicher auch einen Teil zum bisherigen Erfolg des Projektes beiträgt. Besonders auf Twitter konnte eine solide Gefolgschaft aufgebaut werden, die ein überdurchschnittliches Engagement an den Tag legt. Auch die Entwickler Community ist sehr aktiv.

Uniswap Coin kaufen

Den Kauf von UNI schließen wir also über Binance ab. Nutze dazu entweder deinen bestehenden Binance Account oder erstelle unter diesem Link* einen neuen. Solltest du über diesen Link kaufen, bekommst du 10% Rabatt auf die Trading-Gebühren. Dies ist komplett kostenlos und geht in sekundenschnelle.

Hier ist bis zu einem bestimmten Volumen auch kein KYC notwendig. Dazu schickst du dir Euro mittels den möglichen Zahlungsmethoden dort hin und kaufst erst Bitcoin. Sobald der Kauf von Bitcoin auf Binance erfolgreich war, kannst du die Bitcoins nun in UNI umwandeln.

Ganz einfach Uniswap (UNI) bei Binance kaufen:

  1. Melde dich bei Binance an*
  2. Klicke auf „Geld hinzufügen“
  3. Wähle eine gewünschte Zahlungsmethode aus
  4. Sende nun den gewünschten Betrag zu Binance
  5. Prüfe die Korrektheit der Daten bevor du versendest um böse Überraschungen zu vermeiden
  6. Sobald das Geld auf Binance angekommen ist, musst du dort den Bitcoin mit Euro kaufen
  7. Nachdem du Bitcoin gekauft hast, suche das UNI/BTC Währungspaar
  8. Kauf jetzt mit Bitcoin die entsprechende Menge an Uniswap Coins die du möchtest

Diese Analyse von UNI basiert zu einem großen Teil auf der detaillierten Analyse von Marc Fuchs & seinem Team (www.wirtschaftsfuchs.de). Die Analyse enthält neben der qualitativen Beurteilung auch eine quantitative Score-Bewertung, die das Vergleichen diverser Kryptoprojekte ermöglicht. Marc ist ein erfahrener Veteran im Kryptospace und stellt mit seinem Team neben ausgereiften Analysen wechselnder Kryptowährungen auch einen regelmäßigen Marktbrief, Chartanalysen, statistische Berechnungsmodelle und eine künstliche Bitcoin-Trading Intelligenz zur Verfügung. Klicke hier* und du kommst direkt zu sowohl seinem kostenfreien Newsletter, als auch zu seinen Exklusiv-Inhalten.

Kostenloser Marktbrief in dein Postfach

Die Uniswap Analyse (UNI) Analyse ist in enger Zusammenarbeit mit Marc Fuchs und seinem Team entstanden. Hier findest du die Anmeldung zu seinem u.a. kostenlosen Newsletter, der dich alle 2 Wochen über die wichtigsten News, den Altcoin der Woche, ausgewählte Chartanalysen und vieles mehr informiert.

Telegram Channel

Komm in unseren kostenlosen Telegram Channel und erhalte die News als erster!


thecryptoapp

Kaufe und verfolge Krypto in The Crypto App

Tracker • Wallet • Portfolio • Alarme • Widgets


Der Krypto Starterguide

In diesem kostenlosen Krypto Starterguide geben wir Dir einen tiefen Einblick in Themen wie Bitcoin, Kryptowährungen, Mining, Blockchain und Wallets! Du bist Anfänger? Dann ist dieser Guide ideal für Dich!

Klicke auf den Banner und erhalte sofort Zugriff auf die exklusiven Informationen!