Binance-CEO unter Druck und fordert klare Regelungen

von | Jul 7, 2021 | News

Mit Binance wachsendem Druck von Regulierungsbehörden konfrontiert, reagiert die Krypto-Börse unter CEO Changpeng Zhao und sagt, dass Compliance eine Reise ist und Spezialisten hierfür eingestellt werden.

In Kürze

  • Offener Brief von Binance-CEO
  • CZs Forderungen nach Regulierung
  • Compliance ist eine Reise

Offener Brief von Binance-CEO

Angesichts des wachsenden Drucks von Regulierungsbehörden auf der ganzen Welt, hat Binance CEO Changpeng Zhao „CZ“ einen offenen Brief verfasst, in dem er argumentiert, dass klare Vorschriften entscheidend für das weitere Wachstum der Krypto-Industrie sind. Er hat auch Binance verpflichtet, Wege und Mittel zu lokalisieren, um Vorschriften zu entsprechen.

Seine Kommentare kommen zu einer Zeit, in der Binance mit zunehmender Aufmerksamkeit von Regulierungsbehörden auf der ganzen Welt konfrontiert ist, von Großbritannien über Japan und Thailand, bis zu den Cayman Islands.

CZ Twitter

Quelle: Twitter

CZs Forderungen nach Regulierung

CZ sagte, dass die breitere Akzeptanz von Kryptowährungen auf der ganzen Welt dazu führt, dass klarere regulatorische Rahmenbedingungen in verschiedenen Ländern notwendig sind.

Laut seinem letzten Blog-Post glaubt er nicht, dass dies eine schlechte Sache ist.

Mehr Regulierungen sind in der Tat ein positives Zeichen dafür, dass eine Industrie reift, weil dies die Grundlage dafür schafft, dass sich eine breitere Bevölkerung sicher fühlt, an Krypto teilzunehmen.

Binance Compliance-Team umstrukturiert

CZ nahm sich auch die Zeit, das Compliance-Team von Binance umzustrukturieren. Er erwähnt den ehemaligen FATF Exekutivsekretär Rick McDonell und den ehemaligen Leiter der kanadischen Delegation bei der FATF Josee Nadeau mit Namen. Zudem kündigt Binance an, einen neuen Director of Compliance, Jonathan Farnell, der zuvor bei eToro gearbeitet hat, einzustellen.

Compliance ist eine Reise

Mit der Aussage, dass Compliance eine Reise ist, behauptete CZ, dass Binance darauf abzielt, seine Operationen zu lokalisieren, um die lokalen Vorschriften einzuhalten, und dass es verpflichtet ist, mit den entsprechenden lokalen Regeln konform zu sein, wo immer diese getätig werden.

Binance’s andauernde Auseinandersetzungen mit internationalen Aufsichtsbehörden

Eine Reihe von Aufsichtsbehörden haben Verbraucherwarnungen im Zusammenhang mit Binance herausgegeben.

Am Freitag letzter Woche sagte die Cayman Islands Monetary Authority (CIMA), dass Binance, die Binance Group und Binance Holdings Limited nicht in der Gerichtsbarkeit registriert, lizenziert, reguliert oder autorisiert sind.

Am selben Tag, hat die thailändische Wertpapier- und Börsenaufsichtsbehörde eine Strafanzeige gegen Binance eingereicht, weil sie angeblich ohne Lizenz arbeitet.

Folge uns auf Twitter!

Um immer die wichtigsten Neuigkeiten über Bitcoin, Blockchain und Kryptowährungen zu erhalten, folge uns auf Twitter!

Telegram Channel

Komm in unseren kostenlosen Telegram Channel und erhalte die News als erster!


thecryptoapp

Kaufe und verfolge Krypto in The Crypto App

Tracker • Wallet • Portfolio • Alarme • Widgets


Der Krypto Starterguide

In diesem kostenlosen Krypto Starterguide geben wir Dir einen tiefen Einblick in Themen wie Bitcoin, Kryptowährungen, Mining, Blockchain und Wallets! Du bist Anfänger? Dann ist dieser Guide ideal für Dich!

Klicke auf den Banner und erhalte sofort Zugriff auf die exklusiven Informationen!