Bitcoin & Ethereum Chartanalyse – ENTSCHEIDUNG!

von Manuel Barowski | 10 Jul 2024

Bitcoin & Ethereum starten bullish in den Mittwoch hinein. Die Kurse k√∂nnen zu Tagesbeginn deutlich zulegen. Nun stehen wir jedoch vor wichtigen Entscheidungen. K√∂nnen wir den Widerstand √ľberwinden oder bekommen wir einen weiteren gro√üen Abverkauf?

In K√ľrze

  • Bitcoin Chartanalyse
  • Bitcoin Ausblick
  • Ethereum Chartanalyse

Bitcoin Chartanalyse

Quelle: Tradingview*

Bitcoin hat sich mittlerweile von seinen Tiefst√§nden der letzte Woche erholen k√∂nnen und setzt nun zur Erholung an. Seit gestern konnten wir √ľber 2.000 USD zur√ľckgewinnen und der Trend setzt sich fort.

Derzeit traden wir bei ca. 58.900 USD. In der Spitze sind wir sogar auf 59.400 USD gestiegen. Nun nimmt der Verkaufsdruck wieder leicht zu. Nach so einem Anstieg ist dies jedoch nicht verwunderlich.

Wichtig werden die n√§chsten Stunden werden. √úber uns wartet n√§mlich das Golden-Pocket (0.618 – 0.65 Fib. Level) auf uns, welches √ľber den weiteren Verlauf entscheiden und f√ľr den n√§chsten Schock sorgen k√∂nnte.

Du willst dir ein Nebeneinkommen aufbauen? Mit unserem Trading Campus und präzisen Signalen ist das jetzt möglich. Nutze das Fachwissen unserer erfahrenen Experten und erhalte Handels-Signale in Echtzeit. Melden dich noch heute an und teste unseren Service zwei Wochen völlig unverbindlich und kostenfrei.

Bitcoin Ausblick

Quelle: Tradingview*

Der Preisbereich zwischen 59.800 – 60.200 USD wird also sehr entscheidend werden. Hier befindet sich neben dem Golden-Pocket noch unser letztes Zwischenhoch. Somit m√ľssen wir dieses durchbrechen.

Erst wenn wir ein höheres Hoch gebildet haben, können wir von einer kurzfristigen Trendwende sprechen. Dann ist der Weg bis ca. 62.200 USD erst einmal frei. Sollten wir jedoch scheitert, könnte dies ein guter Short Entry werden.

Dann haben wir ein weiteres tieferes Tief gebildet und der Markt könnte sich noch einmal in den Bereich um 53.000 USD bewegen und somit die liegen gebliebene Liquidität einsammeln, welche erst zuletzt liegen gelassen hat.

Ethereum Chartanalyse

Quelle: Tradingview*

Bei Ethereum scheint die Erholung noch nicht wirklich loszugehen. Zwar sehen wir hier ebenfalls steigende Kurse, jedoch nicht in dem Ausmaß wie wir sie bei Bitcoin derzeit sehen. Dies lässt etwas zweifeln.

Derzeit traden wir um die 3.100 USD und konnten noch nicht einmal das 0.5er Fib. Level antesten. Das Golden-Pocket erwartet uns erst zwischen 3.250 – 3.270 USD. Somit sind wir hiervon noch meilenweit entfernt.

Hier muss unbedingt ein BReakout erfolgen. Sollten wir l√§nger im derzeitigen Preisbereich stecken bleiben, k√∂nnte ETH den Run verpassen. Ein 4H-Close √ľber der Marke von 3.116 USD w√§re ein wichtiger Schritt um in Richtung 3.250 USD zu steigen.

Klicke hier f√ľr die letzte Bitcoin & Ethereum Chartanalyse.

F√ľr eine technische Analyse von Bitcoin, Ethereum, Gold, anderen Altcoins und aktuellen Nachrichten/Ereignissen hat der Autor dieses Video erstellt:

Trading Campus

Unser Programm, um das Trading von Grund auf zu erlernen. Eine Videoreihe, Handouts und wöchentliche Live Calls gepaart mit einer Telegram Gruppe machen dich zu einem profitablen Trader. Schließe dich 70+ Teilnehmern an.

Manuel ist bei Krypto-Guru f√ľr den Bereich Trading und Chartanalyse t√§tig. Er m√∂chte sein Wissen an alle Trading - Interessierten und an jene, die es noch werden wollen, weitergeben. In unserem Trading Campus ist Manuel unser Hauptansprechpartner f√ľr alle Mitglieder und l√§sst keine Trading Frage unbeantwortet.

Die Bilder dieses Beitrags sind von DepositPhotos – entdecke unbegrenzte Stock Fotos!

thecryptoapp

Tracke und verfolge Krypto in The Crypto App
Tracker ‚ÄĘ Wallet ‚ÄĘ Portfolio ‚ÄĘ Alarme ‚ÄĘ Widgets

Telegram Channel

Komm in unseren kostenlosen Telegram Channel und erhalte die News als erster!

Weitere aktuelle News