Bitcoin & Ethereum Chartanalyse – Short?

von | Feb 7, 2024 | Charts

Bitcoin & Ethereum bewegen sich weiterhin leicht nach oben. Die Widerstände scheinen jedoch zu stark zu sein. Nach einem Breakout sieht es derzeit nicht aus, nachdem das Handelsvolumen weiterhin sehr gering ist. Lohnt sich möglicherweise ein Short-Trade im Laufe des Tages?

In Kürze

  • Bitcoin Chartanalyse
  • Bitcoin Ausblick
  • Ethereum Chartanalyse

Bitcoin Chartanalyse

Quelle: Tradingview*

Bitcoin hat in den letzten beiden Tagen weiterhin seine Range gebildet. Aus dem Symmetrical-Triangle ist mittlerweile eher ein Ascending-Triangle geworden, nachdem der Widerstand nach oben horizontal verläuft.

Derzeit traden wir bei ca. 42.900 USD und somit weiterhin unter unserem Widerstand, welcher weiterhin bei 43.300 USD liegt. Dieser Bereich wurde zuletzt mehrmals angelaufen, konnte jedoch nicht durchbrochen werden.

Auch das Handelsvolumen ist weiterhin rückläufig. Ohne ansteigendes Handelsvolumen wird es jedoch schwer, den oben genannten Widerstand nachhaltig durchbrechen zu können und somit die Marke von 45.000 USD anzulaufen.

Du willst dir ein Nebeneinkommen aufbauen? Mit unserem Trading Campus und präzisen Signalen ist das jetzt möglich. Nutze das Fachwissen unserer erfahrenen Experten und erhalte Handels-Signale in Echtzeit. Melden dich noch heute an und teste unseren Service zwei Wochen völlig unverbindlich und kostenfrei.

Bitcoin Ausblick

Quelle: Tradingview*

Nachdem die US-Märkte derzeit auch am Limit zu sein, könnte der heutige Tag dazu führen, dass wir bei Bitcoin auch unseren Support bei 42.600 USD noch einmal testen werden. Dieser ist derzeit unser Uptrend.

Sollten wir diesen verlieren und somit eine 4H-Kerze darunter schließen, könnte es sehr schnell in den Bereich zwischen 40.000 – 40.700 USD gehen. Dort wartet die nächste Liquiditätszone auf uns.

Schaffen wir es jedoch mit einem 4H-Close über 43.400 USD, haben wir weiterhin die kleine Chance auf 45.000 USD und könnten somit auch die Ineffizienz nach obenhin füllen. Diese Chance sinkt jedoch von Stunde zu Stunde.

Ethereum Chartanalyse

Quelle: Tradingview*

Bei Ethereum sehen wir derzeit eine leichte outperformance gegenüber Bitcoin. Nachdem wir zuletzt nicht wirklich steigen konnten, ging es in den letzten Stunden deutlich nach oben und wir kommen der Ineffizienz näher.

Derzeit traden wir bei ca. 2.360 USD und waren in der Spitze sogar bei knapp 2.400 USD. Somit haben wir das Golden-Pocket (0.618 – 0.65 Fib. Level) bereits zum zweiten mal nach obenhin durchbrechen können.

Unser wichtigster Widerstand befindet sich jedoch bei 2.415 USD. Dort wartet unser 0.786er Fib. Level und die große Ineffizienz. Sollten wir hier zurückgewiesen werden, könnte die ganze Erholung zunichte gemacht werden und eine größerer Abverkauf drohen.

Klicke hier für die letzte Ripple (XRP) Chartanalyse.

Für eine technische Analyse von Bitcoin, Ethereum, Gold, anderen Altcoins und aktuellen Nachrichten/Ereignissen hat der Autor dieses Video erstellt:

Trading Campus

Unser Programm, um das Trading von Grund auf zu erlernen. Eine Videoreihe, Handouts und wöchentliche Live Calls gepaart mit einer Telegram Gruppe machen dich zu einem profitablen Trader. Schließe dich 70+ Teilnehmern an.

Manuel Barowski

Manuel Barowski

Manuel ist bei Krypto-Guru für den Bereich Trading und Chartanalyse tätig. Er möchte sein Wissen an alle Trading – Interessierten und an jene, die es noch werden wollen, weitergeben.

Die Bilder dieses Beitrags sind von DepositPhotos – entdecke unbegrenzte Stock Fotos!

Tracke und verfolge Krypto in The Crypto App
Tracker • Wallet • Portfolio • Alarme • Widgets

Komm in unseren kostenlosen Telegram Channel und erhalte die News als erster!

Aktuelle News