Der Fall von Genesis: Ein Weckruf für die Krypto-Industrie

von | Jan 23, 2023 | Altcoins, Bitcoin, News

Die Kryptoindustrie hat einen schweren Schlag erlitten, als Genesis, ein bekannter Kryptowährungskreditgeber, Konkurs anmeldete. Die SEC klagt Genesis wegen illegaler Kryptoverkäufe an. Genesis ist Teil des DCG-Konzerns, der mehr als 200 Krypto-Unternehmen umfasst.

In Kürze

  • Der Bankrott von Genesis
  • Die Auswirkungen anderer Pleiten
  • Laufender Streit zwischen Genesis und Gemini
  • Notwendikeit der Beaufsichtigung

Dein Steuer-Tool

Es ist ein leidiges, aber dennoch sehr wichtiges Thema – Steuern. Mit diesem Tool trackst Du deine Transaktionen ganz einfach und in sekundenschnelle!

Deine Vorteile:

✅ Individuelle Steuerberatung
✅ Nutzung für Steuererklärung
✅ Portfoliotracking
✅ Sitz in Deutschland
✅ Kostenlose Version
✅ Anonym nutzbar

Sichere dir mit unserem Code 10% auf alle Pakete!

  • 1.2 Millionen aktive User
  • 22.000+ Kryptowährungen
  • 200+ Blockchains
  • 110+ Exchanges
  • 25+ Steuer-Reports

Deine Vorteile:

✅ Individuelle Steuerberatung
✅ Nutzung für Steuererklärung
✅ Portfolio-Tracking
✅ Sitz in Deutschland
✅ Anonym nutzbar

Sichere dir mit unserem Code 10% auf alle Pakete!

Testergebnis

96%

Sehr gut

krypto-guru.de

Der Bankrott von Genesis

Genesis, ein Kryptowährungskreditgeber, meldete Konkurs an, nachdem die US Securities and Exchange Commission Anklage erhob.

Genesis wurde der illegale Verkauf von Kryptowährungen vorgeworfen. Das Unternehmen ist Teil der Digital Currency Group (DCG), einem Großkonzern mit mehr als 200 auf Krypto spezialisierten Unternehmen. Der Zusammenbruch eines anderen Kryptounternehmens, FTX, wurde mit dem Konkurs von Genesis in Verbindung gebracht.

Außerdem ging FTX im November letzten Jahres aufgrund von Betrugsvorwürfen in Konkurs. Die Anschuldigungen der SEC und der Konkurs von FTX spielten eine wichtige Rolle beim Zusammenbruch von Genesis.

Lamborghini versteigert einzigartiges NFT

Die Auswirkungen anderer Pleiten

Der Fall von Genesis ist kein Einzelfall. Der Zusammenbruch eines anderen Kryptounternehmens, Three Arrows Capital, hat auch Genesis betroffen. Außerdem ging Three Arrows im Juni letzten Jahres in Konkurs und Genesis behauptete, dass Three Arrows ihnen 1,2 Milliarden Dollar schulde.

Der Zusammenbruch der Kryptowährungen Luna und TerraUSD brachte Three Arrows im Mai zu Fall, was ein Beispiel dafür ist, wie der Zusammenbruch eines Unternehmens einen Welleneffekt in der Branche haben kann. Einige Analysten bezeichnen den anhaltenden Niedergang von Kryptounternehmen als Krypto-Winter bzw. Kettenreaktion.

Special Offer!

Sichere dir dir noch heute den Zugang zum Krypto ErfolgsKurs. Profitiere von unenthüllten Details vom Krypto-Markt und erhalte ein intensives Coaching.

Das erwartet dich:

✅ intensive Betreuung via Telegram
✅ 6 Live-Coachings
✅ voll animierte Lern-Videos
✅ 40+ praktische Handouts
✅ 3 Monate Trading Campus gratis
✅ Portfolio-Check

Laufender Streit zwischen Genesis und Gemini

Genesis befindet sich in einem viel beachteten Rechtsstreit mit Gemini über 900 Millionen Dollar an Vermögenswerten. Gemini verkaufte das Produkt „Gemini Earn“ an Investoren mit dem Versprechen von 7,4% Zinsen auf Kryptobestände. 340.000 Earn-Nutzer können seit November, als Genesis die Auszahlungen aufgrund der Volatilität des Kryptomarktes stoppte, nicht mehr auf ihr Geld zugreifen.

Der Streit mit Gemini zeigt, dass der Zusammenbruch eines Unternehmens negative Auswirkungen auf die gesamte Branche und einzelne Anleger haben kann.

Notwendikeit der Beaufsichtigung

Die Bedeutung einer angemessenen Regulierung und Aufsicht, um zu verhindern, dass sich ähnliche Situationen wiederholen, kann laut Kritikern nicht hoch genug eingeschätzt werden. Die Anklagen der SEC gegen Genesis wegen illegaler Kryptoverkäufe und der laufende Streit mit Gemini sind eindeutige Beispiele dafür, wie ein Mangel an angemessener Regulierung und Aufsicht zu negativen Folgen nicht nur für die Branche, sondern auch für einzelne Anleger führen kann.

Darüber hinaus zeigt sich hier die Notwendigkeit einer stärkeren Aufsicht und Durchsetzung im Kryptobereich sowie einer erhöhten Transparenz und Offenlegung für Kryptounternehmen.

Es ist daher an der Zeit, dass die Kryptoindustrie diese Warnung ernst nimmt und Maßnahmen ergreift, um zu verhindern, dass sich ähnliche Situationen wiederholen. Durch die Einführung einer besseren Aufsicht und einer branchenweiten Selbstregulierung können wir einen sichereren und zuverlässigeren Kryptomarkt schaffen. Darüber hinaus wird dies das Vertrauen in die Kryptoindustrie als Ganzes stärken und Anleger profitieren davon.

20€ in BTC geschenkt
✅ Firmensitz in DE
✅ Anfängerfreundlich
✅ Sparplan möglich

Testergebnis

92%

01/2023

Sehr gut

Kryptowährungen

Zahlungsmethoden

Zum Erfahrungsbericht

Gebühren

0,75 %

20€ in BTC sichern

✅ Firmensitz in DE

✅ Anfängerfreundlich

✅ Sparplan möglich

Testergebnis

92%

01/2023

Sehr gut

krypto-guru.de

Die Bilder dieses Beitrags sind von DepositPhotos – entdecke unbegrenzte Stock Fotos!

thecryptoapp

Tracke und verfolge Krypto in The Crypto App
Tracker • Wallet • Portfolio • Alarme • Widgets


Telegram Channel

Komm in unseren kostenlosen Telegram Channel und erhalte die News als erster!


Der Krypto Starterguide

In diesem kostenlosen Krypto Starterguide geben wir Dir einen tiefen Einblick in Themen wie Bitcoin, Kryptowährungen, Mining, Blockchain und Wallets! Du bist Anfänger? Dann ist dieser Guide ideal für Dich!

Klicke auf den Banner und erhalte sofort Zugriff auf die exklusiven Informationen!

Aktuelle News