Das künftige IOTA-Netzwerk zündet die nächste Stufe

von | Nov 6, 2021 | Altcoins, IOTA, News

Im heutigen Artikel möchte ich auf eine brandneue Spezifikation für das künftige DevNet von IOTA eingehen. IOTA hat bekannt gegeben, dass sie ihr System künftig in ein sogenanntes Multi-Asset Ledger weiterentwickeln werden.

In Kürze

  • Der Grundbegriff „Tokenisierung“
  • IOTA als Multi-Asset-Ledger
  • Die nächsten Schritte

Die künftige „Tokenisierung“ bei IOTA 

Die Entwicklung bei IOTA geht weiter vorwärts. Im letzten Artikel bin ich auf die Veröffentlichung der Beta-Version von Smart-Contracts näher eingestiegen. Nun wurde ein weiteres Upgrade im Zusammenhang mit Smart Contracts veröffentlicht.

Die Tokenisierung ist eine der größten Innovationen und ermöglicht künftig völlig neue Anwendungsfälle und Geschäftsmodelle. Aber was ist das eigentlich genau?

In der Theorie lassen sich alle Assets mithilfe von Token darstellen. Dementsprechend können Staatsanleihen, Unternehmensanteile, Gebäude oder auch Lizenzrechte mithilfe eines Tokens verbrieft werden. Die generierten Tokens regeln nun die Besitzverhältnisse an dem jeweiligen Objekt. Diese nativen Tokens und NFT’s (sobald es nur einmalig vorhanden ist) leben innerhalb des Tangles und können mit der Basiswährung, dem IOTA Coin, künftig gehandelt werden.

Damit wird auch die Frage beantwortet, weshalb künftig der IOTA Coin neben der Technologie verwendet werden muss. Dies dürfte vor allem für die Kapitalanleger ein wichtiges Argument in der Zukunft werden.

IOTA Digital Assets

Die Weiterentwicklung in ein Multi-Asset-Ledger

Die meisten Netzwerke sind heute lediglich als Single-Asset-Ledger verfügbar. Das bedeutet, dass sie lediglich mit einer bestimmten Basiswährung verfolgt werden können. Ein Multi-Asset-Ledger hingegen ist in der Lage auch mehrere native Tokens zu verwalten, neben der Basiswährung.

Da das IOTA Netzwerk bekanntlich gebührenfrei ist, kann dieser native Token ebenfalls gebührenfrei transferiert werden, was einen absoluten USP am Markt darstellt. Da diese Token in der künftigen Praxis wertvollen Speicherplatz verbrauchen, muss jedes Konto eine Kaution in IOTA Coins hinterlegen, um den entstehenden Ressourcenverbrauch zu kompensieren.

Einige mögliche Anwendungsfälle der nativen Tokens in Smart Contracts könnten z.B. folgende Fälle sein:

  • Ein Eigentümer eines Vertrages möchte künftig Gebühren in Form eines nativen Tokens erheben.
  • Ein Vertrag kann nur ausgeführt werden, sobald eine bestimmte Gebühr gezahlt wurde
  • Durch einen nativen Token können für einen Nutzer bestimmte Funktionen freigeschalten werden.
  • Eine Spiele-App nutzt sogenannte NFT’s als intelligente Spielgegenstände innerhalb ihrer Umgebung.

IOTA native Tokens

Das sind jetzt die nächsten Schritte

Hierzu hat sich die IOTA-Foundation wie folgt geäußert:

..mit der Veröffentlichung der Mainnet (Chrysalis)-Protokollspezifikationen für Smart Contracts und Tokenization beginnt für IOTA eine spannende Zeit. Die Spezifikationen werden uns dabei helfen, die neuen Protokollfunktionen zu implementieren und sie in die bestehenden Frameworks, Client-Bibliotheken und Entwickler-Tools zu integrieren.

Unser erster Meilenstein ist ein Hornet-basiertes Testnetz, in dem das Tokenization Framework aktiviert ist. Während wir auf dem Weg dorthin sind, hat die Arbeit an der Integration von IOTA Smart Contracts mit dem neuen Protokoll bereits begonnen.

Langsam aber sicher skizziert sich damit ein sichtbares Bild, dass IOTA in der Zukunft darstellen möchte. Auch wenn einige Entwicklungsstufen wie der so wichtige Übergang ins dezentrale Netzwerk noch vollständig abgeschlossen werden müssen, so können Anleger mit dem im Jahr 2021 insgesamt technischen Neuheiten absolut guter Dinge sein.

Wir halten euch auf dem laufenden, was die Zukunft mit IOTA im Kryptospace weiter mit sich bringt.

Diskutiere mit!

Trete im offiziellen Krypto Guru Talk-Room mit der gesamten Community in Kontakt und lerne die Menschen hinter der Website kennen!

Tracke und verfolge Krypto in The Crypto App
Tracker • Wallet • Portfolio • Alarme • Widgets


Komm in unseren kostenlosen Telegram Channel und erhalte die News als erster!


Bitcoin & Krypto Ausbildungsprogramm

6 Module geballtes Krypto-Wissen

 Trading Basics im Bonusmodul

✔ Telegramgruppe für all deine Fragen

 Regelmäßige Q&A Live-Calls

✔ Kein Abo-Modell!

Aktuelle News

Bitcoin & Krypto Ausbildungsprogramm

6 Module geballtes Krypto-Wissen

 Trading Basics im Bonusmodul

✔ Telegramgruppe für all deine Fragen

 Regelmäßige Q&A Live-Calls

✔ Kein Abo-Modell!

Buchempfehlung

Der Krypto Starterguide

In diesem kostenlosen Krypto Starterguide geben wir Dir einen tiefen Einblick in Themen wie Bitcoin, Kryptowährungen, Mining, Blockchain und Wallets! Du bist Anfänger? Dann ist dieser Guide ideal für Dich!

Klicke auf den Banner und erhalte sofort Zugriff auf die exklusiven Informationen!

Aktuelle News