Mit ETC ohne Wallet sicher in Kryptowährungen investieren

von | Sep 21, 2022 | Allgemeines, News

In den USA gibt es zum Beispiel den BITO, den Bitcoin Strategy ETF, mit dem Anleger in die Bitcoin-Kursentwicklungen investieren können. Warum gibt es keinen deutschen BITO? In diesem Artikel blicken wir auf die regulatorischen Rahmenbedingungen und zeigen Euch eine Alternative, um dennoch in Deutschland über regulierte Wertpapierbörsen mit Kryptowährungen handeln zu können.

In Kürze

  • Exchange Traded Funds

  • Exchange Traded Products

  • Exchange Traded Cryptocurrencies

Blockpit

Exchange Traded Funds

ETF steht für Exchange Traded Fund und bezeichnet ein Produkt, das meist einen bestimmten Index, wie zum Beispiel in MSCI-World, nachbildet und an regulierten Börsen gehandelt werden kann. In Deutschland müssen ETFs stets mehrere Titel von unterschiedlichen Emittenten enthalten, um europäischen Rechtsvorgaben gerecht zu werden. Ein Bitcoin-ETF, der wie der Bitcoin Strategy ETF auf Bitcoin-Futures basiert, wäre in Deutschland daher nicht zulässig.

Stößt man im Netz auf Krypto-ETFs bilden diese häufig die Entwicklung eines bestimmten Marktsegmentes ab. Es gibt zum Beispiel Blockchain-ETFs, die in Unternehmen investieren, die sich mit der Weiterentwicklung und Anwendung der Blockchain-Technologie befassen. Diese Krypto-ETFs erfüllen also die EU-Richtlinien, da sie in mehrere Werte unterschiedlicher Emittenten investieren, können Anleger jedoch auch verwirren, da sie mit diesen Produkten nicht direkt Kryptowährungen kaufen, sondern nur in die Branche investieren.

Fonds, die sich an die qualitätssichernden europäischen Richtlinien halten, weisen in ihrem Titel übrigens die Abkürzung UCITS aus, diese steht für Undertakings for Collective Investments in Transferable Securities (der Titel der EU-Richtlinie).

Exchange Traded Products

Eine Alternative, um dennoch über deutsche bzw. europäische Wertpapierbörsen direkt mit Kryptowährungen handeln zu können, gibt es mit den Exchange Traded Crypto Products (Krypto-ETPs). Der Bereich der Krypto-ETPs ist einer der spannendsten Wachstums- und Innovationsbereiche auf dem europäischen ETP-Markt. Im Februar 2022 gab es in Europa 73 Krypto-ETPs von unterschiedlichen Emittenten mit einem gemeinsamen verwalteten Vermögen von rund 7 Mrd. US-Dollar, was mehr als 50 % des weltweiten Gesamtvolumens von notierten Krypto-Wertpapieren ausmacht. In unserem Artikel „Exchange Traded Crypto – Zugang zu Kryptowährungen über regulierte Wertpapierbörsen“ erklären wir, was ETPs sind und welche Produkte unter diesem Überbegriff zusammengefasst sind.

Blockpit

Exchange Traded Cryptocurrencies

Die ETC Group hat den Begriff „Exchange Traded Cryptocurrencies“ (ETCs) geprägt. Sie stellen eine Unterkategorie der Krypto-ETPs dar und repräsentieren eine Kryptowährung wie Bitcoin, Ethereum oder Solana. Als junges Unternehmen hat die ETC Group den weltweit ersten Bitcoin-ETC mit zentraler Abwicklung (central clearing) auf den Markt gebracht, notiert an der Deutschen Börse XETRA.

Die ETC-Produkte des Unternehmens sind wie herkömmliche Exchange Traded Commodities, die zum Beispiel den Kauf von Gold oder Öl an einer regulierten Wertpapierbörse ermöglichen, zu 100 % besichert, d. h. sie halten 100 % der Vermögenswerte, die sie auf dem Markt repräsentieren. Entscheidend ist, dass die Produkte des Unternehmens es Anlegern ermöglichen, die Bitcoins, Ethereum usw., in die sie investiert haben, physisch einzulösen. Anleger können daher alternativ zum Verkauf an der Börse ihre Anteile einlösen und stattdessen die Kryptowährungen selbst besitzen. Dadurch wurde die steuerliche Behandlung von ETC Group´s Krypto ETCs mit der steuerlichen Behandlung gewisser physischer Gold ETCs wie bspw. XETRA-Gold  gleichgesetzt.

Diese Anlageform stellt daher eine unkomplizierte und sichere Alternative zur klassischen Verwahrung von Kryptowerten in digitalen Wallets dar. Anleger müssen sich mit deren Einrichtung und möglichen Sicherheitsrisiken nicht auseinandersetzen. Informiere dich jetzt!

Kryptowährungen

Zahlungsmethoden

Zum Erfahrungsbericht

Gebühren

0,75 %

20€ in BTC sichern

✅ Firmensitz in DE

✅ Anfängerfreundlich

✅ Sparplan möglich

Testergebnis

92%

07/2022

Sehr gut

krypto-guru.de

20€ in BTC geschenkt
✅ Firmensitz in DE
✅ Anfängerfreundlich
✅ Sparplan möglich

Testergebnis

92%

07/2022

Sehr gut

thecryptoapp

Tracke und verfolge Krypto in The Crypto App
Tracker • Wallet • Portfolio • Alarme • Widgets


Telegram Channel

Komm in unseren kostenlosen Telegram Channel und erhalte die News als erster!


Aktuelle News

Bitcoin & Krypto Ausbildungsprogramm

6 Module geballtes Krypto-Wissen

 Trading Basics im Bonusmodul

✔ Telegramgruppe für all deine Fragen

 Regelmäßige Q&A Live-Calls

✔ Kein Abo-Modell!

Buchempfehlung

Bitcoin Standard

Der Krypto Starterguide

In diesem kostenlosen Krypto Starterguide geben wir Dir einen tiefen Einblick in Themen wie Bitcoin, Kryptowährungen, Mining, Blockchain und Wallets! Du bist Anfänger? Dann ist dieser Guide ideal für Dich!

Klicke auf den Banner und erhalte sofort Zugriff auf die exklusiven Informationen!

Aktuelle News