Solana verliert 1 Milliarde Dollar

von | Nov 22, 2022 | Altcoins, News

Die Ankündigung des Chainswap kommt zu einem Zeitpunkt, an dem Solana aufgrund der anhaltenden Turbulenzen auf dem Kryptomarkt, die durch den Zusammenbruch von FTX entstanden sind, in Schwierigkeiten gerät.

In Kürze

  • Solana verliert 1 Milliarde Dollar in USDT
  • Tethers Chainswap-Veranstaltungen
  • Solana´s nähe zu FTX erweist sich als fatal

Solana verliert 1 Milliarde Dollar in USDT

Der Stablecoin-Herausgeber Tether hat soeben einen Kettentransfer in Höhe von 1 Milliarde US-Dollar angekündigt, um USDT von der Solana-Blockchain auf die Ethereum-Blockchain zu übertragen. Während dieses Prozesses hat Tether darauf hingewiesen, dass es keine Änderung des Gesamtangebots der Anzahl der Token geben wird.

Die Ankündigung kommt, da Solana, das noch vor wenigen Wochen zu den Top 5 Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung gehörte, aufgrund des Ausfalls der Kryptowährungsbörse FTX, Probleme hat.

Lamborghini versteigert einzigartiges NFT

Tethers Chainswap-Veranstaltungen

Die Übertragung von Kryptowährungen von einer Blockchain auf eine andere wird als „Swap“ bzw. „Chainswap“ bezeichnet. Wann immer sich die Nachfrage nach der Verwendung eines Stablecoins von einer Blockchain auf eine andere verlagerte, hat Tether diesen Prozess in der Vergangenheit mehrfach durchgeführt. Mitte 2020 tauschte Tether beispielsweise zweimal 1 Mrd. USDT von Tron zu Ethereum.

Solana´s nähe zu FTX erweist sich als fatal

Der Zusammenbruch von FTX und Alameda Research hat die Blockchain und ihren Token SOL besonders hart getroffen, und das aus gutem Grund. Das jetzt bankrotte Alameda war der größte Einzelinvestor von SOL, und sein ehemaliger CEO Sam Bankman-Fried hat es persönlich als Ethereum-Alternative angepriesen.

Die Solana Foundation, eine Non-Profit-Organisation, die die Entwicklung der Solana-Blockchain unterstützt, bestätigte ebenfalls, dass sie über 1 Million Dollar an Vermögenswerten verfügt, die auf FTX gefangen sind.

Zuvor hatte der Mitbegründer von Solana jedoch vehement bestritten, ein großes Engagement auf FTX zu haben oder dass der Konkurs irgendwelche katastrophalen Auswirkungen haben würde.

Doch wie bereits bekannt wurde, finanzierte FTX die mit ihm verbundene Handelsfirma Alameda Research mit Kundengeldern in Milliardenhöhe, um riskante Geschäfte zu finanzieren, und ebnete damit den Weg für seinen plötzlichen Zusammenbruch. Und damit wurden auch einige der damit verbundenen Projekte, wie z.B. Solana, zu Fall gebracht. Mit nur 1 Milliarde Dollar an liquiden Mitteln konnte FTX die Lücke nicht überbrücken und musste schließlich Konkurs anmelden.

Solana hat in der letzten Woche 25,4 % verloren und liegt derzeit auf Platz 16 nach Marktkapitalisierung. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Berichts liegt der Kurs bei 12,50€ und damit 95 % unter dem Allzeithoch von 251€ welches vor rund 1 Jahr am 6 November 2021 erreicht wurde.

Unsere Empfehlung

✅ 10€ Startguthaben geschenkt
✅ Niedrige Gebühren (0,03-0,25%)
✅ Über 175 Coins verfügbar
✅ Hohe Sicherheit

Testergebnis

93%

10/2022

Sehr gut

Kryptowährungen

Zahlungsmethoden

Gebühren

0,25 %

✅ 10 € Startguthaben

✅ Schnelle Einzahlung

✅ Hohe Sicherheit

✅ Einsteigerfreundlich

Testergebnis

93%

10/2022

Sehr gut

krypto-guru.de

thecryptoapp

Tracke und verfolge Krypto in The Crypto App
Tracker • Wallet • Portfolio • Alarme • Widgets


Telegram Channel

Komm in unseren kostenlosen Telegram Channel und erhalte die News als erster!


Der Krypto Starterguide

In diesem kostenlosen Krypto Starterguide geben wir Dir einen tiefen Einblick in Themen wie Bitcoin, Kryptowährungen, Mining, Blockchain und Wallets! Du bist Anfänger? Dann ist dieser Guide ideal für Dich!

Klicke auf den Banner und erhalte sofort Zugriff auf die exklusiven Informationen!

Aktuelle News