Vitalik Buterin korrigiert Elon Musk bei den Blockchain Gebühren von Dogecoin!

von | Mai 24, 2021 | Altcoins, Blockchain, News

Der Hauptentwickler von der zweitgrößten Kryptowährung überhaupt, Vitalik Buterin, korrigiert den Tesla-Gründer Elon Musk bei einigen Aussagen zu der Spaß-Kryptowährung Dogecoin. Dabei geht es um die Skalierung der Block-Größe von DOGE, was laut Buterin zu einem Steigen der Blockchain Gebühren führt.

In Kürze

  • Buterin vs. Musk
  • Musk zu Dogecoin
  • Blockchain Gebühren steigen

Elon Musk über Dogecoin

Musk hat sich in den letzten Wochen immer wieder über Kryptowährungen geäußert. Meistens ging es dabei um Bitcoin oder um seine Lieblingskryptowährung, Dogecoin. Laut einigen Tweets in den letzten Wochen hat er ebenfalls mit verschiedenen Dogecoin-Entwicklern zusammengearbeitet, um das gemeinnützige Projekt weiterzuentwickeln.

In einem weiteren Tweet hat sich jetzt herauskristallisiert, dass der Tesla CEO die Block-Größe bei Dogecoin um 1000% erhöhen möchte. Ein Block ist ein Bündel aus mehreren Datensätzen die verschiedene Informationen, wie alle aktuellen Transaktionen und den eben gefundenen Block, sowie eine Info zum nächsten Block enthält.

Diese Blöcke werden regelmäßig von den Minern einer Blockchain verarbeitet. Dabei steigen neben den Verarbeitungszeiten auch die Blockchain Gebühren. Doch alles nacheinander …

Am 16. Mai 2021 twitterte Elon Musk als Antwort auf einen Tweet:

Im Idealfall beschleunigen wir die Block-Zeit von Dogecoin um das 10-fache, erhöhen die Block-Größe um das 10-fache und senken die Gebühr um das 100-fache. Dann gewinnt es.

Tweet Buterin vs. Musk Blockchain Gebühren

Buterin vs. Musk

Dieser Tweet wurde von einem der kompetentesten Personen im Krypto-Space aufgegriffen. In einem exklusiven Blog-Beitrag erklärte Vitalik Buterin, dass so eine Änderung nicht so einfach möglich sei. Zudem steigen die Blockchain Gebühren trotz dieser Änderungen der Blöcke an.

In dem Beitrag erklärte Vitalik, dass Musk das sogenannte Blockchain-Trilemma nicht bedacht hatte. Denn die hohe Form der Interessenskonflikte zwischen Skalierbarkeit, Sicherheit und Zentralisierung ist jedes Blockchain-Netzwerk ausgesetzt.

Blockchain Gebühren Entwicklung

Dies kannst Du Dir wie ein magisches Dreieck vorstellen – sollte eine Ecke des Dreiecks zu sehr in eine Richtung gehen, zieht es die anderen Ecken mit und schwächt diese ab. Die Ecken sind hierbei entweder Skalierbarkeit, Sicherheit oder Zentralisierung.

Blockchain Gebühren steigen 

Wird dieses Blockchain-Trilemma nun auf die Aussagen von Musk angewandt, dann ist eine Steigerung der Blockchain Gebühren unausweichlich. Am Anfang des Blog-Beitrags fragte Buterin, ob es tatsächlich möglich sei, Änderungen an der Block-Größe durchzuführen, ohne dass die Gebühren steigen? Ein klares Nein ist die Antwort.

Dabei bekräftigte er, dass es eine starke Entwicklung hin zu einer extremen Zentralisierung geben könnte. Ebenso ist es wichtig, bei solchen Eingriffen in die Blockchain sich mit jedem – wirklich jedem – Node der jeweiligen Blockchain abzustimmen. Sollte nur ein großer Teil, aber nicht das ganze Netzwerk, eine solche, gravierende Änderung durchführen, aber nicht darüber bescheid wissen, könnte ein Hard Fork und zwei Dogecoin-Blockchains entstehen.

Diese Form des FUDs, in dem prominente Personen ohne viel Fachwissen bestimmte Blockchain-Themen beleuchten, tritt immer öfter auf. Auch der Investment-Riese Goldman Sachs kommt mit einer plötzlichen Behauptung: Ethereum wird Bitcoin überholen. Tatsächlich könnte es sich hierbei auch um eine Form der Marktmanipulation handeln.

Lese auch: Das sind die profitabelsten Coins zum Minen in 2021!

Folge uns auf Twitter!

Um immer die wichtigsten Neuigkeiten über Bitcoin, Blockchain und Kryptowährungen zu erhalten, folge uns auf Twitter!

The following two tabs change content below.
Jonas ist Gründer des Krypto-Guru Blogs. Als Bachelor Professional of Inventory Management and Control mit Führungsverantwortung hat er ein breites Verständnis für betriebswirtschaftliche Abläufe. Er möchte sein Wissen an Neulinge weitergeben und in Diskussion mit erfahrenen Krypto-Nutzern treten.
Telegram Channel

Komm in unseren kostenlosen Telegram Channel und erhalte die News als erster!


thecryptoapp

Kaufe und verfolge Krypto in The Crypto App

Tracker • Wallet • Portfolio • Alarme • Widgets


Der Krypto Starterguide

In diesem kostenlosen Krypto Starterguide geben wir Dir einen tiefen Einblick in Themen wie Bitcoin, Kryptowährungen, Mining, Blockchain und Wallets! Du bist Anfänger? Dann ist dieser Guide ideal für Dich!

Klicke auf den Banner und erhalte sofort Zugriff auf die exklusiven Informationen!