Binance Futures & Derivate werden eingestellt – Was jetzt zu beachten ist!

von | Jul 30, 2021 | News

Die große Kryptowährungsbörse Binance sagte am Freitag, dass sie ihr Angebot an Futures und Derivaten in ganz Europa einstellen wird. Dies ist der jüngste Schritt der Plattform, da der Druck der Regulierungsbehörden auf der ganzen Welt wächst.

In Kürze

  • Binance Futures & Derivate vor dem Ende
  • Regulierungsdruck auf Binance steigt
  • Stimmung getrübt und das sagt CZ

Binance Futures & Derivate werden eingestellt

Binance Futures

Mit sofortiger Wirkung können Binance Nutzer in Deutschland, Italien und den Niederlanden keine neuen Konten für Futures oder Derivate eröffnen, so die Börse in einer Erklärung auf ihrer Website.

Zunehmend besorgt über den Verbraucherschutz und den Standard der Anti-Geldwäsche-Kontrollen bei Krypto-Börsen, haben eine Reihe von Aufsichtsbehörden auf der ganzen Welt, darunter Großbritannien, Deutschland, Hongkong und Italien, in den letzten Wochen den Druck auf Binance, eine der weltweit größten Börsen nach Handelsvolumen, erhöht.

Die europäische Region ist ein sehr wichtiger Markt für Binance und unternimmt proaktive Schritte zur Harmonisierung der Krypto-Bestimmungen, was ein positives Zeichen für die Branche ist, sagte die Börse auf Twitter.

Wir verstehen, dass viele Regulierungsbehörden auf lokaler Ebene ihre eigenen Positionen zu Krypto haben, und wir begrüßen die Gelegenheit, einen konstruktiven Dialog über lokale Anforderungen zu führen.

Nutzer in den drei Ländern werden ab einem später bekannt zu gebenden Datum 90 Tage Zeit haben, um offene Derivatpositionen zu schließen, so Binance.

Die deutsche Aufsichtsbehörde BaFin lehnte es ab, den Schritt von Binance zu kommentieren.

Regulierungsdruck steigt

Der Ausstieg von Binance aus den Derivaten in Europa ist der jüngste Ausstieg des Unternehmens aus bestimmten Kryptoprodukten nach regulatorischen Druck.

Die malaysische Wertpapieraufsichtsbehörde war die jüngste Aufsichtsbehörde, die Binance am Freitag ins Visier nahm und das Unternehmen für den illegalen Betrieb einer Börse für digitale Vermögenswerte in dem Land rügte.

Es war nicht sofort klar, wie groß das Derivategeschäft von Binance in Europa war, obwohl das britische Marktforschungsunternehmen CryptoCompare sagte, dass es im Juni die größte Derivatbörse mit einem Volumen von 1,7 Billionen US-Dollar war, was einem Rückgang von etwa 30 % gegenüber dem Vormonat entspricht.

Der CEO von Binance, Changpeng Zhao, sagte diese Woche, dass er die Beziehungen zu den Regulierungsbehörden verbessern wolle und fügte hinzu, dass die Börse deren Zustimmung einholen und einen regionalen Hauptsitz einrichten werde.

Am Montag sagte Binance, dass es den Margenhandel mit Kryptowährungen in australischen Dollar, Euro und Pfund Sterling nicht mehr anbieten werde.

Außerdem verkündete Binance am Anfang des Monats, dass es den Verkauf von digitalen Token, die mit Aktien verbunden sind, eingestellt hat, nachdem die Aufsichtsbehörden gegen die Stock Token-Angebote der Kryptowährungsaustauschplattform vorgegangen sind.

Stimmung getrübt

Marktteilnehmer sagten, dass der Schritt zu einer breiteren Besorgnis über die Zukunft des Kryptowährungsderivathandels für Kleinanleger beitragen könnte.

Ein großer Teil des Geldes in den Kryptomärkten ist nur wegen der Existenz und Verfügbarkeit solcher Produkte im Umlauf“, sagte Joseph Edwards von Enigma Securities, einem Kryptowährungsmakler in London.

Binance hat in den letzten Jahren große Teile des Derivatemarktes verdrängt – wenn sich ihr Rückzug aus diesem Markt vertieft, ist es unwahrscheinlich, dass die mittelfristigen Auswirkungen positiv sein werden.

CZ auf Twitter

CZ Twitter

Quelle: Twitter

(frei übersetzt):

Manchmal sind kleine Rückschläge für ein größeres, langfristiges Wachstum notwendig. Weiter geht’s!

Folge uns auf Twitter!

Um immer die wichtigsten Neuigkeiten über Bitcoin, Blockchain und Kryptowährungen zu erhalten, folge uns auf Twitter!

Komm in unseren kostenlosen Telegram Channel und erhalte die News als erster!


Bitcoin & Krypto Ausbildungsprogramm

6 Module geballtes Krypto-Wissen

 Trading Basics im Bonusmodul

✔ Telegramgruppe für all deine Fragen

 Regelmäßige Q&A Live-Calls

✔ Kein Abo-Modell!

Aktuelle News

Bitcoin & Krypto Ausbildungsprogramm

6 Module geballtes Krypto-Wissen

 Trading Basics im Bonusmodul

✔ Telegramgruppe für all deine Fragen

 Regelmäßige Q&A Live-Calls

✔ Kein Abo-Modell!

Buchempfehlung

Der Krypto Starterguide

In diesem kostenlosen Krypto Starterguide geben wir Dir einen tiefen Einblick in Themen wie Bitcoin, Kryptowährungen, Mining, Blockchain und Wallets! Du bist Anfänger? Dann ist dieser Guide ideal für Dich!

Klicke auf den Banner und erhalte sofort Zugriff auf die exklusiven Informationen!

You have Successfully Subscribed!