Bitcoin-Entwickler sollen vor Klagen geschützt werden: Jack Dorsey kündigt Fund an

von | Jan 12, 2022 | Bitcoin, News

Mit seinem Rücktritt von Twitter hat sich Jack Dorsey indirekt zu Bitcoin bekannt. Jetzt möchte er BTC-Entwickler bei Rechtsstreiten helfen und das mit einem BTC Legal Defense Fund.

In Kürze

  • Mail an Bitcoin-Entwickler von Dorsey
  • Schutz für BTC-Entwickler als Intension
  • Die Versprechen des Bitcoin Funds

Bitcoin & Krypto Ausbildungsprogramm

6 Module geballtes Krypto-Wissen

 Trading Basics im Bonusmodul

✔ Telegramgruppe für all deine Fragen

 Regelmäßige Q&A Live-Calls

✔ Kein Abo-Modell!

Mail an Bitcoin-Entwickler von Dorsey

Bitcoin-Entwickler

Der ehemalige Twitter-CEO Jack Dorsey kündigte kürzlich über eine an Bitcoin-Entwickler verschickte Mailingliste an, dass er zusammen mit dem Chaincode Labs-Mitbegründer Alex Morcos und Martin White, einem Akademiker von der University of Sussex, an der Einrichtung eines Rechtsverteidigungsfonds arbeitet, der ausschließlich Bitcoin-Entwickler schützen soll.

Laut der E-Mail wird der Fonds dazu beitragen, ein Rechtsverteidigungsnetzwerk für Bitcoin-Entwickler zu schaffen, das sich aus einem Team von Freiwilligen und Teilzeitanwälten zusammensetzt:

Der Hauptzweck dieses Fonds ist es, Entwickler vor Klagen zu schützen, die sich auf ihre Aktivitäten im Bitcoin-Ökosystem beziehen, einschließlich der Suche nach und der Beauftragung von Verteidigern, der Entwicklung von Prozessstrategien und der Bezahlung von Anwaltsrechnungen.

Bitcoin-Entwickler sollen geschützt werden

Der Fonds zielt darauf ab, Bitcoin-Entwickler zu unterstützen, die derzeit Gegenstand von Rechtsstreitigkeiten an mehreren Fronten sind, um Rechtsschutz zu erhalten. Laut Dorseys Ankündigung ist der Bitcoin Legal Defense Fund eine gemeinnützige Einrichtung, die darauf abzielt, rechtliche Probleme zu minimieren, die Softwareentwickler von der aktiven Entwicklung von Bitcoin und verwandten Projekten abhalten.


Anzeige


Der Schritt kommt zu einer kritischen Zeit für Bitcoin und Krypto im Allgemeinen, inmitten eines allgemein unversöhnlichen regulatorischen Klimas.

Dorsey fügte hinzu:

Rechtsstreitigkeiten und fortgesetzte Drohungen haben ihren beabsichtigten Effekt; einzelne Angeklagte haben sich entschieden, in Ermangelung rechtlicher Unterstützung zu kapitulieren und nicht weiter für Bitcoin zu arbeiten. Der Verteidigungsfonds soll eine koordinierte und formalisierte Antwort vorschlagen, um Entwickler zu verteidigen.

Die Versprechen des Bitcoin Funds

In der Ankündigung wird auch die erste Projektphase erwähnt, in der die Koordinierung der bestehenden Verteidigung der berüchtigten Tulip Trading Lawsuit übernommen werden soll, die derzeit gegen bestimmte Entwickler wegen Verletzung der Treuepflicht angestrengt wird. Der Fonds verspricht auch, Ressourcen für externe Anwälte zur Verfügung zu stellen, obwohl er auch bekannt gegeben hat, dass er derzeit nicht versucht, zusätzliche Mittel für seine Tätigkeit zu beschaffen.

Jack Dorsey, Alex Morcos und Martin White unterzeichneten die E-Mail-Ankündigung als Vorstand des Bitcoin Legal Defense Fund. Der Fonds ist eine von vielen Initiativen, die von Dorsey geleitet werden, um die Akzeptanz von Bitcoin zu erweitern und zu beschleunigen.

Komm in unseren kostenlosen Telegram Channel und erhalte die News als erster!


Bitcoin & Krypto Ausbildungsprogramm

6 Module geballtes Krypto-Wissen

 Trading Basics im Bonusmodul

✔ Telegramgruppe für all deine Fragen

 Regelmäßige Q&A Live-Calls

✔ Kein Abo-Modell!

Aktuelle News

Bitcoin & Krypto Ausbildungsprogramm

6 Module geballtes Krypto-Wissen

 Trading Basics im Bonusmodul

✔ Telegramgruppe für all deine Fragen

 Regelmäßige Q&A Live-Calls

✔ Kein Abo-Modell!

Buchempfehlung

Der Krypto Starterguide

In diesem kostenlosen Krypto Starterguide geben wir Dir einen tiefen Einblick in Themen wie Bitcoin, Kryptowährungen, Mining, Blockchain und Wallets! Du bist Anfänger? Dann ist dieser Guide ideal für Dich!

Klicke auf den Banner und erhalte sofort Zugriff auf die exklusiven Informationen!

You have Successfully Subscribed!