Fußballstar bringt erste NFT Kollektion auf Binance raus

von | Nov 22, 2022 | Altcoins, News, NFT

Der Fußballgigant Cristiano Ronaldo hat am heutigen Freitag seine Kollektion nicht-fungibler Token (NFT) auf Binance vorgestellt. Dies wurde bereits seit einiger Zeit angekündigt.

In Kürze

  • Fußballstar bringt erste NFT Kollektion raus
  • CR7 und Binance – Langjährige Zusammenarbeit geplant
  • Was sind eigentlich NFTs?

Fußballstar bringt erste NFT Kollektion raus

Inmitten des starken Einbruchs am digitalen Währungsmarkt, bei welchem auch CZ von Binance eine Rolle spielte, treibt die global umsatzstärkste Krypto-Börse ihre Massenadoption voran. Dafür konnte sie keinen geringeren, als den mehrmaligen Weltfußballer des Jahres gewinnen – Christiano Ronaldo. Mit über 500 Millionen Instagram-Follower scheint die Zusammenarbeit zukunftsträchtig. Die neuen Ronaldo NFTs sind seit wenigen Tagen erhältlich. Zugleich verkündete Binance eine mehrjährige und exklusive Partnerschaft mit dem portugiesischen Superstar.

Erstmals veröffentlichte die renommierte Krypto-Börse die Partnerschaft schon im Juni. Jetzt wird es mit dem Launch der Ronaldo NFTs deutlich konkreter.

Lamborghini versteigert einzigartiges NFT

CR7 und Binance – Langjährige Zusammenarbeit geplant

Gemeinsam mit CR7 beginnt die umsatzstärkste Krypto-Börse im schwierigen Marktumfeld eine globale Marketingkampagne, um die Web3-Adoption mit NFTs voranzutreiben und zugleich die eigene Marktstellung zu festigen. Die entstandene Lücke nach der Insolvenz des Konkurrenten bei FTX möchte Binance schließen. Mit Cristiano Ronaldo möchte man in Zukunft mehr Menschen die Funktionsweise der Blockchain erklären und die Potenziale von Web3 in Sport und Entertainment offenbaren.

Wir fühlen uns geehrt, mit Cristiano zusammenzuarbeiten, um mehr Menschen zu helfen, Blockchain zu verstehen und zu zeigen, wie wir eine Web3-Infrastruktur für die Sport- und Unterhaltungsindustrie aufbauen.

Ähnlich drückt sich CR7 aus, der für seine Fans eine einzigartige Erinnerung schaffen will, um Teil seines gigantischen Erfolgs zu werden. Gemeinsam mit Binance wurde er in die Lage versetzt, die Fans für die jahrelange Unterstützung zu belohnen und seine Leidenschaft im digitalen Web3 auszudrücken.

Was sind eigentlich NFTs?

Ausgesprochen heißt NFT „Non-Fungibler-Token“, auf Deutsch „nicht austauschbarer Token“. Es ist ein digital geschütztes Objekt, das nicht ersetzbar ist. Dieses Objekt beruht auf Informationsblöcken, die wie Glieder zu einer Kette zusammengesetzt sind. Jeder dieser Blöcke enthält Daten, die dieses Objekt betreffen. Im Internet ist die NFT Definition ein digitales Objekt, das einzigartig ist und nicht ersetzt werden kann. NFTs sind nicht austauschbar.

Jeder Vermögenswert kann zum NFT werden. Dazu wird er digitalisiert. Dies können Videos, digitale Kunst oder auch echter Besitz sein. Sehr wichtig ist aber, dass die NFTs Informationen enthalten, die zeigen, dass sie wirklich einzigartig sind. Dadurch kann der Besitzer immer zurückverfolgt werden. Hierfür müssen die Besitzerverhältnisse genau dokumentiert werden. NFTs können im Internet auf verschiedenen Handelsplätzen gekauft werden.

Unsere Empfehlung

✅ 10€ Startguthaben geschenkt
✅ Niedrige Gebühren (0,03-0,25%)
✅ Über 175 Coins verfügbar
✅ Hohe Sicherheit

Testergebnis

93%

10/2022

Sehr gut

Kryptowährungen

Zahlungsmethoden

Gebühren

0,25 %

✅ 10 € Startguthaben

✅ Schnelle Einzahlung

✅ Hohe Sicherheit

✅ Einsteigerfreundlich

Testergebnis

93%

10/2022

Sehr gut

krypto-guru.de

thecryptoapp

Tracke und verfolge Krypto in The Crypto App
Tracker • Wallet • Portfolio • Alarme • Widgets


Telegram Channel

Komm in unseren kostenlosen Telegram Channel und erhalte die News als erster!


Der Krypto Starterguide

In diesem kostenlosen Krypto Starterguide geben wir Dir einen tiefen Einblick in Themen wie Bitcoin, Kryptowährungen, Mining, Blockchain und Wallets! Du bist Anfänger? Dann ist dieser Guide ideal für Dich!

Klicke auf den Banner und erhalte sofort Zugriff auf die exklusiven Informationen!

Aktuelle News