IOTA: Künftig blüht die Bloom-Wallet neben Firefly für das Web3 Ökosystem

von Thomas Sommer-Barber | 15 Okt 2023

Spannende News rund um IOTA. In der letzten Woche hat die IOTA Foundation ihr neues Wallet “Bloom” angekündigt. Auf die wichtigsten Inhalte der News und wie es mit der aktuellen Wallet Firefly weiter geht, darauf möchte ich im heutigen Artikel näher eingehen.

In Kürze

  • Zielsetzung der Bloom Wallet von IOTA
  • So geht es mit der alten Wallet Firefly weiter

Zielsetzung der Bloom Wallet von IOTA

Nachdem wir in der letzten Woche in unserem letzten Newsbeitrag über den Start der ShimmerEVM berichtet hatten, wurde nun eine neue innovative Wallet mit dem Namen “Bloom” von IOTA veröffentlicht.

Bloom soll eine schön gestaltete, benutzerorientierte Desktop-Wallet mit den bekannten Sicherheitsmechanismen werden. Dabei werden dort auch eine Reihe von neuen Funktionen implementiert werden, darunter u.a. die vollständige EVM-Unterstützung aber auch spätere App-Verbindungen sowie Verbindungsmöglichkeiten zu weiteren Wallets. In dieser Wallet können dann sowohl Shimmer als auch die ShimmerEVM in derselben Anwendung gestartet werden.

Damit können User künftig Assets zwischen Shimmer und der ShimmerEVM nahtlos komplett ohne externe Tools übertragen. In der nächsten Zielsetzung möchte Bloom dann auch das gesamte IOTA-Ökosystem unterstützen, also neben Shimmer auch die IOTA-Netzwerke integrieren.

In der jüngsten Vergangenheit hatte Founder Dominik Schiener dass Firefly-Team aus der Stiftungsorganisation ausgelagert, die Arbeiten des Teams gingen jedoch weiter. An der Spitze des Teams steht u.a. der bekannte Firefly-Veteran Charlie Varley.

blog.iota.org
*Anzeige

So geht es mit IOTA-Firefly weiter

Firefly wird aktuell unter eine Apache 2.0 Lizenz (die Nutzung des Quellcodes von Firefly ist somit nur unter einer Übereinstimmung mit der Lizenz erlaubt) vom Bloom-Team weiterentwickelt. In Abgrenzung zu Firefly wird sich Bloom auf die benutzerorientierte Funktionen und innovative Weiterentwicklungen konzentrieren, die dem gesamten Web3-Ökosystem zugute kommen können.

Firefly hingegen legt den Schwerpunkt auf die ausschließliche Unterstützung des Kernprotokolls von IOTA, und wird dort ein Testgelände für neue Protokoll-Updates bieten. Einfach erklärt bleibt Firefly für IOTA die erste Adresse und die Bloom Wallet für die Entwicklungen rund um Shimmer.

Thomas ist gelernter Betriebswirt und beschäftigt sich seit 2013 mit dem Finanzbereich der Kryptowährungen. Er ist unser Spezialist für IOTA, denn u.a. die Einzigartigkeit des "Tangles" der Stiftung mit Sitz in Berlin und Abu Dhabi hat es ihm angetan. IOTA ist für ihn viel mehr als nur eine reine "Währung".

Die Bilder dieses Beitrags sind von DepositPhotos – entdecke unbegrenzte Stock Fotos!

thecryptoapp

Tracke und verfolge Krypto in The Crypto App
Tracker • Wallet • Portfolio • Alarme • Widgets

Telegram Channel

Komm in unseren kostenlosen Telegram Channel und erhalte die News als erster!

Weitere aktuelle News