PayPal ermöglicht Einzahlungen & Abhebungen von Kryptowährungen auf alternative Wallets!

von | Mai 27, 2021 | News

Der Zahlungsriese Paypal wird es seinen Nutzern bald ermöglichen, Kryptowährungen von seiner Plattform weg auf Wallets von Drittanbietern zu übertragen, wie der Leiter der Kryptowährungsabteilung des Unternehmens verriet. Paypal hat ein enormes Wachstum in seinem Krypto-Geschäft gesehen.

In Kürze

  • PayPal Abhebungen zu Wallets von Drittanbietern bald möglich
  • Aktuelle Geschäftsbedingungen von PayPal zu Krypto
  • Großartige Ergebnisse für PayPal durch Krypto

Paypal Abhebungen zu Wallets von Drittanbietern bald möglich

PayPal Abhebungen

Jose Fernandez da Ponte, Paypals Leiter von Kryptowährungen, verriet während der Consensus 2021-Konferenz am Mittwoch, dass sein Unternehmen bald beginnen wird, Kryptowährungsabhebungen an Drittanbieter-Wallets zu ermöglichen.

Er erklärte:

Wir wollen es so offen wie möglich machen und wir wollen unseren Verbrauchern die Wahl geben. Sie wollen ihre Kryptowährung zu uns bringen, damit sie diese im Handel verwenden können, und wir wollen, dass sie in der Lage sind, die Kryptowährung, die sie bei uns gekauft haben, nehmen können, um sie an den Ort ihrer Wahl zu bringen.

Die Änderung wird es Paypal-Nutzern ermöglichen, ihre Kryptowährungen von der Plattform weg auf Wallets von Drittanbietern zu übertragen.

Aktuelle Geschäftsbedingungen von PayPal

Derzeit besagen die Geschäftsbedingungen von Paypal für seinen Krypto-Service:

Derzeit sind sie nicht in der Lage, Krypto-Vermögenswerte an Familie oder Freunde zu senden oder Krypto-Vermögenswerte von Ihrem Cryptocurrencies Hub auf PayPal auf eine externe Kryptowährungs-Wallet abzuheben. Sie können Krypto-Assets auch nicht direkt als Währung verwenden, um für Waren oder Dienstleistungen zu bezahlen. Wenn Sie den Wert von Ihrem Cryptocurrencies Hub abheben möchten, müssen Sie Ihre Krypto-Vermögenswerte verkaufen und den Barerlös aus ihrem Verkauf abheben oder diesen Barerlös verwenden, um für Einkäufe zu bezahlen.

Der Leiter der Kryptowährungsabteilung sagte angeblich, dass die Änderungen auch für Venmo-Benutzer gelten werden, gab aber nicht an, wann Benutzer in der Lage sein werden, ihre Kryptowährungen aus Paypal zu transferieren. Die Plattform unterstützt derzeit Bitcoin, Ethereum, Litecoin, und Bitcoin Cash.

Großartige Ergebnisse für PayPal durch Krypto

Anfang des Monats sagte CEO Dan Schulman, dass das Paypal-Kryptogeschäft wirklich großartige Ergebnisse zeigte, da das Unternehmen das beste Quartal aller Zeiten meldete. Im April sagte er, dass die Nachfrage nach Kryptowährungen ein Vielfaches der ursprünglichen Erwartungen von Paypal war.

Während des ersten Quartals führte der Zahlungsriese die Funktion „Checkout with Crypto“ ein, die es Nutzern ermöglicht, in Millionen von Geschäften mit Kryptowährungen zu bezahlen. Es startete auch den Krypto-Service auf Venmo, so dass die App-Nutzer Kryptowährungen kaufen, verkaufen und halten können.

Folge uns auf Twitter!

Um immer die wichtigsten Neuigkeiten über Bitcoin, Blockchain und Kryptowährungen zu erhalten, folge uns auf Twitter!

The following two tabs change content below.
Jonas ist Gründer des Krypto-Guru Blogs. Als Bachelor Professional of Inventory Management and Control mit Führungsverantwortung hat er ein breites Verständnis für betriebswirtschaftliche Abläufe. Er möchte sein Wissen an Neulinge weitergeben und in Diskussion mit erfahrenen Krypto-Nutzern treten.
Telegram Channel

Komm in unseren kostenlosen Telegram Channel und erhalte die News als erster!


thecryptoapp

Kaufe und verfolge Krypto in The Crypto App

Tracker • Wallet • Portfolio • Alarme • Widgets


Der Krypto Starterguide

In diesem kostenlosen Krypto Starterguide geben wir Dir einen tiefen Einblick in Themen wie Bitcoin, Kryptowährungen, Mining, Blockchain und Wallets! Du bist Anfänger? Dann ist dieser Guide ideal für Dich!

Klicke auf den Banner und erhalte sofort Zugriff auf die exklusiven Informationen!