Twitter bald dezentral? Jack Dorsey erklärt an Bitcoin und Trump wieso!

Twitter bald dezentral? Jack Dorsey erklärt an Bitcoin und Trump wieso!

Der Gründer von Twitter, Jack Dorsey, erklärte auf der Nachrichtenplattform, dass Twitter bald dezentral sein könnte. Diese Begründung wurde aufgrund der neusten Ereignisse, dem Sperren des Twitter Accounts von Donald Trump, getätigt. Nach Dorsey wird das Internet in der nahen Zukunft immer mehr und mehr dezentrale Alternativen ansteuern und somit eine Zensurresistenz aufbauen.

In Kürze

  • Twitter bald dezentral wie Bitcoin?
  • Jack Dorsey äußert sich dazu
  • Das Internet und die Entwicklung zur Dezentralität

Jack Dorsey: Twitter bald dezentral

Twitter bald dezentral Welt Jack DorseyAm Donnerstag, dem 14. Januar 2021, erklärte Jack Dorsey auf Twitter, dass der Nachrichtendienst bald dezentral sein könnte. Aufgrund der verzwickten politischen Lage in den USA und der einhergehenden Zensur von Donald Trump auf vielen sozialen Kanälen, hat auch Twitter eine Sperre des Accounts von Trump angeordnet. Die Gefahr der Zensur liegt dabei auf der Hand. Normalerweise ist die Zensur ein mittel von autoritären Staaten, um andere Meinungen zu unterdrücken. Wie sie in dem speziellen Fall bei Trump eingeordnet wird, sollte jeder selbst entscheiden.

Jack Dorsey twitterte dabei zuerst:

Ich feiere es nicht und bin auch nicht stolz darauf, den Twitter Account von Donald Trump von Twitter verbannen zu müssen, oder wie wir hierher gekommen sind. Nach einer klaren Warnung, dass wir diese Maßnahme ergreifen würden, trafen wir eine Entscheidung mit den besten Informationen, die wir hatten, basierend auf Bedrohungen der physischen Sicherheit, sowohl auf als auch außerhalb von Twitter. War dies richtig?

Lese auch: XRP Community startet wegen Klage Petition ans Weiße Haus!

Dabei erklärte er klar, dass er kein Freund davon ist, solche Maßnahmen zu treffen. Der Tweet ist in mehrere einzelne unterteilt. Wenn du diese alle lesen möchtest, dann klicke auf den Twitter-Post. Wir gehen im Artikel nur auf die wichtigsten ein. Im 9. Tweet ging er auf Bitcoin ein und was ihn so besonders macht und warum er Twitter bald dezentral wie Bitcoin sieht:

Der Grund, warum ich so viel Leidenschaft für Bitcoin habe, ist, dass dies hauptsächlich auf das Modell zurückzuführen ist, das es demonstriert: eine grundlegende Internet-Technologie, die nicht von einer einzelnen Person oder Einheit kontrolliert oder beeinflusst wird. Dies ist, was das Internet sein will, und im Laufe der Zeit wird es mehr davon geben.

Einen Tweet zuvor erklärte er in einem Appell, dass sich alle Menschen kritischer mit der Politik befassen sollten. Zudem braucht Twitter auch mehr Transparenz. Eine dezentrale Alternative wie Bitcoin ist da perfekt.

Bitcoin als unabhängige Alternative

Durch Bitcoin wurde die Blockchain-Technologie erschaffen und damit die erste Software, die einen Zahlungsverkehr ohne vertrauenswürdige dritte Partei ermöglicht. Durch den dezentralen Aufbau kann weder ein einzelner Betrüger dem Netzwerk schaden, noch eine Regierung oder viele Länder zusammen. Durch den dezentralen Aufbau ist eine Zensur, wie im aktuellen Fall bei Donald Trump durch Twitter nicht möglich. 

Lese auch: Bitcoin Difficulty ist so hoch wie nie zuvor!

Zukunft: Internet und Twitter bald dezentral

Dabei sehen wir bereits heute, dass viele Bereiche unseres Lebens durch die Blockchain-Technologie verbessert werden. Zwar ist ein zentraler Aufbau meist einfacher und kostengünstiger, allerdings ist eine dezentrale Struktur in bestimmten Bereichen sehr wichtig, um eine faire Macht-Verteilung in der Bevölkerung zu ermöglichen. In Zeiten der Digitalisierung ist dieser Punkt umso wichtiger.

Bei Twitter ist die dezentrale Informationsweitergabe ein wichtiger Faktor, um ein zensurfreies Zusammenleben zu ermöglichen. Im November 2019 wurden bereits die ersten Projekte von Jack Dorsey gestartet, um Twitter bald dezentral zu machen. Allerdings gibt es noch nicht viele Informationen dazu. Der Bitcoin hat durch die dezentrale Zahlungstechnologie einen großen Teil der Macht von den zentralen Einheiten der Banken zurück an die Bevölkerung übertragen.

Vielleicht könnte uns eine dezentrale Informationsrevolution bei Twitter und Co. erst noch bevorstehen? Tatsächlich hat Charles Hoskinson, Founder von Cardano, verraten, dass auch Cardano an einer dezentralen Alternative arbeitet.

Aave (LEND)

Hier findest du unsere ausführliche Analyse zu Aave (LEND). Einige Details werden neu für dich sein!

Wie den Aave Coin kaufen? Eine einfache Anleitung für das Krypto Lending!

Wie den Aave Coin kaufen? Eine einfache Anleitung für das Krypto Lending!

Die Kryptowährung Aave ist bereits seit vielen Jahren im Krypto Lending Bereich im Einsatz. Dort kannst du verschiedene Kryptowährungen über die Blockchain-Technologie verleihen. Doch wie kannst du den Aave Coin kaufen? Eine einfach Anleitung!

In Kürze

  • Der Aave Coin und das Krypto Lending
  • Wie kaufe ich den Aave Coin?
  • Besonderheiten beim Aave Coin Kauf

Was ist der Aave Coin?

Bevor sich der Investor mit dem Kauf eines Coins beschäftigt, sollte er immer eine ausreichende Analyse und eigene Recherche vorher aufweisen. Dabei gilt es nicht auf einzelne Personen zu vertrauen, sondern sich immer mehrere unterschiedliche Meinungen einzuholen. Da dies im Krypto-Markt nicht immer einfach ist, haben wir dir eine eigene professionelle Aave Coin Analyse zusammengestellt. Klicke hier und du kommst direkt zur Analyse des Altcoins!

Gold Silber Münzen Aave Coin kaufenSollte man sich nach ausreichender Eigenrecherche tatsächlich dazu entscheiden, den Aave Coin zu kaufen, dann sollte man zuerst eine Börsen-Analyse auf coinmarketcap.com tätigen. Dabei sucht man im ersten Schritt nach dem Aave Coin und prüft danach die unterschiedlichen Börsen wo es möglich ist ihn zu kaufen. Da es sich beim Aave Coin um einen Ethereum-Token handelt, ist die Auswahl etwas größer. Hierbei fällt auf, dass Binance als Börse mit dem größten Handelsvolumen in Frage kommt.

Aave (LEND)

Hier findest du unsere ausführliche Analyse zum Aave Coin (LEND). Einige Details werden neu für dich sein!

Den Kauf von Aave schließen wir also über Binance ab. Nutze dazu entweder deinen bestehenden Binance Account oder erstelle unter diesem Link* einen neuen. Solltest du über diesen Link kaufen, bekommst du 10% Rabatt auf die Trading-Gebühren. Dies ist komplett kostenlos und geht in sekundenschnelle. Hier ist bis zu einem bestimmten Volumen auch kein KYC notwendig. Dazu schickst du dir Euro mittels den möglichen Zahlungsmethoden dort hin und kaufst erst Bitcoin. Sobald der Kauf von Bitcoin auf Binance erfolgreich war, kannst du die Bitcoins nun in Aave umwandeln.

Mit folgendem Ablauf kannst du auf Binance Aave Coin kaufen

    1. Melde dich bei Binance an
    2. Klicke auf „Geld hinzufügen“
    3. Wähle eine gewünschte Zahlungsmethode aus
    4. Sende nun den gewünschten Betrag zu Binance
    5. Prüfe die Korrektheit der Daten bevor du versendest um böse Überraschungen zu vermeiden!
    6. Sobald das Geld auf Binance angekommen ist, musst du dort den Bitcoin mit Euro kaufen
    7. Nachdem du Bitcoin gekauft hast, suche das AAVE/BTC Währungspaar
    8. Kauf jetzt mit Bitcoin die entsprechende Menge an Aave die du möchtest

Kostenloser Marktbrief in dein Postfach

Die Aave Coin Analyse ist in enger Zusammenarbeit mit Marc Fuchs und seinem Team entstanden. Hier findest du die Anmeldung zu seinem u.a. kostenlosen Newsletter, der dich alle 2 Wochen über die wichtigsten News, den Altcoin der Woche, ausgewählte Chartanalysen und vieles mehr informiert.

Der Aave Coin (LEND) – Ist Krypto Lending der neue Investment-Tipp?!

Der Aave Coin (LEND) – Ist Krypto Lending der neue Investment-Tipp?!

Der Aave Coin (LEND) gilt für viele als sehr interessanter Altcoin im DeFi-Ökosystem. Durch eine dezentrale Blockchain-Struktur wird Krypto Lending angeboten. Dabei kannst du deine Kryptowährungen an andere Marktteilnehmer leihen und dafür Zinsen verlangen. In dieser Altcoin Analyse beschäftigen wir uns genauer mit dem Aave Coin (LEND).

In Kürze

  • Aave Coin (LEND) für Krypto Lending
  • Hohes Potential, da guter Markt
  • Eventuelle Möglichkeiten für Investoren

Was ist der Aave Coin?

Der Aave Coin wurde auf der Ethereum Blockchain programmiert und verfügt daher über eine Kompatibilität mit anderen Tokens auf der Ethereum Blockchain. Da Aave Krypto Lending anbietet, können daher alle Tokens auf Ethereum in das Depot von Aave aufgenommen werden.

Aave Coin Krypto Lending Logo

Quelle: aave.com

Durch das Hinzufügen von Kryptowährungen zu dem Depot, können Kredite vergeben werden. Diese sind mit den Kryptowährungen hinterlegt. Durch die dezentrale Struktur im Hintergrund, ist eine Kreditvergabe ohne benötigte dritte Partei durch den Aave Coin ermöglicht worden.

Der Krypto Lending Markt und der Aave Coin

Den meisten Nutzern von Kryptowährungen ist DeFi oder Decentralized Finance bekannt. Dabei geht es um die Dezentralisierung von verschiedenen Finanz-Produkten. Der Bereich Lending ist in der traditionellen Finanzwelt bekannter denn je. Allerdings ist dies dort nur mit den richtigen Lizenzen und Wertpapierregelungen möglich.

Kostenloser Marktbrief in dein Postfach

Die Aave Coin (LEND) Analyse ist in enger Zusammenarbeit mit Marc Fuchs und seinem Team entstanden. Hier findest du die Anmeldung zu seinem u.a. kostenlosen Newsletter, der dich alle 2 Wochen über die wichtigsten News, den Altcoin der Woche, ausgewählte Chartanalysen und vieles mehr informiert.

Durch den Aave Coin wird das Krypto Lending neu aufgebaut. Durch den guten Programm-Code vom Aave Coin wird die vertrauenswürdige Dritte Partei an die technische Revolution der Kryptowährungen abgedrückt. Das offizielle Whitepaper findest du auf GitHub.

Tatsächlich könnte dies in Zukunft von entscheidender Bedeutung sein. Denn öffentliche Quellcodes betrügen nicht, Menschen schon. Dabei ist es auch interessant zu erkennen, dass bereits heute mehrere verschiedene Teilnehmer im Markt vertreten sind. Allerdings sollten diese in Zukunft ohne Probleme nebeneinander koexistieren können.

Das Krypto Lending Protokoll 

Dabei ist der Knackpunkt beim Aave Coin, dass das Krypto Lending fehlerfrei funktionieren muss. Die Nutzung hinter dem System kommt aufgrund des Vertrauens in den Code auf und bleibt damit bestehen. Daher muss der Quellcode bestenfalls perfekt sein – sonst sind schneller Vertrauensverlust bei Aave und dem Krypto Lending möglich. Nur so ist die Innovation wirklich gegeben.

Der Source Code vom Aave Coin scheint alle Standards einzuhalten. Dabei ist hervorzuheben, dass die Dokumentation des Codes in sehr hoher Qualität erfolgt. Ebenso sind die Smart Contract Funktionen sehr gut dokumentiert. Dies ermöglicht nicht nur eine hohe Transparenz für jeden Investor, sondern darüber hinaus auch einfache Möglichkeiten für Entwickler an ihren bestehenden Kenntnissen anzuknüpfen und die Programmiersprache des Aave Coins kennenzulernen.

Klicke hier um den Aave Coin zu kaufen!

Der Aave Coin im Detail

Die Verteilung der Aave Token wurde beim ICO im Dezember 2017 so verteilt, dass 77% der Token verkauft wurden und 23% bei Aave blieben. Dabei sind die genauen Eigentumsverhältnisse zwischen Gründer, Advisor und Co. nicht klar aufgezeigt, trotzdem wird kommuniziert, wofür die Einlagen verwendet werden.

Dabei fällt leider auch etwas negatives auf. Nachdem 23% der Token von Aave eingenommen wurden, gab es später eine Überführung des Lend Tokens, dem Vorgänger von Aave, hin zum Aave Token. Dabei wurden die Aave Initiatoren bevorteilt, denn diese bekamen zusätzlich 3 Millionen Aave Coins, welche aus dem nichts generiert wuden. Dadurch wurde der Wert der Investoren verwässert, denn diese haben keine zusätzlichen Coins bekommen, sondern nur LEND im Verhältnis von 1:100 zum Aave Coin überführen können. Das Verhältnis stieg von 13 Millionen Token auf 16 Millionen an.

Du möchtest den Aave Coin kaufen? Dann klicke hier und komme direkt zur Anleitung!

Der aktuelle Preis von Aave beträgt laut coinmarketcap.com am Redaktionszeitpunkt, dem 14. Januar, 117€.  Der Aave Coin ist aufgrund seiner begrenzten Anzahl als deflationäres System aufgebaut. Dabei ist eine fallende Inflation bei steigender Nutzeranzahl zu beobachten. Trotzdem lassen sich hinter dem makroökonomischen Aufbau vom Aave Coin keine innovativen Besonderheiten erkennen. Das Krypto Lending ist für Aave das Hauptgeschäft.

Kostenloser Marktbrief in dein Postfach

Die Aave Coin (LEND) Analyse ist in enger Zusammenarbeit mit Marc Fuchs und seinem Team entstanden. Hier findest du die Anmeldung zu seinem u.a. kostenlosen Newsletter, der dich alle 2 Wochen über die wichtigsten News, den Altcoin der Woche, ausgewählte Chartanalysen und vieles mehr informiert.

Polkadot (DOT)

Hier findest du unsere ausführliche Analyse zu Polkadot (DOT). Einige Details werden neu für dich sein!

Deutscher Immobilienkonzern startet 20 Mio. Euro Anleihe als Security Token auf Stellar Blockchain

Deutscher Immobilienkonzern startet 20 Mio. Euro Anleihe als Security Token auf Stellar Blockchain

Der aus Bochum stammende Immobilienkonzern Vonovia emittiert erstmals eine vollständig digitale und dezentrale Schuldverschreibung auf der Stellar Lumen Blockchain. Der Security Token wurde über den Online-Marktplatz firstwire integriert. Das Volumen beträgt 20 Millionen Euro und die Laufzeit drei Jahre.

In Kürze

Security Token von Vonovia

Die Digitalisierung des Finanzbereichs ist für viele Unternehmen aktuell ein sehr wichtiges Thema. Die Corona-Krise zwingt viele Marktteilnehmer in die Knie. Wer jetzt den Schritt in Richtung Digitalisierung nicht wagt, der könnte durch den technischen Fortschritt eingeholt werden. Die Stellar Blockchain entwickelt seit vielen Jahren Anwendungsbereiche im Finanzbereich.

Händeschütteln Security Token auf Stellar Lumen BlockchainDaher hat das Wohnungsunternehmen Vonovia nun eine Namensschuldverschreibung auf der Stellar Blockchain integriert. Dabei werden Security Token als Übertragung der Eigentumsrechte auf der Stellar Lumen Blockchain integriert. Stellar gilt als Konkurrent von Ripple (XRP) und möchte eine dezentral gesteuerte Alternative zu Unternehmen bilden, welche die Blockchain Technologie im Finanzbereich anwenden möchten.

Finanzgeschäfte durch Stellar effizienter

Dabei ist ganz klar der Fokus einer höheren Effizienz im Vordergrund. Durch die Nutzung der Möglichkeiten der Stellar Lumen Blockchain und der einhergehenden Security Token, werden komplexe Prozesse in einen einfachen Ablauf integriert. Dadurch wird nicht nur Zeit und Geld gespart, sondern es macht auch die Anwendung an sich einfacher zu nutzen.

Dazu erklärte Helene von Roeder, Finanzvorständin von Vonovia:

Die Digitalisierung bietet uns die Möglichkeit, uns schneller, einfacher und günstiger zu finanzieren. Wir wollen die neue Technologie ausprobieren, um Erfahrungen zu sammeln. Wir können uns gut vorstellen, dass diese in Zukunft eine bedeutsame Rolle im Kapitalmarkt einnehmen wird. Emissionen sind transparent und in Echtzeit nachvollziehbar, was einen professionellen Transaktionsstandard garantiert. Zudem können wir dadurch global neue Investoren ansprechen.

Lese auch: Warum die Stellar Lumen Foundation 2019 über 4 Milliarden Euro in Coins verbrannte

Dabei liegen die Vorteile der Nutzung von Security Token auf der Hand. Die Auftragnehmerseite ist das eine, allerdings sollte der Fokus auf die Kunden eine größere Priorität einnehmen. Dazu erklärt Joachim Olearius, Sprecher der Partner der inhabergefürten M.M. Warburg-Bank, auf der Investorenseite:

Die Tokenisierung wird das Angebot von Finanzprodukten und -services erheblich erweitern und strukturell verändern. Wir freuen uns, diese Transaktion mit einem erfahrenen Emittenten erfolgreich durchgeführt zu haben. Sie unterstreicht die Innovationskraft unserer Bank.

Auch BitBond äußerte sich dazu auf Twitter:

Firstwire mit Security Token als Innovationstreiber

Firstwire ist ein webbasierter Marktplatz für Fremdkapital. Durch verschiedene professionelle Netzwerke bietet das Kölner FinTech internationalen Pricate-Placement-Märkten eine unabhängige Plattform. Dabei werden Banken und institutionelle Investoren zusammengeführt. Mehr Infos dazu findest du auf der offiziellen Homepage.

Dabei geht das FinTech mit dem Deal über 20 Millionen einen enormen Fortschritt in der Praxis-Anwendung der Blockchain Technologie. Dies ist ein Beweis dafür, dass Security Token die Welt in verschiedenen Bereichen verbessern und effizienter gestalten können.

Lese auch: Diese deutsche Bank gibt den ersten Euro-Token auf Stellar Lumen aus!

Polkadot (DOT)

Hier findest du unsere ausführliche Analyse zu Polkadot (DOT). Einige Details werden neu für dich sein!

Eine technische Analyse nach dem Bitcoin Crash!

Eine technische Analyse nach dem Bitcoin Crash!

Der Bitcoin hat in den letzten Wochen einen starken Preisanstieg aufweisen können. Nicht nur das alte Allzeithoch von 2017 wurde gebrochen, sondern der damalige Preis wurde gleich mehr als verdoppelt. Nun gab es den abzusehenden Bitcoin Crash. In dieser technischen Analyse zum Bitcoin Crash beschreiben wir alle Besonderheiten, auf die in der aktuellen Situation zu achten gilt.

In Kürze

  • Bitcoin Crash nach Run
  • Wohin geht der Preis?
  • War das der Run?

 

Analyse vom Bitcoin Crash im Wochenchart

In dieser Analyse betrachten wir uns erst den Wochenchart des Bitcoins, gehen danach auf eine kleinere Zeiteinheit, dem Tageschart über und analysieren am Ende den 4-Stunden-Chart. Dadurch gehen wir von einer groben Analyse in die Feinheit hinein. Im Wochenchart ist der RSI noch immer extrem hoch. Dies ist die achte Woche in Folge mit einem so hohen RSI!

In der letzten Wochenkerze gibt es noch immer eine bullishe Tendenz. Dies bestätigen auch Allzeithochs, welche fast täglich aufgestellt wurden. Ein entscheidender Faktor ist, dass das Handelsvolumen so hoch wie noch nie – seit dem Allzeithoch von 2017 – war. Da wir an die These anknüpfen, was hoch steigt, das fällt auch wieder tief, ist der aktuelle Wochensupport noch immer bei 19.300 und 19.900 Dollar.

Wochenchart Bitcoin Crash

Quelle: BTC/USD

Der Bitcoin Crash im Tageschart

Tageschart Bitcoin Crash

Quelle: BTC/USD

Betrachten wir den Bitcoin Preis im Tageschart. Auch hier fällt sofort auf, dass der RSI noch immer ziemlich hoch ist. Jeder noch so minimale Abverkauf wird also direkt wieder aufgekauft. Die nächste größere Unterstützung ist zwischen 22.800 und 23.850 Dollar. 

Lese auch: Ethereum Prognose: Wann wird das Allzeithoch geknackt?

 

Die kleinste Zeiteinheit: 4-Stunden-Chart

4h-Chart Bitcoin Crash

Quelle: BTC/USD

Der 4-Stunden-Chart ist die kleinste Zeiteinheit, welche wir in der aktuellen technischen Bitcoin Crash Analyse betrachten. Hier ist die bullishe Tendenz noch grob zu erkennen. Dabei ist das wichtigste KeyLevel bei 34.500 Dollar. Dieser Bereich war eine mächtige Unterstützung beim Abverkauf von Bitcoin am gestrigen Sonnabend.

Damit eine bullishe Tendenz intakt bleibt, muss das aktuelle Allzeithoch bei ca 41.986 Dollar per Kerzenschluss übertroffen werden. Das aktuelle Widerstandslevel ist bei 39.000 Dollar. Abschließend lässt sich sagen, dass eine weitere Korrektur durchaus möglich ist. Dabei werden wohl die Support-Level aus dem Wochenchart getroffen. Falls jedoch eine bullishe Tendenz im 4h-Chart bestätigt wird, könnte der Run weitergehen.

Diese technische Analyse ist in Zusammenarbeit mit tradementor entstanden. Neben professioneller Trading-Hilfe, auch für Einsteiger, sind sie dein perfekter Ansprechpartner bei der stark schwankenden Marktlage des Bitcoins. Auch wenn dahinter ein gutes Konzept steht, spiegeln die technischen Bitcoin Prognosen nur die persönliche Meinung wieder und sind in keinem Fall als Anlageberatung zu verstehen.

Lese auch: Ripple CEO äußert sich zur XRP-Klage!

Polkadot (DOT)

Hier findest du unsere ausführliche Analyse zu Polkadot (DOT). Einige Details werden neu für dich sein!