Binance Kanada ist laut den Behörden weiterhin nicht autorisiert!

von | Jan 1, 2022 | Altcoins, Bitcoin, Blockchain, News

Die Krypto-Börse Binance gilt aufgrund ihres Handelsvolumens als die größte der Welt. Da viele Länder mit dem Handel von Kryptowährungen wenige Erfahrungen aufweisen, gibt es immer wieder regulatorische Schwierigkeiten. Binance Kanada wurde jetzt offiziell von den Behörden als nicht autorisiert deklariert, wodurch der Handel ab dem neuen Jahr komplett eingefroren werden müsste.

In Kürze

  • Binance Kanada nicht autorisiert
  • Aktion von Binance inakzeptabel
  • Binance Kanada als Gelddienstleistungsunternehmen registriert

Bitcoin & Krypto Ausbildungsprogramm

6 Module geballtes Krypto-Wissen

 Trading Basics im Bonusmodul

✔ Telegramgruppe für all deine Fragen

 Regelmäßige Q&A Live-Calls

✔ Kein Abo-Modell!

Binance Kanada nicht autorisiert

Binance Kanada nicht autorisiert

Die Aufsichtsbehörde von Ontario hat bekannt gegeben, dass Binance nicht autorisiert ist und kritisiert einen Brief von Binance an die Nutzer stark. Die Ontario Securitites Commission (OSC) ist bereits seit längerer Zeit mit der Börse in Gesprächen, um einen einheitlichen rechtlichen Rahmen aufzubauen.

Dabei sollten nach dem 31. Dezember keine neuen Transaktionen mehr mit Einwohnern von Ontario stattfinden. Allerdings wurden fast zeitgleich die Nutzer darüber informiert, dass sie ihre Konten nicht bis zum Jahreswechsel schließen müssen. Damit wurden die vorher vereinbarten Zusagen mit der Aufsichtsbehörde nicht eingehalten und Binance Kanada gerät in eine Zwickmühle.

Aktion von Krypto-Börse inakzeptabel

Bereits im Juni hat die Börse ihre Nutzer darüber informiert, dass es Schwierigkeiten wegen einer eingeschränkten Gerichtsbarkeit geben könnte. Daher ist ein zukünftiges behördlich angeordnetes Schließen der Konten möglich.

In dem Brief vom Mittwoch erklärte Binance Kanada:

Aufgrund der anhaltenden und positiven Zusammenarbeit mit den kanadischen Aufsichtsbehörden besteht für Nutzer aus Ontario keine Notwendigkeit, ihre Konten bis zum 31. Dezember 2021 zu schließen.

Binance Kanada als Gelddienstleistungsunternehmen registriert

Darüber hinaus wurden die Nutzer informiert, dass Binance Kanada nun als Gelddienstleistungsunternehmen bei der FINTRAC registriert wurde. Durch diese Registrierung wurde der weitere Betrieb begründet. Am Donnerstag wurde allerdings eine Mitteilung herausgegeben, in der die Behörde darauf hinweist, dass Binance nicht nach dem Wertpapierrecht in Ontario registriert ist. 

Dabei wird klar, dass der noch junge Markt der Kryptowährungen viele regulatorische Schwierigkeiten mit sich bringt. Auch hier war die Absprache von Binance mit der Behörde nicht einwandfrei. In den nächsten Tagen wird sich dies sicherlich aufklären.

Komm in unseren kostenlosen Telegram Channel und erhalte die News als erster!


Bitcoin & Krypto Ausbildungsprogramm

6 Module geballtes Krypto-Wissen

 Trading Basics im Bonusmodul

✔ Telegramgruppe für all deine Fragen

 Regelmäßige Q&A Live-Calls

✔ Kein Abo-Modell!

Aktuelle News

Bitcoin & Krypto Ausbildungsprogramm

6 Module geballtes Krypto-Wissen

 Trading Basics im Bonusmodul

✔ Telegramgruppe für all deine Fragen

 Regelmäßige Q&A Live-Calls

✔ Kein Abo-Modell!

Buchempfehlung

Der Krypto Starterguide

In diesem kostenlosen Krypto Starterguide geben wir Dir einen tiefen Einblick in Themen wie Bitcoin, Kryptowährungen, Mining, Blockchain und Wallets! Du bist Anfänger? Dann ist dieser Guide ideal für Dich!

Klicke auf den Banner und erhalte sofort Zugriff auf die exklusiven Informationen!

You have Successfully Subscribed!