PayPal startet Krypto Handel für Kunden im Vereinigten Königreich!

von | Aug 23, 2021 | Altcoins, Bitcoin, Blockchain, Ethereum, IOTA, News, Ripple

Der Zahlungsdienstleister PayPal startet noch diese Woche den Krypto Handel im Vereinigten Königreich. Dabei soll der digitale Trend, welcher weltweit aufkommt, durch die sichere Struktur von PayPal für Nutzer überall auf der Welt angewendet werden. UK ist nach den USA das zweite Land, wo die Kryptos integriert werden sollen.

In Kürze

  • PayPal startet Krypto Handel in UK
  • Einstellung von PayPal
  • Die Zukunft ist digital

PayPal startet Krypto Handel in UK

Zum Ende 2020 hat PayPal den Hype um die Kryptowährungen erkannt und den Krypto Handel für Nutzer in den USA ermöglicht. Dabei war zuerst nur das Kaufen, Halten und Verkaufen möglich, aber nicht das Abheben vom Zahlungsdienstleister, was in einer dezentralen Welt schnell auf Kritik gestoßen ist. Im Mai diesen Jahres wurde dann die Auszahlungsfunktion in den USA integriert. Seither können dutzende Millionen Nutzer von PayPal USA aus den Krypto Handel nutzen.

Krypto Handel London Telefonzelle

Nun startet die Expansion ins Ausland. Dabei wurden die Vereinigten Königreiche als zweites Land gewählt, welches den Krypto Handel mittels PayPal integrieren sollen. Der Handel soll noch in dieser Woche starten. Damit würden mehr als 2 Millionen aktive Nutzer in UK die Möglichkeit erhalten, Kryptowährungen zu handeln. Zwar ist die Integration im Hinblick auf die 400 Millionen weltweiter aktiver Kunden von PayPal keine große Markt-Erweiterungen, allerdings können durch die gelernten Integrationsabläufe der Krypto Handel in Zukunft in anderen Ländern schneller gehandhabt werden.

Einstellung von PayPal

Dabei setzt der bekannte Zahlungsdienstleister auf das Vertrauen und die Sicherheit seiner Plattform. Die noch junge Krypto-Welt zieht viele Betrüger an. PayPal möchte dabei ein Orientierungspunkt sein.

Mit einer vertrauenswürdigen Marke wie PayPal hat der Zugang, das Wissen und die Erkundung von Kryptowährungen das Potenzial, in Großbritannien zum Mainstream zu werden.

Auch aufgrund der digitalen Wende im Rahmen der Corona-Pandemie sehen sich immer mehr Konzerne gezwungen, auf die digitale Geschäftsfelder der Kryptowährungen zuzugehen und neue Märkte zu erschließen.

Die Zukunft ist digital

Nicht nur der Krypto Handel wird vollkommen digital ausgeführt, auch immer mehr Zentralbankwährungen werden aktuell digital entwickelt, um eine effizientere und bargeldlosere Zahlung zu ermöglichen.

Dazu erklärt Jose Fernandez da Ponte, Vice President und General Manager des Bereichs Blockchain, Kryptowährungen und digitale Währungen bei PayPal: 

Die Pandemie hat den digitalen Wandel und die Innovation in allen Aspekten unseres Lebens beschleunigt – einschließlich der Digitalisierung des Geldes und der stärkeren Akzeptanz digitaler Finanzdienstleistungen durch die Verbraucher.

Unsere globale Reichweite, unsere Expertise im Bereich digitaler Zahlungen und unser Wissen über Verbraucher und Unternehmen in Kombination mit strengen Sicherheits- und Compliance-Kontrollen bieten uns die einzigartige Möglichkeit und die Verantwortung, den Menschen in Großbritannien dabei zu helfen, Kryptowährungen zu entdecken.

Dabei wird das Ziel des Krypto Handels von PayPal klar: Dem einfachen Bürger die komplizierte Welt der Kryptowährungen auf eine sichere Art und Weise zur Verfügung zu stellen. Dafür soll mit Gesetzgebern auf der ganzen Welt zusammengearbeitet werden, um die digitalen Währungen in Zukunft vollends in das Finanzwesen und damit in den digitalen Handel zu integrieren.

Erst zum Anfang des Monats wurde bekannt, dass in Jamaika eine CBDC entwickelt wird. Diese soll bis November fertiggestellt werden und dann alle regulatorischen Schritte gehen, um bis 2022 als gesetzliches Zahlungsmittel zu gelten. Aber auch in anderen Ländern der Welt wird eine Entwicklung in Richtung digitale Zentralbankwährung angestrebt. Die Bank of Ghana arbeitet an einer digitalen Währung, wie vor zwei Wochen bekannt wurde. Auch in Europa wird der Schrei nach einem e-Euro immer lauter. Nun soll der digitale Euro in einer Testphase, die 24 Monate lang dauert, entwickelt werden.

Folge uns auf Twitter!

Um immer die wichtigsten Neuigkeiten über Bitcoin, Blockchain und Kryptowährungen zu erhalten, folge uns auf Twitter!

Telegram Channel

Komm in unseren kostenlosen Telegram Channel und erhalte die News als erster!


thecryptoapp

Kaufe und verfolge Krypto in The Crypto App

Tracker • Wallet • Portfolio • Alarme • Widgets


Der Krypto Starterguide

In diesem kostenlosen Krypto Starterguide geben wir Dir einen tiefen Einblick in Themen wie Bitcoin, Kryptowährungen, Mining, Blockchain und Wallets! Du bist Anfänger? Dann ist dieser Guide ideal für Dich!

Klicke auf den Banner und erhalte sofort Zugriff auf die exklusiven Informationen!