Zentralisierte Krypto Börsen verlieren an Fahrt

Zentralisierte Krypto Börsen verlieren an Fahrt

Zentralisierte Krypto-Börsen stehen vor schwierigen Fragen, nachdem die Regulierung in mehreren wichtigen globalen Ländern verschärft wurde, was sich negativ auf ihr Handelsvolumen auswirken könnte.

In Kürze

  • Der Druck auf zentralisierte Krypto Börsen steigt
  • Marktanteile der Börsen schrumpfen
  • Wohin geht der Weg von zentralisierten Krypto Börsen?

Der Druck auf zentralisierte Krypto Börsen steigt

Der Rückzug von Bybit und Binance aus Kanada und die US-Vollstreckungsmaßnahmen gegen Binance und Coinbase schränken die Jurisdiktionen ein, in denen Krypto-Börsen legal florieren können.

Zentralisierte Krypto Börsen spielen eine wichtige Rolle in der Kryptowirtschaft. Sie dienen als Ein- und Ausstiegsrampen für Krypto-Investoren und -Händler und sind für viele das Tor zur Krypto-Industrie.

Am Dienstag hat die US-Börsenaufsichtsbehörde (SEC) Coinbase verklagt, weil es nicht als Broker-Dealer registriert ist, da ihre weit verbreitete Krypto-Offensive nichts unversucht lässt. Diese Klage folgt auf eine Durchsetzungsmaßnahme gegen Binance, bei der Kryptowährungen im Wert von 115 Milliarden Dollar als illegal eingestuft wurden.

Eine frühere CFTC-Klage gegen Binance fordert potenziell Milliarden von Dollar an Abwicklungsgebühren, was die Bilanz der Börse erheblich belasten könnte.

Ihr CEO, Changpeng Zhao, verteidigte zuvor ihre finanzielle Undurchsichtigkeit, indem er den Investoren versicherte, dass sie keine Schulden habe.

zentralisierte Krypto Börsen

Marktanteile der Börsen schrumpfen

Zentralisierte Krypto Börsen wie Binance verloren Marktanteile an andere koreanische Börsen, nachdem sie ihre gebührenfreie Handelsaktion eingestellt hatte. Möglicherweise wird sie auch in Europa keine Freunde finden, wenn ihr Compliance-Team nicht die neuen Geldwäschevorschriften der Markets in Crypto-Assets (MiCA) durchsetzt.

Die MiCA-Regel zum Transfer von Geldern verlangt von Krypto-Börsen, beide an einer Krypto-Transaktion beteiligten Parteien zu identifizieren.

Die australische Bank Westpac kündigte kürzlich einen neuen Due-Diligence-Prozess an, den Kryptobörsen vor der Eröffnung von Konten einhalten müssen.

Binance Australia hat acht australische Handelspaare von der Liste gestrichen und kürzlich seine Derivatelizenz gekündigt. Die Börse hat sich auch aus Kanada zurückgezogen, nachdem die Wertpapieraufsichtsbehörde die Regeln verschärft hatte. Bybit kündigte kurz darauf seinen Rückzug aus Kanada an. 

Dein Steuer-Tool

Es ist ein leidiges, aber dennoch sehr wichtiges Thema – Steuern. Mit diesem Tool trackst Du deine Transaktionen ganz einfach und in sekundenschnelle!

Deine Vorteile:

✅ Individuelle Steuerberatung
✅ Nutzung für Steuererklärung
✅ Portfoliotracking
✅ Sitz in Deutschland
✅ Kostenlose Version
✅ Anonym nutzbar

Sichere dir mit unserem Code 10% auf alle Pakete!

  • 1.2 Millionen aktive User
  • 22.000+ Kryptowährungen
  • 200+ Blockchains
  • 110+ Exchanges
  • 25+ Steuer-Reports

Deine Vorteile:

✅ Individuelle Steuerberatung
✅ Nutzung für Steuererklärung
✅ Portfolio-Tracking
✅ Sitz in Deutschland
✅ Anonym nutzbar

Sichere dir mit unserem Code 10% auf alle Pakete!

Testergebnis

96%

Sehr gut

krypto-guru.de

Wohin geht der Weg für zentralisierte Krypto Börsen hin?

Das zunehmend schwierige globale Klima hat die Marktdurchdringung für zentralisierte Krypto Börsen in den wichtigsten Ländern verringert und sie dazu gezwungen, Drehkreuze in Regionen mit freundlicher Regulierung einzurichten.

Der CEO von Coinbase, Brian Armstrong, sagte, dass die Börse in Anbetracht des Mangels an regulatorischer Klarheit erwägen würde, die USA zu verlassen. Zu diesem Zweck hat sich die Börse eine Klasse-F-Lizenz von der Bermuda Monetary Authority gesichert und den Inselstaat zu einem internationalen Drehkreuz gemacht.

Vor kurzem ging sie eine Partnerschaft mit Standard Chartered ein, um den internationalen Handel zu fördern. Armstrong sprach sich kürzlich für Großbritannien als potenzielles Zielland für zentralisierte Krypto Börsen aus, da Kryptowährungen immer beliebter werden.

Cameron und Tyler Winklevoss, die Gründer der Gemini Exchange, haben ebenfalls angedeutet, dass sie die Einrichtung eines zweiten Hauptsitzes in London in Betracht ziehen.

Die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) haben sich ebenfalls als attraktiv für Kryptounternehmen erwiesen. Coinbase befindet sich in Gesprächen mit Abu Dhabi, während Bybit kürzlich ein regionales Zentrum im Dubai World Trade Center eingerichtet hat. Das Krypto-Finanzdienstleistungsunternehmen Nexo eröffnete Niederlassungen in den VAE, nachdem die US-Vorschriften seinen Betrieb unmöglich gemacht hatten.

Binance hat ebenfalls eine beachtliche Präsenz in den VAE und hat vor kurzem nach langem Exil eine japanische Niederlassung eröffnet.

Unsere Empfehlung

✅ 10€ Startguthaben geschenkt
✅ Niedrige Gebühren (0,03-0,25%)
✅ Über 175 Coins verfügbar
✅ Hohe Sicherheit

Testergebnis

93%

05/2023

Sehr gut

Kryptowährungen

Zahlungsmethoden

Gebühren

0,25 %

✅ 10 € Startguthaben

✅ Schnelle Einzahlung

✅ Hohe Sicherheit

✅ Einsteigerfreundlich

Testergebnis

93%

05/2023

Sehr gut

krypto-guru.de

Nach Binance folgt nun die nächste Kryptobörse – SEC verklagt ebenso Coinbase

Nach Binance folgt nun die nächste Kryptobörse – SEC verklagt ebenso Coinbase

Die U.S. Securities and Exchange Commission hat Coinbase Global Inc. heute im Southern District of New York verklagt und behauptet, dass die Kryptowährungsbörse als nicht registrierte Wertpapierbörse und Makler tätig war.

In Kürze

  • Coinbase seit 2019 als nicht registrierter Broker tätig 

  • Bitcoin und Ethereum sind in der Klage nicht enthalten

  • Ein überraschender Zeitpunkt

Coinbase seit 2019 als nicht registrierter Broker tätig 

Der Schritt der SEC kommt nach mehreren Monaten der Andeutungen, dass die Aufsichtsbehörde Maßnahmen gegen Coinbase ergreifen würde, die die größte Kryptowährungsbörse nach Volumen in den USA ist, wegen ihrer Kryptoangebote, nachdem sie im März eine Wells-Mitteilung herausgegeben hatte. Eine Wells-Mitteilung ist ein Schreiben, das den Abschluss einer Untersuchung feststellt und darauf hinweist, dass die SEC plant, eine Durchsetzungsmaßnahme gegen eine Organisation einzuleiten.

Laut der SEC-Beschwerde hat die Aufsichtsbehörde während ihrer Untersuchung nun festgestellt, dass Coinbase angeblich seit 2019 als Börse, Makler und Clearingstelle tätig ist, ohne sich bei der Kommission gesetzlich zu registrieren, und daher unrechtmäßig Krypto-Assets verkauft.

Nach Binance folgt nun die nächste Kryptobörse - SEC verklagt ebenso Coinbase

Bitcoin und Ethereum sind in der Klage nicht enthalten

In der Beschwerde der SEC behauptete die SEC, dass Coinbase mindestens 13 verschiedene Kryptowährungen anbot, die als Wertpapiere hätten registriert werden müssen. Zu den Krypto-Vermögenswerten gehörten die Hochgeschwindigkeits-Blockchain Solana oder SOL, Vermögenswerte der virtuellen Welt von The Sandbox oder SAND und die Token des beliebten Spiels “Axie Infinity” oder AXS. Die beiden größten Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung, Bitcoin und Ethereum, waren in der Klage nicht enthalten.

Im Rahmen ihrer Klage versucht die SEC, Coinbase zukünftig davon abzuhalten, seine Dienste weiterhin anzubieten und das Unternehmen für sein illegales Verhalten zu bestrafen, indem sie die so genannten “unrechtmäßigen Gewinne” zuzüglich Zinsen zurückfordert und Strafen verhängt.

Dein Steuer-Tool

Es ist ein leidiges, aber dennoch sehr wichtiges Thema – Steuern. Mit diesem Tool trackst Du deine Transaktionen ganz einfach und in sekundenschnelle!

Deine Vorteile:

✅ Individuelle Steuerberatung
✅ Nutzung für Steuererklärung
✅ Portfoliotracking
✅ Sitz in Deutschland
✅ Kostenlose Version
✅ Anonym nutzbar

Sichere dir mit unserem Code 10% auf alle Pakete!

  • 1.2 Millionen aktive User
  • 22.000+ Kryptowährungen
  • 200+ Blockchains
  • 110+ Exchanges
  • 25+ Steuer-Reports

Deine Vorteile:

✅ Individuelle Steuerberatung
✅ Nutzung für Steuererklärung
✅ Portfolio-Tracking
✅ Sitz in Deutschland
✅ Anonym nutzbar

Sichere dir mit unserem Code 10% auf alle Pakete!

Testergebnis

96%

Sehr gut

krypto-guru.de

Ein überraschender Zeitpunkt

Dave Weisberger, CEO von CoinRoutes und ehemaliger Geschäftsführer der Citigroup, sagte gegenüber der Kitco News, dass er den Zeitpunkt dieser Schritte der SEC überraschend fand.

Sie kommen nur wenige Tage, nachdem der Kongress eine Beendigung der Regulierung durch die Agentur vorgeschlagen hat”, sagte er. “Darüber hinaus haben die Republikaner im Repräsentantenhaus einen Gesetzesentwurf in Umlauf gebracht, der einen fairen und sehr praktikablen Rahmen für die Regulierung der Digital-Asset-Industrie in den Vereinigten Staaten bieten würde.

Weisberger bezeichnete die Klagen gegen Coinbase und Binance als “einen direkten Angriff auf die Branche der digitalen Vermögenswerte in den Vereinigten Staaten” und sagte, dass die gegen Coinbase erhobenen Anschuldigungen “genau null Beweise für einen Schaden” für die Anleger enthalten.

Unsere Empfehlung

✅ 10€ Startguthaben geschenkt
✅ Niedrige Gebühren (0,03-0,25%)
✅ Über 175 Coins verfügbar
✅ Hohe Sicherheit

Testergebnis

93%

05/2023

Sehr gut

Kryptowährungen

Zahlungsmethoden

Gebühren

0,25 %

✅ 10 € Startguthaben

✅ Schnelle Einzahlung

✅ Hohe Sicherheit

✅ Einsteigerfreundlich

Testergebnis

93%

05/2023

Sehr gut

krypto-guru.de

BREAKING: SEC verklagt Binance

BREAKING: SEC verklagt Binance

Am Montag hat die Securities and Exchange Commission (SEC) Binance verklagt und behauptet, dass die weltweit größte Kryptobörse gegen das US-Wertpapierrecht verstoßen hat.

In Kürze

  • SEC mit 13 Anklagen gegen Binance

  • Kundengelder vermischt und abgezweigt

  • Binance mit gleich mehreren Verstößen

SEC mit 13 Anklagen gegen Binance

Die Securities and Exchange Commission (SEC) hat nun Binance, die größte Kryptobörse der Welt, wegen angeblicher Verstöße gegen das Wertpapierrecht verklagt. Die insgesamt 13 Vorwürfe gehören zu den schwerwiegendsten, die jemals gegen einen Akteur der Branche erhoben wurden. Der bekannte Gründer der Börse, CZ, verspricht eine umfassende Gegendarstellung.

Die Ankündigung der SEC, 13 Anklagen gegen die weltgrößte Kryptobörse Binance zu erheben, sorgte am heutigen Montag schnell für weltweite Schlagzeilen. Die Anklagen beziehen sich auf die Binance Holdings Ltd. und ihre US-Tochtergesellschaft BAM Trading Services Inc. sowie den Gründer Changpeng Zhao. Allen wird vorgeworfen, mehrfach gegen das Wertpapierrecht verstoßen zu haben.

BREAKING: SEC verklagt Binance

Kundengelder vermischt und abgezweigt

Die Aktion der SEC ist eine der weitreichendsten in der Geschichte der gesamten Branche. Binance ist bei weitem die größte aller Kryptobörsen. Ein erst im Mitte Mai veröffentlichter Bericht beziffert ihren Anteil am Spotmarkt auf 46,8 Prozent.

Zu den Vorwürfen gehört der Betrieb von nicht registrierten Börsen, Broker-Dealern und Clearing-Agenturen. Außerdem wirft die SEC Binance und Zhao vor, über die Handelskontrollen auf der Binance.US-Plattform gelogen zu haben, so dass hochwertige US-Kunden weiterhin auf der Seite Binance.com handeln konnten.

Darüber hinaus wirft die SEC Zhao und Binance vor, Kundengelder vermischt und abgezweigt zu haben. Die Vermögenswerte wurden von Binance an ein Unternehmen namens Sigma Chain weitergeleitet, das sich im Besitz von Zhao befindet, behauptet die SEC. Sigma Chain soll auch manipulativen Handel betrieben haben, der das Handelsvolumen der Plattform künstlich in die Höhe trieb.

Dein Steuer-Tool

Es ist ein leidiges, aber dennoch sehr wichtiges Thema – Steuern. Mit diesem Tool trackst Du deine Transaktionen ganz einfach und in sekundenschnelle!

Deine Vorteile:

✅ Individuelle Steuerberatung
✅ Nutzung für Steuererklärung
✅ Portfoliotracking
✅ Sitz in Deutschland
✅ Kostenlose Version
✅ Anonym nutzbar

Sichere dir mit unserem Code 10% auf alle Pakete!

  • 1.2 Millionen aktive User
  • 22.000+ Kryptowährungen
  • 200+ Blockchains
  • 110+ Exchanges
  • 25+ Steuer-Reports

Deine Vorteile:

✅ Individuelle Steuerberatung
✅ Nutzung für Steuererklärung
✅ Portfolio-Tracking
✅ Sitz in Deutschland
✅ Anonym nutzbar

Sichere dir mit unserem Code 10% auf alle Pakete!

Testergebnis

96%

Sehr gut

krypto-guru.de

Binance mit gleich mehreren Verstößen

Die Anklagen beziehen sich auch auf angebliche Verstöße gegen die Registrierungsklauseln der Bundeswertpapiergesetze. Dazu gehört auch die Tätigkeit als nicht registrierte Börse, Broker-Dealer und Clearingstelle.

Der Vorsitzende der SEC, Gary Gensler, sagte in einer sehr ausführlichen Erklärung:

In den dreizehn Anklagen wird behauptet, dass Zhao und die Unternehmen von Binance ein umfangreiches Netz von Täuschungen, Interessenkonflikten, mangelnder Offenlegung und kalkulierter Umgehung des Gesetzes betrieben haben. Wie behauptet, haben Zhao und Binance Anleger über ihre Risikokontrollen getäuscht und Handelsvolumina manipuliert, während sie aktiv verheimlichten, wer die Plattform betrieb, den manipulativen Handel des angeschlossenen Market Makers und sogar, wo und bei wem Anlegergelder und Krypto-Vermögen verwahrt wurden. Sie versuchten, die US-Wertpapiergesetze zu umgehen, indem sie Scheinkontrollen ankündigten, die sie hinter den Kulissen missachteten, damit sie hochwertige US-Kunden auf ihren Plattformen halten konnten. Die Öffentlichkeit sollte sich davor hüten, ihr hart verdientes Vermögen bei oder auf diesen rechtswidrigen Plattformen zu investieren.

Auf Twitter reagierte CZ schnell auf den Schritt der SEC. Er sagte, sein Team stehe “bereit und stellt sicher, dass die Systeme stabil sind, einschließlich Abhebungen und Einzahlungen.” Und er fügte hinzu, dass das Unternehmen bald eine vollständige Antwort herausgeben werde.

Unsere Empfehlung

✅ 10€ Startguthaben geschenkt
✅ Niedrige Gebühren (0,03-0,25%)
✅ Über 175 Coins verfügbar
✅ Hohe Sicherheit

Testergebnis

93%

05/2023

Sehr gut

Kryptowährungen

Zahlungsmethoden

Gebühren

0,25 %

✅ 10 € Startguthaben

✅ Schnelle Einzahlung

✅ Hohe Sicherheit

✅ Einsteigerfreundlich

Testergebnis

93%

05/2023

Sehr gut

krypto-guru.de

Hat Krypto Einfluss auf Deine Kreditwürdigkeit?

Hat Krypto Einfluss auf Deine Kreditwürdigkeit?

Wie genau ist der Zusammenhang zwischen Kryptowährungen und der eigenen Kreditwürdigkeit, und solltest Du dir darüber Gedanken machen? 

In Kürze

  • Das Verhältnis von Krypto zum Kredit-Score

  • Wann wirken sich Kryptowährungen nicht auf Deine Kreditwürdigkeit aus?

  • Ignoriere nicht die indirekten Verbindungen zwischen Krypto und Kredit

Das Verhältnis von Krypto zum Kredit-Score

Wenn Du eine Kreditkarte besitzt, einen Kredit aufnehmen oder eine andere Art von Kredit (d. h. Geld, das Dir technisch gesehen nicht gehört) verwendest, kann sich dies auf Deine Kreditwürdigkeit auswirken. Anhand Deiner Kreditwürdigkeit können andere erkennen, wie riskant es ist, Dir Geld zu leihen. Wenn Deine Kreditwürdigkeit niedrig ist, geilst Du als risikoreicherer Kreditnehmer. Ist sie höher, giltst Du als weniger riskant.

Wenn Du mit der Rückzahlung von Krediten oder Darlehen in Verzug bist, wirkt sich das negativ auf Deine Kreditwürdigkeit aus. Aber wie funktioniert das eigentlich bei Kryptowährungen?

Kryptowährungen sind ein sehr viel eingeschränkterer Vermögenswert als herkömmliches Geld und werden weltweit von sehr viel weniger Anbietern und Banken akzeptiert.

Hat Krypto Einfluss auf Deine Kreditwürdigkeit?

Wann wirken sich Kryptowährungen nicht auf Deine Kreditwürdigkeit aus?

Es gibt verschiedene Fälle, in denen der Kauf, der Verkauf oder die Verwendung von Kryptowährungen keine Auswirkungen auf Deine Kreditwürdigkeit haben wird.

Wenn Du beispielsweise mit Kryptowährungen über eine Debitkarte oder eine Banküberweisung handelst, haben die Kryptowährungen selbst und die Art ihrer Verwendung keinen Einfluss auf Deine Kreditwürdigkeit.

Auch wenn Du einen Krypto-Kredit im DeFi-Bereich aufnimmst, hat dies keine Auswirkungen auf Deine Kreditwürdigkeit. Dies liegt wiederum daran, dass Kryptowährungen an sich nicht mit Krediten verbunden sind.

Dein Steuer-Tool

Es ist ein leidiges, aber dennoch sehr wichtiges Thema – Steuern. Mit diesem Tool trackst Du deine Transaktionen ganz einfach und in sekundenschnelle!

Deine Vorteile:

✅ Individuelle Steuerberatung
✅ Nutzung für Steuererklärung
✅ Portfoliotracking
✅ Sitz in Deutschland
✅ Kostenlose Version
✅ Anonym nutzbar

Sichere dir mit unserem Code 10% auf alle Pakete!

  • 1.2 Millionen aktive User
  • 22.000+ Kryptowährungen
  • 200+ Blockchains
  • 110+ Exchanges
  • 25+ Steuer-Reports

Deine Vorteile:

✅ Individuelle Steuerberatung
✅ Nutzung für Steuererklärung
✅ Portfolio-Tracking
✅ Sitz in Deutschland
✅ Anonym nutzbar

Sichere dir mit unserem Code 10% auf alle Pakete!

Testergebnis

96%

Sehr gut

krypto-guru.de

Ignoriere nicht die indirekten Verbindungen zwischen Krypto und Kredit

Wenn Du dich für Kryptowährungen interessierst, aber auch gerne Kreditkarten benutzen, solltest Du darauf achten, wie diese beiden Dinge manchmal zusammenspielen.

Während Kryptowährungen oft nicht mit Deinen Krediten in Verbindung gebracht werden, gibt es Szenarien, in denen dies nicht der Fall ist, wie z. B. die oben beschriebenen. Behalte diese stets im Hinterkopf, um zu vermeiden, dass Deine Kreditwürdigkeit durch Kryptowährungen sinkt.

Unsere Empfehlung

✅ 10€ Startguthaben geschenkt
✅ Niedrige Gebühren (0,03-0,25%)
✅ Über 175 Coins verfügbar
✅ Hohe Sicherheit

Testergebnis

93%

05/2023

Sehr gut

Kryptowährungen

Zahlungsmethoden

Gebühren

0,25 %

✅ 10 € Startguthaben

✅ Schnelle Einzahlung

✅ Hohe Sicherheit

✅ Einsteigerfreundlich

Testergebnis

93%

05/2023

Sehr gut

krypto-guru.de

Arbitrum Netzwerk: Circle kündigt Start von USDC an

Arbitrum Netzwerk: Circle kündigt Start von USDC an

Circle wird native USDC auf dem Arbitrum Netzwerk einführen und damit das Layer-2-Ökosystem verbessern und nahtlose Cross-Chain-Transfers ermöglichen.

In Kürze

  • Circle wächst weiterhin

  • USDC startet nativ auf Arbitrum Netzwerk

  • Circle’s Zukunftspläne auf Arbitrum

Circle wächst weiterhin

In letzter Zeit hat der Kryptoindustrie-Titan Circle seinen USDC-Stablecoin auf einer Reihe von anderen Blockchain-Netzwerken eingeführt. Am Donnerstag kündigte der Stablecoin-Emittent an, dass er USDC nativ auf dem Arbitrum Layer 2-Netzwerk einführen wird, wodurch es zur offiziellen Version des Ökosystems wird.

Arbitrum Netzwerk

USDC startet nativ auf Arbitrum Netzwerk

Circle hob die zahlreichen Vorteile des nativen USDC-Starts hervor, darunter die Beseitigung von Verzögerungen bei der Abhebung von Geldern über die Bridge, einen aufrüstbaren Smart Contract für künftige Verbesserungen und die Möglichkeit für institutionelle On- und Off-Ramps.

In einem Thread auf Twitter betonte Circle, dass der native USDC auf dem Arbitrum Netzwerk vollständig reserviert und immer 1:1 gegen US-Dollar einlösbar bleiben wird, um Stabilität und Vertrauen in das digitale Asset zu gewährleisten.

Außerdem wurde das Arbitrum-Team in der offiziellen Erklärung mit den Worten zitiert:

Im Vorfeld der Einführung des nativen USDC am 8. Juni wird Arbitrum die Ethereum-überbrückte Version des USDC auf Block-Explorern in “USDC.e” umbenennen.

Dein Steuer-Tool

Es ist ein leidiges, aber dennoch sehr wichtiges Thema – Steuern. Mit diesem Tool trackst Du deine Transaktionen ganz einfach und in sekundenschnelle!

Deine Vorteile:

✅ Individuelle Steuerberatung
✅ Nutzung für Steuererklärung
✅ Portfoliotracking
✅ Sitz in Deutschland
✅ Kostenlose Version
✅ Anonym nutzbar

Sichere dir mit unserem Code 10% auf alle Pakete!

  • 1.2 Millionen aktive User
  • 22.000+ Kryptowährungen
  • 200+ Blockchains
  • 110+ Exchanges
  • 25+ Steuer-Reports

Deine Vorteile:

✅ Individuelle Steuerberatung
✅ Nutzung für Steuererklärung
✅ Portfolio-Tracking
✅ Sitz in Deutschland
✅ Anonym nutzbar

Sichere dir mit unserem Code 10% auf alle Pakete!

Testergebnis

96%

Sehr gut

krypto-guru.de

Circle’s Zukunftspläne auf Arbitrum

Die Einführung von nativen USDC auf Arbitrum wird das Layer-2-Ökosystem revolutionieren, indem es die Liquidität verbessert und schnellere, nahtlose Cross-Chain-Transfers ermöglicht. Circle kündigte außerdem an, dass Cross-Chain Transfer Protocol (CCTP) nach der Einführung von nativem USDC auf Arbitrum zu bringen. Sobald dieses Protokoll in die Bridge von Arbitrum integriert ist, wird es dem Stablecoin ermöglichen, innerhalb von Minuten nativ von und zu Ethereum und anderen unterstützten Chains zu transferieren, wodurch die frustrierenden Abhebungsverzögerungen, die viele Nutzer geplagt haben, beseitigt werden.

Im Laufe der Jahre hat Circle den nativen USDC auf mehreren Netzwerken eingeführt, darunter Ethereum, Avalanche, TRON, Algorand, Solana, Flow, Hedera und Stellar. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt hat der USDC-Preis seine stabile Bindung beibehalten, wobei sein Wert mit dem US-Dollar konsistent bleibt. Der offizielle Start des nativen USDC auf dem Arbitrum Netzwerk ist für den 8. Juni geplant.

Unsere Empfehlung

✅ 10€ Startguthaben geschenkt
✅ Niedrige Gebühren (0,03-0,25%)
✅ Über 175 Coins verfügbar
✅ Hohe Sicherheit

Testergebnis

93%

05/2023

Sehr gut

Kryptowährungen

Zahlungsmethoden

Gebühren

0,25 %

✅ 10 € Startguthaben

✅ Schnelle Einzahlung

✅ Hohe Sicherheit

✅ Einsteigerfreundlich

Testergebnis

93%

05/2023

Sehr gut

krypto-guru.de

China stellt das Web3 Whitepaper vor

China stellt das Web3 Whitepaper vor

Web3 – Krypto-Enthusiasten und Branchenbeobachter auf der ganzen Welt haben Chinas Haltung zu Kryptowährungen genau beobachtet. In der Vergangenheit hat das Land eine turbulente Beziehung zu digitalen Vermögenswerten gezeigt.

In Kürze

  • China erkennt die Unvermeidbarkeit der Web3 Technologie

  • Ein plötzlicher Sinneswandel?

  • Bewältigung von Herausforderungen

China erkennt die Unvermeidbarkeit der Web3 Technologie

Überraschend scheint nun die chinesische Regierung  ihre Sichtweise mal wieder zu ändern und das Potenzial der mit dem Krypto-Sektor verbundenen Segmente zu begrüßen.

Dieses neu entdeckte Interesse zeigt sich in dem kürzlich vorgestellten “Web3 Innovation and Development Whitepaper”, das auf dem renommierten Zhongguancun Forum von der Beijing Municipal Science and Technology Commission, auch bekannt als Verwaltungskommission des Zhongguancun Science Park, vorgestellt wurde.

Mit diesem bahnbrechenden Dokument erkennt China die Unvermeidbarkeit der Web3-Technologie an und erkennt sie als entscheidende Kraft für zukünftige Entwicklungen in der Internetbranche an.

China stellt das Web3 Whitepaper vor

Ein plötzlicher Sinneswandel?

Laut The Paper konzentriert sich das Whitepaper auf wichtige Forschungsbereiche innerhalb der gesamten web3-Industrie, darunter unter anderem künstliche Intelligenz (KI), interaktive XR-Terminals und Tools zur Produktion von Inhalten.

Die Anerkennung dieser Bereiche unterstreicht die Anerkennung der chinesischen Regierung für die bedeutenden Fortschritte, die in aufkommenden Anwendungen wie digitalen Bevölkerungen und Sammlungen gemacht werden.

Das Hauptziel der Kommission sei es, Peking zu einem führenden globalen Innovationszentrum für die digitale Wirtschaft zu machen. Zur Unterstützung dieser Vision plant die Regierung, bis ca. 2025 jährlich mindestens 100 Millionen Yuan (14 Millionen US-Dollar) bereitzustellen.

Dein Steuer-Tool

Es ist ein leidiges, aber dennoch sehr wichtiges Thema – Steuern. Mit diesem Tool trackst Du deine Transaktionen ganz einfach und in sekundenschnelle!

Deine Vorteile:

✅ Individuelle Steuerberatung
✅ Nutzung für Steuererklärung
✅ Portfoliotracking
✅ Sitz in Deutschland
✅ Kostenlose Version
✅ Anonym nutzbar

Sichere dir mit unserem Code 10% auf alle Pakete!

  • 1.2 Millionen aktive User
  • 22.000+ Kryptowährungen
  • 200+ Blockchains
  • 110+ Exchanges
  • 25+ Steuer-Reports

Deine Vorteile:

✅ Individuelle Steuerberatung
✅ Nutzung für Steuererklärung
✅ Portfolio-Tracking
✅ Sitz in Deutschland
✅ Anonym nutzbar

Sichere dir mit unserem Code 10% auf alle Pakete!

Testergebnis

96%

Sehr gut

krypto-guru.de

Bewältigung von Herausforderungen

Das Whitepaper stellt zwar einen sehr mutigen Schritt in Richtung Web3-Technologie dar, räumt aber auch ebenso ein, dass es noch einige & viele Herausforderungen zu bewältigen gilt und dass die Politik geändert werden muss.

In dem Dokument heißt es wie folgt:

Die derzeitige Entwicklung der Internet 3.0-Industrie in Peking steht immer noch vor Herausforderungen in Bezug auf die technischen und talentierten Unterstützungskapazitäten, die Integrität der industriellen Kette und die rechtlichen Normen.

Wir werden sehen, wie und ob China diese Pläne wirklich in die Tat umsetzen wird. Sollte dies der Fall sein, so wären dies gute Nachrichten für die Krypto-Industrie.

Unsere Empfehlung

✅ 10€ Startguthaben geschenkt
✅ Niedrige Gebühren (0,03-0,25%)
✅ Über 175 Coins verfügbar
✅ Hohe Sicherheit

Testergebnis

93%

05/2023

Sehr gut

Kryptowährungen

Zahlungsmethoden

Gebühren

0,25 %

✅ 10 € Startguthaben

✅ Schnelle Einzahlung

✅ Hohe Sicherheit

✅ Einsteigerfreundlich

Testergebnis

93%

05/2023

Sehr gut

krypto-guru.de