KPMG-Umfrage: Deutsche Investoren zeigen erneut Interesse an Kryptowährungen

KPMG-Umfrage: Deutsche Investoren zeigen erneut Interesse an Kryptowährungen

KPMG-Umfrage: Obwohl Sicherheits- und Regulierungssorgen weiterhin bestehen, steigt das Interesse der deutschen Anleger an Kryptowährungen und die Bitcoin-Preise nehmen zu.

In Kürze

  • Deutsche Anleger zeigen verstärktes Interesse an Kryptowährungen laut KPMG-Umfrage

  • Kryptowährungsnutzung steigt, Sicherheitsbedenken bleiben bestehen

  • Deutschland ergreift proaktive Maßnahmen zur Regulierung des Kryptowährungssektors

Deutsche Anleger zeigen verstärktes Interesse an Kryptowährungen laut KPMG-Umfrage

Nach einem herausfordernden Jahr für den Kryptomarkt fühlen sich die Anleger in Deutschland allmählich wieder positiver und zuversichtlicher. Laut einer aktuellen Studie von KPMG und BTC-ECHO, die 2.400 private Krypto-Investoren in Deutschland, Österreich und der Schweiz befragte, ist das Interesse an Krypto gestiegen.

Die Studie ergab, dass 54 % der Befragten mehr als 20 % ihres Gesamtvermögens in Kryptowährungen investieren. Der Optimismus nimmt zu, da Bitcoin kürzlich ein neues Allzeithoch erreichte und die Marke von 72.000 Dollar überschritt. Dieser Aufschwung ist auf die erfolgreiche Einführung von Bitcoin-ETFs und die Vorfreude auf die bevorstehende Bitcoin-Halbierung zurückzuführen.

KPMG-Umfrage: Deutsche Investoren zeigen erneut Interesse an Kryptowährungen

Kryptowährungsnutzung steigt, Sicherheitsbedenken bleiben bestehen

Wie im Jahr 2023 besteht weiterhin eine signifikante Kluft zwischen der Anmeldung bei einer Kryptowährungsbörse und deren tatsächlicher Nutzung. Anleger priorisieren Sicherheitsmaßnahmen, Ein- und Auszahlungsoptionen sowie Transaktionsgebühren bei der Wahl ihrer bevorzugten Plattformen für Kryptowährungstransaktionen.

Laut Forschungsergebnissen fühlen sich 34 % der Anleger in Bezug auf ihre Investitionen in digitale Vermögenswerte “ziemlich sicher”. Dennoch bleiben Bedenken wie Marktmanipulationen, regulatorische Unsicherheiten und Finanzkriminalität präsent.

Deutschland ergreift proaktive Maßnahmen zur Regulierung des Kryptowährungssektors

Die deutsche Regierung hat proaktive Schritte zur Regulierung des Kryptowährungssektors unternommen, um Anleger zu schützen und die Stabilität des Finanzsystems zu gewährleisten. Seit 2019 ermöglichen Gesetze Banken den Handel mit Kryptowährungen, und derzeit wird über die Einführung weiterer Vorschriften für Kryptowährungsbörsen und Initial Coin Offerings (ICOs) diskutiert.

Die Regulierung entwickelt sich ständig weiter, wobei Behörden wie die BaFin und das Bundesfinanzministerium die Einhaltung von Compliance- und Meldevorschriften überwachen. Strenge Vorschriften für Know Your Customer (KYC) und Anti-Money Laundering (AML) sollen betrügerische Aktivitäten auf Kryptowährungshandelsplattformen verhindern.

Donald Trump verlor 3 Millionen Dollar wegen seinen Kryptobeständen

Donald Trump verlor 3 Millionen Dollar wegen seinen Kryptobeständen

Donald Trump verzeichnete kürzlich erhebliche Verluste mit seinen Kryptobeständen im Wert von 5,3 Millionen Dollar.

In Kürze

  • Das Krypto-Engagement von Donald Trump: Von Interesse und Überraschungen begleitet

  • Trumps Einstieg in Krypto: Von NFTs zu lukrativen Investitionen

  • Trumps Pro-Krypto-Haltung und die Entwicklung der Krypto-Wählerschaft

Das Krypto-Engagement von Donald Trump: Von Interesse und Überraschungen begleitet

Donald Trump, der ehemalige Präsident, hat Medienaufmerksamkeit aus verschiedenen Gründen auf sich gezogen, wobei sein Interesse an Kryptowährungen besonders interessant und überraschend war. Über das letzte Jahr hinweg investierte Trump Millionen von Dollar in Kryptowährungen, jedoch schwankte sein Portfolio aufgrund der erhöhten Marktvolatilität.

Der Großteil seines Krypto-Portfolios, das zu Spitzenzeiten über 8,5 Millionen Dollar betrug, war in MAGA Coin angelegt, liegt aber derzeit bei 5,3 Millionen Dollar.

Mit seinen Kryptobeständen im Wert von 5,3 Millionen Dollar - ein Verlust von fast 3 Millionen Dollar - hat Donald Trump gerade erhebliche Verluste erlitten.

Trumps Einstieg in Krypto: Von NFTs zu lukrativen Investitionen

Donald Trump tauchte in die Welt der Kryptowährungen ein mit der Einführung der Trump Digital Trading Cards, einem NFT-Konzept. Nach dem Verkauf von 45.000 NFTs im Dezember 2022 für jeweils 99 US-Dollar erhielt Trump Lizenzgebühren aus dem Handelsvolumen, wobei er Kryptowährungen einschließlich mehr als 1.800 Ethereum (ETH) und Wrapped Ethereum (WETH) erhielt.

Die Veröffentlichung einer “limitierten Auflage” von 44.000 NFTs mit cartoonähnlichen Sammelkarten, die Trump als Superheld, Schweißer oder Jäger zeigen, löste auf dem Markt Spekulationswellen aus. Einen Tag später waren alle 99-Dollar-Karten ausverkauft. Im April desselben Jahres brachten Trump und sein Geschäftspartner, NFT INC LLC, eine zweite Serie auf den Markt, die ebenfalls sofort ausverkauft war.

Trumps Pro-Krypto-Haltung und die Entwicklung der Krypto-Wählerschaft

Donald Trumps jüngste Befürwortung von Kryptowährungen hat das Interesse der Krypto-Wähler an seiner zukünftigen Politik für diesen Sektor geweckt. Allerdings zeigt sich, dass allein die Unterstützung des digitalen Vermögenshandels nicht ausreicht, um Krypto-Wähler zu überzeugen. Es stellt sich die Frage, ob Krypto-Wähler die Biden-Administration angesichts ihrer relativ strengen Haltung zu Kryptowährungsregulierungen unterstützen werden.

Doch anscheinend ist dies nicht der Fall. Die Interessen der US-Wähler haben sich weiterentwickelt. Laut Umfragedaten von Coinbase und Morning Consult identifizierten sich 22 % der Befragten, die Bitcoin besaßen, als Demokraten, 18 % als Republikaner und 22 % als Unabhängige, berichtet Forbes.

Wachsende Vorsicht unter Anlegern in Bezug auf Krypto Projekte

Wachsende Vorsicht unter Anlegern in Bezug auf Krypto Projekte

Krypto Projekte: Analysten bemerken eine zunehmende Vorsicht der Investoren und weisen auf die Diskrepanz zwischen dem Bitcoin-Preis und der Anzahl sowie dem Volumen der Finanzierungsrunden hin. In den ersten drei Monaten wurden 422 Finanzierungsrunden mit einem Volumen von 2,3 Mrd. $ durchgeführt.

In Kürze

  • Krypto Projekte: Finanzierung bleibt unter historischem Niveau
  • Vorsichtiger Optimismus unter Krypto-Investoren angesichts ungewisser Fundraising-Aussichten
  • Zunehmendes Bewusstsein: Unterschied zwischen Krypto und Bitcoin erkannt

Krypto Projekte: Finanzierung bleibt unter historischem Niveau

Nur sechs Projekte sammelten über 50 Millionen Dollar ein, während die meisten Deals im Bereich von 1 bis 10 Millionen Dollar lagen, so die Analyse von CryptoRank-Experten. Die aktuellen Finanzierungsniveaus stehen im Vergleich zu den historischen Daten der letzten vier Jahre deutlich zurück und signalisieren eine zurückhaltende Investitionstätigkeit.

Im letzten Quartal lag der Fokus der Investoren vor allem auf Protokolländerungen, Interoperabilitätsebenen und permanenten dezentralen Börsen (DEXs). Besonders EigenLayer und Ether.fi erhielten Investitionen in Höhe von 100 Mio. $ bzw. 27 Mio. $.

Wachsende Vorsicht unter Anlegern in Bezug auf Krypto Projekte

Vorsichtige Optimismus unter Krypto-Investoren angesichts ungewisser Fundraising-Aussichten

Die Krypto-Investoren zeigen vorsichtigen Optimismus, während die weitere Entwicklung des Fundraising-Wachstums unsicher bleibt. Laut CryptoRank bleibt die Nachhaltigkeit und Widerstandsfähigkeit der aktuellen Marktrallye weiterhin Gegenstand von Spekulationen und Beobachtungen.

Seit Beginn des Jahres erreichte der Gesamtkapitalzufluss in Kryptofonds 13,8 Milliarden Dollar, den höchsten Stand in der Geschichte. Die Analysten von CoinShares weisen darauf hin, dass der letzte Rekord aus dem Jahr 2021 stammt, als 10,6 Milliarden Dollar in Produkte flossen, die sich auf Kryptowährungen konzentrieren.

Zunehmendes Bewusstsein: Unterschied zwischen Krypto und Bitcoin erkannt

Die aktuelle Fundraising-Situation auf dem gesamten Markt lässt zu wünschen übrig. Die Vergangenheit hat gezeigt, welchen erheblichen Schaden sogenannte Krypto Projekte für die gesamte Industrie bedeuten können. Immer mehr Menschen und Investoren erkennen jedoch den Unterschied zwischen Krypto und Bitcoin.

Bitcoin unterscheidet sich dadurch, dass es kein Marketing-Team oder CEO hat; es ist dezentral. Im Gegensatz dazu geben die meisten Projekte Versprechungen ab und behaupten, dezentral zu sein, was oft nicht der Wahrheit entspricht. Daher mein Rat an dich: Bevor du dich mit Kryptowährungen beschäftigst, versuche zunächst, Bitcoin in seiner Tiefe und Breite zu verstehen. Dann kannst du fundierte und bessere Entscheidungen treffen.

ImKey Wallet – Schritt für Schritt Einrichtung des kompakten Hardware Wallets

ImKey Wallet – Schritt für Schritt Einrichtung des kompakten Hardware Wallets

Das ImKey Wallet ist eines der kleinsten Hardware Wallets, welches ich bis jetzt getestet habe. Wir bei Krypto Guru schreiben regelmäßig die Hersteller unterschiedlicher Hardware Wallets an und testen die verschiedenen Spezifikationen. In diesem Beitrag richten wir das ImKey Hardware Wallet ein.

In Kürze

  • Der Lieferumfang des Imkey Hardware Wallets
  • Einrichtung vom ImKey Wallet
  • Sicherheitsmerkmale vom ImKey Wallet
  • Wichtiges bei der Hardware Wallet Nutzung
  • Fazit zum ImKey Wallet

Der Lieferumfang des ImKey Hardware Wallets

Das ImKey Hardware Wallet wird in einem kleinen Karton geliefert, worauf das Logo zu erkennen ist.

Imkey Wallet Karton

Der Lieferumfang enthält:

  • ImKey Hardware Wallet
  • 2x Wiederherstellungszettel
  • USB-Kabel
  • Zusätzliche Informationen

Packen wir den Karton aus, fällt das erste Sicherheitsmerkmal ins Auge. Denn die weiße Außenverpackung des ImKey Hardware Wallets ist eingeschweißt. Prüfe anfangs also, ob die Folie Beschädigungen aufweist.

Imkey Wallet Folie

Das zweite Sicherheitsmerkmal sind die grauen Siegel. Nachdem die Folie abgenommen wurde, prüfe auch die Siegel, ob diese unversehrt sind.

Imkey Hardware Wallet Siegel

Wenn die Siegel gelöst sind, kommt eine spezielle Schrift zum Vorschein. Hierdurch kannst du prüfen, ob die Siegel bereits beschädigt wurden. Falls das der Fall ist, kontaktiere unbedingt den Hersteller und lasse dein ImKey Wallet austauschen.

Imkey Wallet Siegel entfernen

Nachdem die Siegel entfernt sind und die Umverpackung ausgepackt wurde, kommen die zusätzlichen Hinweise in Form von kleinen Zetteln zum Vorschein.

Imkey Informationen

Auf den Zetteln wird die Einrichtung komplett beschrieben. Ebenfalls sind 2 Wiederherstellungszettel dabei. Diese sind wichtig für die weitere Einrichtung vom ImKey Wallet.

Einrichtung vom ImKey Wallet

Das ImKey Wallet ist das kleinste, welches wir von den verschiedenen Hardware Wallets testen durften. Wer also eine kompakte Verwahrung bevorzugt, für den ist das Hardware Wallet perfekt geeignet.

Imkey Wallet Lieferumfang

Für die weitere Einrichtung wird ein Laptop oder Computer benötigt. Wir nutzen dafür einen Mac. Schließe das ImKey Wallet an deinen Rechner an und lade dir die App herunter. Dafür musst du auf die offizielle Website von ImKey gehen. Diese findest du hier.

Imkey Desktop App

Nach erfolgreicher Installation der ImKey App kannst du diese nun starten und die einzelnen Schritte der Einrichtung durchgehen.

Imkey Wallet Einrichtung

Verbinde das ImKey Hardware Wallet mit deinem Rechner und klicke auf “Connect”. Jetzt wird ein “Binding Code” festgelegt. Diesen musst du auf die beiden Wiederherstellungszettel schreiben. Dafür gibt es dort ganz oben ein extra Feld.

Imkey Wallet Binding Code

Nachdem der “Binding Code” vom Gerät abgelesen und aufgeschrieben wurde, wird dieser in der Imkey App eingegeben.

Imkey Wallet App

Jetzt kannst du ein Wallet erstellen. Dafür musst du die Verbindung über das USB-Kabel vom Rechner zum ImKey Hardware Wallet entfernen. Sobald das ImKey Wallet getrennt ist, kannst du jetzt offline dein persönliches Wallet erstellen.

Imkey Create Wallet

Bestätige beim ImKey Wallet “Create Wallet” mit der “OK-Taste”. Jetzt muss ein speziell von dir festgelegter 8-stelliger PIN-Code eingegeben werden. Schreibe dir diesen ebenfalls auf die Wiederherstellungszettel.

Imkey Wallet Seed

Die einzelnen Wiederherstellungswörter werden jetzt angezeigt. Diese musst du in der richtigen Reihenfolge auf die beiden Wiederherstellungszettel schreiben. Wir empfehlen mindestens 3 Ablagen der Wiederherstellungswörter an mindestens 3 unterschiedlichen Orten zu erstellen, um keinen Verlust der Daten zu erleiden.

Gebe diese 12 Wiederherstellungswörter nur in ein Hardware Wallet ein, nie aber auf einem Computer, mobilen Endgerät oder online auf einer Website.

Imkey Recovery Words

Jetzt wird geprüft, ob du die Wörter auch richtig aufgeschrieben hast. So ist es unmöglich, dass du einen Schreibfehler hast. Gehe die einzelnen Wörter jetzt nacheinander durch. Aber Achtung, denn diese kommen jetzt in einer durchgewürfelten Reihenfolge.

Imkey Wallet Sicherheit

Sobald du alle Wörter erfolgreich bestätigt hast, ist die Einrichtung so gut wie abgeschlossen.

Imkey Wallet starten

Das Hardware Wallet erstellt jetzt dein persönliches Wallet.

Imkey Wallet erstellt

Das Wallet ist jetzt eingerichtet und muss nur noch mit dem Rechner verbunden werden. Denn jetzt musst du vor weiterer Benutzung erstmal auf die aktuellste Version updaten. Dazu verbinde dein Wallet mit der ImKey Desktop App.

Imkey Manager

Nachdem das ImKey Wallet mit dem Rechner verbunden wurde, kannst du links auf “Settings” klicken.

Imkey Update

Jetzt kannst du deine ImKey Firmeware updaten. Klicke dazu auf “Update”. Der Vorgang muss auf dem ImKey Wallet bestätigt werden.

Imkey Wallet Update

Bevor das Wallet das Update durchführen kann, muss der vorher erstellte PIN eingegeben werden. Während das Hardware Wallet das Update auf die neuste Version durchführt, unterbinde unter keinem Fall die Verbindung zum Rechner über das USB-Kabel.

Sicherheitsmerkmale vom ImKey Wallet

Die Einrichtung vom ImKey Hardware Wallet ist kinderleicht und erfordert wenig Fachkenntnisse. Vor allem die Sicherheitsmerkmale, welche den Zugriff von fremden Angreifern auf das Hardware Wallet unterbinden, sind sehr gut.

Ebenfalls wird die Erstellung der 12 Wiederherstellungswörter komplett offline abgewickelt. Durch diesen Vorgang ist der Verlust der 12 Wörter unmöglich. Durch den individuellen PIN, welcher bei der Hardware Wallet Erstellung eingegeben werden muss, wird eine maximale Sicherheit ermöglicht.

Wichtiges bei der Hardware Wallet Nutzung

Bedenke stets, dass lediglich du den Zugriff auf deine Kryptowährungen hast. Solltest du also die 12 Wiederherstellungswörter verlieren, ist der Zugang zu deinem ImKey Wallet für immer verloren. Lege diese also mindestens 3x an ebenso vielen unterschiedlichen Orten ab.

Fazit zum ImKey Wallet

Das ImKey Wallet ist das kleinste Wallet, welches wir bei den hochspezialisierten Hardware Wallets testen durften. Hierbei ist also die kompakte Eigenschaft besonders hervorzuheben. Denn mit den smarten Eigenschaften erinnert es eher an den iPod der MP3-Player und glänzt darüber hinaus auch mit seiner leichten Handhabung.

Imkey Wallet

Der Sicherheitsstandard im Vergleich zu anderen Hardware Wallets ist allerdings in keinem Fall durch die Größe des ImKey Wallets beeinträchtigt. Durch eine Garantie des BIP 39er-Standard ist das ImKey Wallet mit allen anderen Hardware- und Software-Wallets, die diesen Standard ebenfalls erfüllen, kompatibel.

Das heißt, solltest Du dein ImKey Wallet zerstören, dann kannst du ganz einfach über andere mobile oder Hardware Wallet wieder den Zugang zu deinen Kryptowährungen erlangen. Dadurch erfüllt ImKey alle notwendigen Standards der Hardware Wallets. Der Preis ist im Mittelfeld anzusetzen und daher als relativ gut zu bewerten.

Um das ImKey Hardware Wallet zu erwerben, klicke hier!*

Unser Bitcoin Mentoring

In unserer 1:1 Betreuung können wir ganz genau auf deine finanzielle Situation eingehen und dich bestmöglich unterstützen. Jonas, der Gründer von Krypto Guru erklärt dir Bitcoin von Grund auf und erarbeitet mit dir eine Strategie, um deine Bitcoin und Cash Bestände in den nächsten Jahren wachsen zu lassen.

Deutsche Bank: Über 50% der Verbraucher sehen Bitcoin als wichtige Anlageklasse

Deutsche Bank: Über 50% der Verbraucher sehen Bitcoin als wichtige Anlageklasse

Die Deutsche Bank berichtet in einer neuen Umfrage, dass die Stimmung gegenüber Bitcoin und anderen Kryptowährungen steigt, da immer mehr Institutionen den Markt erkunden.

In Kürze

  • Deutsche Bank-Umfrage: Wachsende Akzeptanz von Kryptowährungen

  • 52% der Konsumenten setzen auf Bitcoin

  • Institutionelles Interesse treibt Bitcoin auf Allzeithoch

Deutsche Bank Umfrage: Wachsende Akzeptanz von Kryptowährungen

Die Akzeptanz von Kryptowährungen nimmt weltweit weiter zu, wobei sich immer mehr Verbraucher und traditionelle Finanzinvestoren für Bitcoin interessieren. Eine neue Umfrage der Deutschen Bank zeigt, dass Nutzer Bitcoin (BTC) und anderen Kryptowährungen weniger skeptisch gegenüberstehen.

Dies geschieht vor dem Hintergrund zunehmender Berichte über die wachsende Akzeptanz und das Bewusstsein für Kryptowährungen in vielen Ländern. Die Deutsche Bank befragte 3.600 Verbraucherinnen und Verbraucher, von denen mehr als 50 Prozent Kryptowährungen für einen Vermögenswert halten.

Deutsche Bank

52% der Konsumenten setzen auf Bitcoin

Die Deutsche Bank berichtet, dass 52% der Befragten Bitcoin und Kryptowährungen als wichtige Anlageklasse und Transaktionsmethode der Zukunft sehen. Dies ist eine enorme Verbesserung gegenüber früheren Zahlen und zeigt ein breiteres Wachstum und eine größere Akzeptanz des Kryptowährungsmarktes.

Im Jahr 2023 waren weniger als 40% der Befragten optimistisch für die Anlageklasse. Trotz des Anstiegs der allgemeinen Akzeptanz erwarten nur 10 % der Befragten, dass der Preis von Bitcoin bis Ende des Jahres auf über 75.000 US-Dollar steigen wird. Rund ein Drittel der Verbraucher erwartet, dass der Preis bis Ende des Jahres unter 20.000 US-Dollar fallen wird.

In den Vormonaten lag der Anteil der Befragten mit dieser pessimistischen Prognose im Januar bei 35 Prozent und im Februar bei 36 Prozent. Diese Zahl bleibt schockierend angesichts des jüngsten Zustroms institutioneller Anleger in den Markt, der durch die Erwartung und anschließende Genehmigung von Bitcoin-Spot-ETFs durch die US-Börsenaufsichtsbehörde SEC ausgelöst wurde.

Dies deutet darauf hin, dass wirklich die breite Masse befragt wurde, die sich bisher nicht näher mit Bitcoin und dem Krypto-Sektor beschäftigt

Institutionelles Interesse treibt Bitcoin auf Allzeithoch

In diesem Jahr ist der Bitcoin-Preis auf über 72.000 Dollar gestiegen und hat damit ein Allzeithoch erreicht, nachdem das Interesse der Institutionen am Markt wieder zugenommen hat. Die meisten Analysten sind der Meinung, dass der Preis nicht fallen wird, wie es ein Drittel der Teilnehmer erwartet. Grund dafür sind die steigenden Zuflüsse in den Markt und das anstehende Halving, das einen weiteren Anstieg auslösen könnte.

Die breitere Akzeptanz von Bitcoin und anderen Kryptowährungen, die in der Umfrage der Deutschen Bank festgestellt wurde, ist darauf zurückzuführen, dass Investoren ETFs als eine Form der Akzeptanz und Regulierung in der Branche sehen.

Ellipal Titan Mini: Hardware Wallet mit Air-gapped-Technologie

Ellipal Titan Mini: Hardware Wallet mit Air-gapped-Technologie

In diesem Ellipal Titan Mini Hardware Wallet Testbericht prüfen wir den technischen Hintergrund und gehen auf die Air-gapped-Technologie ein, welche sich deutlich von europäischen Hardware Wallets unterscheidet. Ebenfalls gehen wir Schritt für Schritt die Einrichtung des Wallets durch. Loht sich der Kauf?

In Kürze

  • Ellipal Titan Mini Hardware Wallet
  • Air-gapped-Technologie
  • Ellipal Titan Mini einrichten
  • Ellipal Erfahrungsbericht
  • Ellipal Titan Mini Wallet erstellen
  • Fazit zum Ellipal Hardware Wallet

Ellipal Titan Mini Hardware Wallet

Das Hardware Wallet, welches in China hergestellt wird, ist eines der beiden Hardware Wallet Produkte von Ellipal. Dabei sind sie im asiatischen Markt stärker vertreten, als im europäischen. Trotzdem kann sich Ellipal durch eine spezielle Air-gapped-Technologie von den herkömmlichen, europäischen Hardware Wallets deutlich abheben. Aber dazu später mehr.

Ellipal Titan Mini Hardware Wallet

Das Ellipal Titan Hardware Wallet – oder der große Bruder des Mini – ist preislich deutlich teurer, als der kleine Bruder. In diesem Ellipal Titan Mini Testbericht möchten wir daher auch auf den kleinen Bruder von Ellipal eingehen. Interessierst Du dich für das größere Wallet? Dann klicke hier und gelange direkt zum Ellipal Titan Testbericht.

Air-gapped-Technologie

Die Air-gapped-Technologie ermöglicht eine Nutzung des Hardware Wallets, ohne Internetverbindung. Dabei ist auch kein direkter Anschluss an einen Computer oder ein mobiles Endgerät notwendig. Durch eine Kamera an der Rückseite kann das Hardware Wallet ganz einfach QR-Codes abscannen. Mittels Nutzung durch das Mobiltelefon können beide Geräte kommunizieren und einen visuellen Info-Austausch ermöglichen. Im Vergleich zu europäischen Marktführern, wie Ledger, BitBox02 und Trezor bietet es eine neue Form der Sicherheit. Denn die Verbindung mit dem Kabel ermöglicht eins: einen Angriffspunkt.

Ellipal Titan Mini einrichten

Beginnen wir mit der Einrichtung des Ellipal Titan Mini Hardware Wallet. Zu Beginn fällt auf, dass die Verpackung des Wallets mit einer eingeschweißten Folie ummantelt ist. Zudem ist auf einem schwarzen Hintergrund mit einer goldenen Aufschrift das Ellipal Titan Mini Wallet sehr edel präsentiert. Prüfe hier, ob die Folie Beschädigungen aufweist. Diese ist vom Hersteller angebracht worden und ein wichtiges Indiz auf Manipulationen, welche auf dem Transportweg passiert sein könnten.

Ellipal Titan Mini eingeschweißt

Nachdem wir die Folie sowie die Verpackung entfernt haben, taucht das Ellipal Titan Mini Hardware Wallet auf. Dabei ist das Display sehr elegant gewählt.

Ellipal Hardware Wallet

Unten fällt ein kleiner Stecker auf, welcher die Ladebuchse ist und Kabel und Hardware Wallet verbindet. Dieses ist durch magnetische Anziehungskräfte an die Ladebuchse des Hardware Wallets anbringbar. Komplett ausgepackt fallen einige wichtige Dinge auf.

Ellipal Titan Mini Hardware Wallet ausgepackt

Zum Verpackungsinhalt zählen:

  • Ellipal Titan Mini
  • Ladekabel
  • Ladebuchse
  • Micro sd-Karte
  • 2x Wiederherstellungsezettel

Du möchtest Dir ein Ellipal Titan Mini Hardware Wallet zulegen? Dann klicke hier und bestelle direkt beim Hersteller!*

Ellipal Erfahrungsbericht

Der erste Eindruck des Wallets ist sehr edel. Auch das Display hat eine gute Größe, obwohl es sich beim Ellipal Titan Mini tatsächlich um den kleineren Bruder des großen Wallets handelt. Durch die elegante Ladebuchse ist ein Aufladen über ein magnetischen Kontakt möglich, was technisch sehr schön gelöst ist. Lediglich zwei Nachteile sind aufgefallen, dazu zählen, dass nur Englisch als Sprache ausgewählt werden kann und zum anderen, dass der Akku nicht sonderlich lange hält.

Trotzdem ist eine Nutzung während des Ladens möglich und eine Eingewöhnung ist kinderleicht, was auch diese beiden Nachteile ausmerzt.

Ellipal Titan Mini Wallet erstellen

Um das Ellipal Titan Mini Wallet anzuschalten, klicke auf den Knopf oben rechts circa 10 Sekunden lang. Das Display geht anschließend an und der “ELLIPAL” Schriftzug erscheint. Wähle jetzt eine Sprache aus. Wir klicken auf English.

Ellipal Handy App

Im nächsten Schritt musst Du dir die Handy-App herunterladen. Scanne dazu den QR-Code ab oder gehe in den App-Store und suche nach Ellipal. Hier kommt ein entscheidender Faktor der Air-gapped-Technologie zum Tragen. Denn das Hardware Wallet ist selbst nie mit dem Internet verbunden. Lediglich Dein Mobiltelefon ist über die App von Ellipal mit dem Internet verbunden. Die Kommunikation zwischen Mobiltelefon und Hardware Wallet wird komplett über QR-Codes abgewickelt.

Klicke anschließend unten rechts auf den Pfeil.

Jetzt hast Du drei Möglichkeiten. Entweder einen neuen Account erstellen, eine bestehendes Wallet zu importieren, oder die 24 Wörter wiederherzustellen.

Titan Mini Account erstellen

Da wir ein neues Wallet erstellen möchten, klicken wir auf “Create a account”.

Im nächsten Schritt musst Du den Namen für den Account festlegen. Wir nehmen hier “krypto-guru.de” und bestätigen mit der Pfeil-Taste unten rechts.

Ellipal Titan Mini Account Name

Jetzt musst Du ein Passwort für deinen Account festlegen.

Ellipal Titan Passwort

Im nächsten Schritt wirst Du gefragt, welches Adress-Format du auswählen möchtest. Wähle hier “SegWit” aus. Klicke danach unten rechts auf den Pfeil.

SegWit auswählen

Im nächsten Schritt kannst Du eine zusätzliche Passphrase festlegen. Wir überspringen diesen Schritt, da durch die 24 Wiederherstellungswörter bereits die maximale Sicherheit für Dein Wallet gegeben ist.

Klicke hier unten links auf “Skip”.

Dein Wallet ist erfolgreich erstellt. Jetzt kommt der wichtigste Schritt: Das Abschreiben der 24 Wiederherstellungswörter. Klicke dazu auf “Backup” und klicke dich durch die verschiedenen Hinweise durch. Bedenke dabei, dass jeder, der Zugriff auf diese 24 Wörter hat, auch vollen Zugriff auf Deine persönlichen Kryptowährungen dahinter hat. Bewahre diese Information unbedingt an sicheren und am besten unterschiedlichen Orten auf, dass Du auch im Falle der Zerstörung oder des Verlustes des einen Zettels immer noch Zugriff auf den anderen hast.

Im nächsten Schritt werden Dir genau diese Hinweise angezeigt. Nachdem Du alle Hinweise bestätigt hast, werden Dir Deine persönlichen 24 Wiederherstellungswörter angezeigt.

Schreibe diese mindestens zweimal auf die mitgelieferten “Mncemonic Pharses”.

Ellipal Titan Wörter aufschreiben

Klicke anschließend auf den Pfeil unten rechts. Jetzt musst Du die Wörter in der richtigen Reihenfolge auswählen. Damit wird sichergestellt, dass Du die Wörter auch wirklich in der richtigen Reihenfolge aufgeschrieben hast und dass die Wiederherstellungswörter auch richtig geschrieben sind. Anschließend ist Dein Wallet fertig eingerichtet.

Die weitere Kommunikation erfolgt jetzt zwischen der Ellipal App und dem eingerichteten Hardware Wallet.

Fazit zum Ellipal Hardware Wallet

Das Ellipal Titan Mini nutzt im Vergleich zum großen Bruder, dem Ellipal Titan, den einen gleichen Sicherheitsstandard. Trotzdem bietet es vor allem für den kleinen Geldbeutel eine gute Alternative, zum großen Bruder. Das Display hat eine gute Größe und auch das Touch klappt ohne viel Probleme. Ebenfalls ermöglicht die mitgelieferte Ledertasche eine gute Aufbewahrung, welche ebenfalls einen edlen Eindruck macht.

Wer also in Zusammenhang mit seinem Mobiltelefon ein Hardware Wallet ohne Kabel nutzen möchte, für den ist das Ellipal Titan Mini optimal.

Klicke hier und bestelle das Ellipal Hardware Wallet direkt beim Hersteller!

Kryptowährungen

Zahlungsmethoden

Gebühren

0,25 %

✅ 10 € Startguthaben

✅ Schnelle Einzahlung

✅ Hohe Sicherheit

✅ Einsteigerfreundlich

Testergebnis

93%

10/2022

Sehr gut

krypto-guru.de

Unsere Empfehlung

✅ 10€ Startguthaben geschenkt
✅ Niedrige Gebühren (0,03-0,25%)
✅ Über 175 Coins verfügbar
✅ Hohe Sicherheit

Testergebnis

93%

10/2022

Sehr gut