Bitcoin und Ethereum Chartanalyse – Korrektur beendet?!

von | Nov 29, 2021 | Bitcoin, Charts, Ethereum, News

Bitcoin und Ethereum hatten am letzten Freitag starke Kursrückgänge zu verzeichnen. Haben wir somit den Boden über den wir seit Wochen sprechen erreicht? Oder ist der Traum vom Bullenmarkt nun vorbei?

In Kürze

  • Bitcoin Chartanalyse
  • Bitcoin Ausblick
  • Ethereum Chartanalyse

Bitcoin Chartanalyse

Quelle: Tradingview*

Bitcoin hat am Freitag eine Korrektur von zeitweise über 10% hingelegt, nachdem wir an unserem wichtigen Widerstand erneut zurückgewiesen wurden und es nicht geschafft haben diesen dauerhaft als Support zu bestätigen.

Momentan befinden wir uns bei ca. 57.000 USD und somit mehr als 5% höher als von unserem gestrigen Tief bei ca. 53.300 USD. Hier haben wir einen starken Bounce nach oben gesehen und die Bullen haben Stärke gezeigt.

Nachdem wir das ganze Wochenende nur seitwärts getradet haben und kaum Volumen im Markt hatte, haben wir gestern noch einmal einen spannenden Abend gehabt.

Bitcoin Ausblick

Quelle: Tradingview*

Was ist nun wichtig für den weiterhin guten Start in die neue Handelswoche? Wir befinden uns momentan knapp über unserem großen blauen Falling-Wedge-Chartpattern. Hier könnten wir erst einmal konsolidieren.

Danach müssen wir unbedingt über die große 12H-Widerstandszone, welche bis ca. 59.000 USD geht. Schaffen wir es hier drüber, kann Bitcoin neue Höhen in Angriff nehmen und den Bullenmarkt fortsetzten.

Des Weiteren wäre es nun wichtig, dass wir keinen weiteren Abverkauf erleben. Nach so einem Bounce nach oben, wäre dies ein schlechtes Zeichen und würde die Chancen auf ca. 50.000 – 51.000 USD erhöhen.

Ethereum Chartanalyse

Quelle: Tradingview*

Auch Ethereum (ETH) ist von der Korrektur am Krypto-Markt nicht verschont geblieben. Hier haben wir ebenfalls einen Preisfall von zwischenzeitlich ca. 10% sehen müssen. Momentan befinden wir uns bei ca. 4.330 USD.

Auch hier haben wir heute Nacht einen starken Bounce gesehen, von unserer Supportzone und dem Monatssupport P. Wichtig ist nun, dass wir den 200-SMA (letzten 200-4H-Durchschnittskerzen/lila) als Support bestätigen.

Hier könnte noch etwas Gegenwehr kommen und noch eine kleine Konsolidierungsphase, bevor wir weiter nach oben steigen können. Das Handelsvolumen könnte noch etwas ansteigen.

Klicke hier für die letzte Polkadot und Gala Chartanalyse.

Für eine technische Analyse von Bitcoin, Ethereum, Shiba, Cardano, IOTA, weiteren Altcoins und aktuellen Ereignissen hat der Autor dieses Video erstellt:

 

Do Your Own Research!

Diese Analyse ist nur eine Beschreibung verschiedener Indikatoren und stellt die eigene Meinung des Autors dar.

Dies ist keine Anlageberatung!

Eine umfassende Eigenrecherche ist immer Voraussetzung für ein Investment!

Tracke und verfolge Krypto in The Crypto App
Tracker • Wallet • Portfolio • Alarme • Widgets


Komm in unseren kostenlosen Telegram Channel und erhalte die News als erster!


Bitcoin & Krypto Ausbildungsprogramm

6 Module geballtes Krypto-Wissen

 Trading Basics im Bonusmodul

✔ Telegramgruppe für all deine Fragen

 Regelmäßige Q&A Live-Calls

✔ Kein Abo-Modell!

Aktuelle News

Bitcoin & Krypto Ausbildungsprogramm

6 Module geballtes Krypto-Wissen

 Trading Basics im Bonusmodul

✔ Telegramgruppe für all deine Fragen

 Regelmäßige Q&A Live-Calls

✔ Kein Abo-Modell!

Buchempfehlung

Der Krypto Starterguide

In diesem kostenlosen Krypto Starterguide geben wir Dir einen tiefen Einblick in Themen wie Bitcoin, Kryptowährungen, Mining, Blockchain und Wallets! Du bist Anfänger? Dann ist dieser Guide ideal für Dich!

Klicke auf den Banner und erhalte sofort Zugriff auf die exklusiven Informationen!

Aktuelle News