Dogecoin Prognose: Wie geht es für den Hype-Coin DOGE weiter?

von | Aug 9, 2021 | Altcoins, Charts, News, Prognosen

In unserer heutigen Dogecoin Prognose beschäftigen wir uns mit der Spaß-Währung, welche schon 2013 „erschaffen“ wurde. Der reichste Mensch der Welt, Elon Musk, hat diese zuvor durch ironische Tweets zum Hypen gebracht. Doch was für eine Zukunft hat Dogecoin tatsächlich?

In Kürze

  • Dogecoin Prognose
  • Technische Analyse der Spaß-Währung
  • Steht der Dogecoin Kurs vor dem Fall?

Dogecoin Prognose dank Elon Musk verzerrt

Bereits am 30. Januar berichteten wir darüber, dass Elon Musk den Dogecoin durch verschiedenste Tweets in Twitter zum Hypen brachte. Der Preis lies nicht lang auf sich warten, durch die große Reichweite des Tesla CEO’s schoss der Preis von Dogecoin stark in die Höhe. Dieser Preisanstieg hat im makroökonomischen Sinne nicht viel mit einem strukturellen Marktwachstum gemeinsam.

Dogecoin Prognose 4-Stunden-Chart

Quelle: DOGE/BTC

Viele Anfänger kauften den Coin ohne zu wissen, dass es sich um eine Spaß-Währung aus dem Jahre 2013 handelte, welche zwar eine der größten Kryptowährungen ist, aber aufgrund eines fehlenden Use-Cases nur als Randerscheinung überleben kann. Einige Wochen später schloss sich sogar der Rapper Snoop Dogg dem Hype an und twitterte ein Bild mit den Namen „Snoop Doge“.

Viel Hype um nichts?

Aufgrund der verschiedenen, unbegründeten Hypes um die Spaß-Währung, schoss der Preis in die Höhe. Dabei ist die Gefahr sehr hoch, dass der Preis schnell wieder einbrechen könnte. Dies erlebten wir auch sofort nach dem stärksten Anstieg, was uns eine Grafik von coinmarketcap aufzeigt:

CoinMarketCap Dogecoin Prognose

Dogecoin Prognose

Auf dem Bild konnte man den starken Kursanstieg klar erkennen. Dies ist ein Indiz dafür, dass der Dogecoin aus dem Bärenmarkt ausgebrochen ist. In der Vergangenheit war eine sehr volatile Preisstruktur zu erkennen, welche sich durch die gestiegene Marktkapitalisierung auf Dauer in eine ruhigere Preisstruktur umwandeln könnte.

Betrachtet man die Vergangenheit, so sind längere Korrekturphasen Normalität. Sollte sich die Eingangs erwähnte Annahme bestätigen, dass der Bärenmarkt vorbei ist, so könnten nach einem höheren Tiefpunkt wieder weitere Anstiege möglich sein.

Dogecoin Prognose Fibo

Quelle: DOGE/BTC

Der RSI befindet sich zwar im Fall, allerdings ist die Trendlinie noch intakt. Zum Ende der Woche lässt sich sagen, ob mit dem Wochen-Abschluss tiefere Kurse angezielt werden. Sollte dies der Fall sein, könnte die Dogecoin Prognose erstmal abwärts zeigen.

Das Langzeit-Widerstandslevel von 2017 bei 0,00000144 BTC ist der aktuelle Bereich. Sollte der Wochen-Abschluss unter diesem Widerstandslevel ausfallen, so könnte eine längere Korrekturphase kommen. Die nächsten Support-Level sind die farbigen, tieferliegenden Bereiche im Bild.

Diese technische Dogecoin Prognose ist durch Teamarbeit mit BeInCrypto veröffentlicht worden. Einige Bilder der technischen Analyse wurden von dem hochqualitativen Tradern entworfen. In der Premium-Gruppe von BeInCrypto gibt es noch mehr hochqualitative Trading-Signale, welche optimal für Anfänger, aber auch für Fortgeschrittene geeignet sind. Über einen eigenen Telegram-Chat von BeInCrypto kommst du in direkten Kontakt mit den Leuten dahinter, um in Diskussion über die vielgefächerten Themen der Krypto-Welt zu kommen. Klicke hier, und werde jetzt kostenlos Mitglied im Chat. Als Grundlage dieses Artikels wurde der Dogecoin Altcoin Analyse Report von BeInCrypto verwendet.

Telegram Channel

Komm in unseren kostenlosen Telegram Channel und erhalte die News als erster!


thecryptoapp

Kaufe und verfolge Krypto in The Crypto App

Tracker • Wallet • Portfolio • Alarme • Widgets


Der Krypto Starterguide

In diesem kostenlosen Krypto Starterguide geben wir Dir einen tiefen Einblick in Themen wie Bitcoin, Kryptowährungen, Mining, Blockchain und Wallets! Du bist Anfänger? Dann ist dieser Guide ideal für Dich!

Klicke auf den Banner und erhalte sofort Zugriff auf die exklusiven Informationen!