Cardano Prognose 2021 – Wohin führt der Weg für ADA?

von | Nov 19, 2021 | News, Altcoins, Charts, Prognosen

Die Kryptowährung Cardano (ADA) befindet sich aktuell (11/21) auf Platz 6 der größten Krytowährungen weltweit. Durch den enormen Wertzuwachs von Bitcoin in den letzten Wochen, kam bei den Altcoins neues Volumen und damit Möglichkeiten für Kursbewegungen auf. In dieser Cardano Prognose beschäftigen wir uns mit der technischen, aber auch fundamentalen Analyse hinter Cardano.

In Kürze

  • Kurzvorstellung und Fundamentaldaten Cardano
  • Cardano Prognose 2021 – Aktuelle Chartanalyse
  • Welchen Weg könnte ADA nehmen?
  • Hat Cardano Zukunft?
  • Fazit 

Aktueller Cardano Preis

Fundamentale Analyse zu Cardano

Hard Fork Mary

Einige Marktteilnehmer rechneten im März 2021 mit einem Anstieg des Kurses bei Cardano, da der Hard Fork Mary am 1. März 2021 durchgeführt wurde. In der Cardano Roadmap hat der Hard Fork Mary sicherlich einen hohen Stellenwert eingenommen, allerdings werden solche Ereignisse gerne vom Kurs vorweg genommen. Im Fachjargon wird gerne davon gesprochen, dass bekannte Ereignisse bereits im Kurs „eingepreist“ sind.

Smart Contracts auf Cardano Blockchain

Am Ende des Monats März veröffentlichte der Cardano Gründer Charles Hoskinson den Zeitplan für die Implementierung von Smart Contracts auf der Cardano Blockchain.

Das Testnet zu den Smart Contracts auf Cardano soll in Kürze starten.

Cardano Prognose ADA

Hat Cardano Zukunft?

Ein weiterer Punkt dieser Cardano Prognose besteht aus den Zukunftsaussichten des Coins. Da Cardano sich in Zukunft auf Smart Contracts konzentrieren wird, ist dieser Markt einer der größten im gesamten Kryptomarkt. In einem großen Markt mangelt es jedoch normalerweise nicht an Wettbewerb.

Bei intelligenten Verträgen denkt jeder sofort an Ethereum (ETH). Cardano hofft, dies in Zukunft ändern zu können, und dies ist auch möglich. Dies ist jedoch ein Markt, in dem mehrere Teilnehmer koexistieren können.

Die potenzielle Marktgröße ist noch nicht absehbar und Cardano kann in Schwellenländern eine entscheidende Rolle spielen. Wir sehen für Cardano eine goldene Zukunft, wenn die Implementierung von Smart Contracts gut über die Bühne läuft.

Wie viel Cardano gibt es?

Insgesamt gibt es aktuell rund 32 Milliarden ADA. Insgesamt kann es maximal 45 Milliarden Cardano geben.

Cardano Prognosen von Krypto-Experten

Cardano ist eine aufstrebende neue Technologie, sodass die Menge der Preisvorhersagen immer mehr werden.
Mit diesen realistischen Cardano Preisvorhersagen von Experten können wir uns ein Bild der Prognosen machen.

DigitalCoinPrice
DigitalCoinPrice erwartet einen Abwärtstrend für ADA und deutet auf einen viel niedrigeren Preis von nur $0.20 bis 2026.

CoinSwitch
CoinSwitch hat eine extrem starke Cardano Preis Prognose von 2 $ in der Zukunft.
In fünf Jahren erwartet CoinSwitch einen Cardano Preis von über 3 $.

PriceWaterhouseCoopers
Es ist wichtig zu beachten, dass die Unterstützung von vielen großen Unternehmen oder Marken als Teil der starken Cardano Partnerschaften, sich in gewisser Weise als eine Vorhersage auf ADA auswirkt.
Zum Beispiel unterzeichnete Cardano einen Deal mit einem der „big four“ Wirtschaftsprüfer PriceWaterhouseCoopers, auch bekannt als PwC. Dies ist eine wichtige Partnerschaft und ein Zeichen der Unterstützung für Cardanos langfristiges Wachstumspotenzial.

Weiss-Ratings
Die Technologie ist so leistungsfähig, dass sie von der Rating-Firma Weiss Ratings allein aufgrund der Technologie ein höheres Ranking als das von Bitcoin oder Ethereum erhielt. Cardano gehörte zu den am höchsten bewerteten von allen Krypto-Vermögenswerten und wurde neben Tezos als Top-Performer eingestuft.
Hoskinsons Fokus auf Programmierung und Forschung, damit die Blockchain für jede Anwendung brauchbar ist, hat sich durch den Erhalt einer solch angesehenen Bewertung in hohem Maße ausgezahlt.

Die Cardano Prognose zum Monat November

Zum jetzigen Zeitpunkt hast du erkannt, welches Problem Cardano löst. Zudem sind wir auf die Entwicklung des Coins eingegangen. Nachdem die fundamentalen Daten nun analysiert wurden, gehen wir auf die Charttechnik des Coins ein.

Cardano Chartanalyse

Quelle: Tradingview*

Cardano hat in den letzten Tagen weitere starke Verluste einstecken müssen. Zwischenzeitlich haben wir uns so tief wie seit August nicht mehr befunden. Mittlerweile haben wir uns etwas im Bereich der 1,60 USD stabilisieren können.

Gestern hat unsere Supportzone von 1,50 – 1,60 USD gut gehalten. Cardano hat hier eine schöne Reaktion nach oben gezeigt. Nun ist es wichtig, dass wir unseren Monatswiderstand S1 wieder durchbrechen und diesen dann wiederum als Support bestätigen können.

Im RSI sind wir bereits überverkauft, was für eine kurzfristige Trendwende stehen könnte. Die gründe für den massiven Kursrutsch bei ADA liegen wohl an den News, dass E-Toro in den USA Cardano delistet hat und somit nicht mehr handelbar ist.

 

Komm in unseren kostenlosen Telegram Channel und erhalte die News als erster!


Kaufe und verfolge Krypto in The Crypto App

Tracker • Wallet • Portfolio • Alarme • Widgets


Der Krypto Starterguide

In diesem kostenlosen Krypto Starterguide geben wir Dir einen tiefen Einblick in Themen wie Bitcoin, Kryptowährungen, Mining, Blockchain und Wallets! Du bist Anfänger? Dann ist dieser Guide ideal für Dich!

Klicke auf den Banner und erhalte sofort Zugriff auf die exklusiven Informationen!