Polygon Prognose: MATIC Kurs 2022, 2025 und 2030

von | Aug 30, 2022 | Altcoins, News, Prognosen

In unserer Polygon Prognose: MATIC Kurs 2022, 2025 und 2030 analysieren wir zum Einen die fundamentalen Daten der Blockchain, blicken aber auch auf die Charttechnik und geben somit eine langfristige und klare Prognose für das Jahr 2022 ab.

In Kürze

  • Polygon Prognose: MATIC Kurs 2022, 2025 und 2030
  • Polygon Sidechain am Beispiel von Lightning-Network
  • Die Besonderheiten von Polygon (MATIC)
  • Polygon Prognose: MATIC Kurs 2022, 2025 und 2030 von Experten
  • Technische Chartanalyse: Polygon Prognose: MATIC Kurs 2022, 2025 und 2030

Aktueller Polygon Preis

Polygon Prognose: MATIC Kurs 2022, 2025 und 2030

Das Polygon Network, welches unter dem Währungskürzel MATIC bekannt ist, wird umgangssprachlich oft als MATIC bezeichnet. Das liegt daran, da das Polygon Network früher Matic Network hieß. Dabei handelt es sich bei dem Blockchain-Projekt um eine Ethereum-ähnliche Struktur. Viele nennen Polygon daher auch den Ethereum-Killer, da durch eine anscheinend bessere Struktur eine höhere Skalierung möglich ist.

Polygon Prognose: MATIC Kurs 2022, 2025 und 2030

Dabei wird auf sogenannte Sidechains gesetzt. Bei ursprünglichen Blockchain-Projekten, wie dem Bitcoin, gibt es nur eine einzige Blockchain, welche die Wahrheit des gesamten Netzwerks spiegelt. Diese Sidechains werden auch Second-Layer genannt. Dabei bezieht sich der Second-Layer immer auf die zusätzlich benötigte Blockchain, wie es bei Polygon der Fall ist.

Durch diese zusätzliche Sidechain können Transaktionen – ohne die Mainchain zu belasten – abgewickelt werden. Dabei wird der technische Vorteil von Polygon (MATIC) im Vergleich zu Ethereum klar: Durch die Second-Layer-Lösungen können zusätzliche Anforderungen und Belastungen der Blockchain auf eine externe Chain verlagert werden. Damit steigt zwar die Belastung der Sidechain, allerdings wird das Hauptnetzwerk nicht stark belastet.

Polygon (MATIC) ist noch immer ein ERC20-Token, der Ethereum als Mainchain nutzt. Durch die enorm hohen Anforderungen an Ethereum, durch tausende laufende Blockchain-Projekte, kann MATIC die Belastung von Transaktionen also gekonnt extern auslagern. Damit ist eine niedrigere Transaktiongebühr für den Nutzer möglich. Ein großer Unterschied zu Ethereum ist der Proof-of-Stake-Mechanismus, der bei Polygon schon länger zum Einsatz kommt.

Durch Ethereum 2.0 wurde die Blockchain von Proof-of-Work auf teilweise Proof-of-Stake umgestellt. Damit soll als Ziel eine schnellere Durchführung von Transaktionen ermöglicht werden. Polygon hat diesen technischen Vorteil bereits in die Plattform integriert. Alle technischen Dokumente sowie Whitepaper findest Du hier.

Polygon Sidechain am Beispiel vom Bitcoin Lightning-Network

Die Sidechain von Polygon ist keine neue Entwicklung in der Krypto-Welt. Denn auch die größte Kryptowährung aller Zeiten, der Bitcoin, hat eine Möglichkeit von günstigen Transaktionen über eine Sidechain geschaffen. Dabei ist das Lightining-Network sicherlich für viele Krypto-Befürwortern ein Begriff. Zum Einen hat Bitcoin eine Blockchain, die alle Transaktionen abbildet.

Zum Anderen können zwei Parteien über das Lightning-Network sogenannte Zahlungskanäle aufmachen. Diese Kanäle bilden eine Sidechain zwischen zwei Personen, Organisationen oder Dienstleistern ab. In der Sidechain von Bitcoin können so Transaktionen kostengünstig getätigt werden. Sobald der Zahlungskanal nicht mehr benötigt wird, wird der letzte Stand der Beträge in die ursprüngliche Bitcoin-Blockchain eingetragen. So hat auch die älteste Kryptowährung der Welt eine Möglichkeit über Sidechains Transaktionen kostengünstig anzubieten, als ursprüngliche Blockchain.

Die Besonderheiten von Polygon (MATIC)

In dieser Polygon Prognose: MATIC Kurs 2022, 2025 und 2030 möchten wir nicht nur Blockchain-Projekte vergleichen, sondern uns auch auf die besonderen Eigenschaften der Polygon-Blockchain fokussieren. Was macht die Krypto-Plattform so besonders?

Plasma Chains

Die hohe Skalierung von Polygon wird über Plasma erreicht. Diese Technologie transferiert Vermögenswerte zwischen root-chains und child-chains.

ZK Rollups

Hier wird eine Batch-Verarbeitung als Skalierungslösung genutzt. Denn eine große Anzahl von Off-Chain-Transaktionen wird so zu einer einzelnen gebündelt und als Batch versendet. Dieser altbewährte Trick, den viele verschiedene zentrale Börsen bereits heute anwenden, findet sich also auch in der Polygon Prognose: MATIC Kurs 2022, 2025 und 2030.

Optimistic Rollups

Die Basis der Rollups sind sogenannte fraud-proofs, welche bösartige Nutzer erkennen und dabei kontrollieren, ob Falschinformationen oder falsche Transaktionsdaten auf die Hauptchain von Ethereum hochgeladen werden. Damit wurde ein praktischer Spam-Filter integriert, der jeden Datensatz überprüft.

Damit hat Polygon (MATIC) bereits heute viele technische Parameter, die ein sicheres Nutzungserlebnis auf der Plattform erlauben. Die Anwendungsbereiche der Technologie beziehen sich auch auf die von Ethereum. Neben dezentralen Anwendung en (DeFi) werden auch Initial Coin Offerings (ICOs) und Non Fungible Token (NFT) auf der Matic-Blockchain abgebildet. Zum Anfang 2022 ist es so sehr einfach möglich, einen eigenen NFT zu erstellen, oder einen anderen zu erwerben. Dabei stürzt sich auch Polygon in eine fast unendliche Anzahl an möglichen dezentralen Anwendungen für die Zukunft.

Polygon Prognose: MATIC Kurs 2022, 2025 und 2030 – wird sich MATIC durchsetzen?

Diese Frage kann Dir keiner beantworten, da viele verschiedene Parameter reinspielen. Zum Einen hat Ethereum – der größte Markt für dezentrale Anwendungen weltweit – viele Probleme bei der Skalierung, was wiederum einen Markt für Skalierungslösungen schafft, allerdings wird sich nicht jedes Projekt durchsetzen. Der Hype um die „bessere“ Ethereum-Blockchain besteht schon viele Jahre.

Oft haben einige kleinere Projekte auch eine sehr gute Skalierung und niedrige Transaktionsgebühren. Das liegt allerdings nicht an der technischen Struktur des Projektes, sondern meistens an der Anzahl der Projekte, die darauf laufen. Denn kein Blockchain-Projekt, welches das bessere Ethereum sein möchte, hat so eine große Belastung von Projekten. Viele kleinere Ethereum-Killer würden, wenn die Belastung mit dezentralen Blockchain-Projekten steigt, auch eine stärkere Steigerung der Gebühren und eine langsamere Verarbeitung als Ergebnis haben. Daher sind Stress-Tests eine der wichtigsten Parameter, um ein kleineres Projekt mit dem von Ethereum zu vergleichen.

Polygon Prognose: MATIC Kurs 2022, 2025 und 2030 von Experten

Im weiteren gehen wir auf die Polygon Prognose: MATIC Kurs 2022, 2025 und 2030 von Experten ein. Abschließend fokussieren wir uns auf eine aktuelle technische Chartanalyse zu MATIC. Bedanke dabei stets, dass diese Einschätzungen lediglich die Meinung der jeweiligen Plattform ist, aber keine Anlageberatung.Doch fangen wir direkt mit dem ersten Experten an.

Kursprognose.com

Die Kollegen von Kursprognose.com sehen die Poylgon Prognose 2022 bis zum Ende des Jahres bei circa 3 USD. Bis zum Ende 2024 soll ein aktueller Höchstwert von 4,89 USD erreicht werden.

Priceprediction.net

Die Experten haben deutlich höhere Kursziele, als Kursprognose.com. Demnach soll bis Ende des Jahres 3,88 USD erreicht werden. Bis Ende des Jahrzehnts soll sogar eine Steigerung auf über 100 USD möglich sein. Bedenke hierbei: Umso weiter die Polygon Prognose: MATIC Kurs 2022, 2025 und 2030 in der Zukunft liegt, umso unwahrscheinlicher ist das Eintreffen.

Tradingbeasts.com

Trandingsbeasts.com hat ebenfalls eine zurückhaltendere Meinung zu Polygon. Bis Ende diesen Jahres soll so ein Preis von maximal 2,78 USD erreicht werden. Bis zum Jahr 2025 soll der Preis von MATIC bis auf 3,88 USD steigen.

Digitalcoinprice.com

Die Chartanalysten von Digitalcoinprice.com gehen ebenfalls von einer stärkeren Steigerung von MATIC aus. Nächstes Jahr soll so ein Preis von 3,65 USD erreicht werden, der dann bis 2025 auf 4.82 USD steigt. Im darauffolgendem Jahr geht der Preis dann erstmal in einen Abwärtstrend, bevor er bis 2029 auf über 9 USD steigt, aber die zweistellige Dollar-Markt nicht durchbricht.

Technische Chartanalyse: Polygon Prognose: MATIC Kurs 2022, 2025 und 2030

Polygon Prognose

Quelle: Tradingview*

Polygon (MATIC) hat seinen leichten Uptrend gestern nach untenhin durchbrochen und wir versuchen uns bei ca. 0,78 USD zu stabilisieren. Das Abverkaufsvolumen war sehr hoch.

Direkt unter uns befindet sich bei ca. 0,73 – 0,74 USD eine erste kleinere Unterstützungszone, welche uns noch etwas Hoffnung für einen kleine Erholung geben könnte.

Bricht diese, haben wir ein tieferes Tief gebildet und wir müssen uns in den Bereich um 0,64 USD orientieren. Dort befindet sich eine ehemalige Widerstandszone, welche wir impulsiv durchbrochen haben. Ein Retest dieser Zone gilt als sehr wahrscheinlich.

MATIC Tageschart

MATIC Prognose

Quelle: Tradingview*

Sehen wir uns nun den Tageschart an, können wir sehen, dass das Handelsvolumen deutlich rückläufig ist und der größere Uptrend nun auch bestätigt durchbrochen wurde.

Gleichzeitig nehmen wir uns das Fibonacci-Retracement-Level zur Hilfe. Das Golden-Pocket (0.618 – 0.65 Fib. Level) befindet sich bei ca. 0,58 – 0,60 USD. Gleichzeitig haben wir hier den Monatssupport S1, welcher jedoch nur noch ein paar Tage gültig ist.

Interessanter ist jedoch das 0.786er Fib. Level. Dieses liegt bei ca. 0,46 USD und stellt gleichzeitig einen möglichen Boden, da wir damals ein sehr hohes Volumen in diesem Bereich gebildet haben. Somit könnte dies für die nächsten Wochen das angepeilte Ziel sein, sollten wir im Golden-Pocket keine impulsive Gegenbewegung sehen.

Fazit zur Polygon Prognose

MATIC ist in den letzten Jahren, die nicht leicht für Ethereum waren, zu einem echten Konkurrenten aufgestiegen. Allerdings könnten sich die Vorteile, die Polygon aktuell bietet, bald in Luft auflösen, wenn Ethereum 2.0 kommt. Die Entwicklung von Polygon wird daher auch von der Entwicklung von Ethereum und deren Skalierung abhängen. Die Analysten sind allerdings meist positiv gestimmt und geben eine positive Polygon Prognose ab.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

thecryptoapp

Tracke und verfolge Krypto in The Crypto App
Tracker • Wallet • Portfolio • Alarme • Widgets


Telegram Channel

Komm in unseren kostenlosen Telegram Channel und erhalte die News als erster!


Aktuelle News

Bitcoin & Krypto Ausbildungsprogramm

6 Module geballtes Krypto-Wissen

 Trading Basics im Bonusmodul

✔ Telegramgruppe für all deine Fragen

 Regelmäßige Q&A Live-Calls

✔ Kein Abo-Modell!

Buchempfehlung

Bitcoin Standard

Der Krypto Starterguide

In diesem kostenlosen Krypto Starterguide geben wir Dir einen tiefen Einblick in Themen wie Bitcoin, Kryptowährungen, Mining, Blockchain und Wallets! Du bist Anfänger? Dann ist dieser Guide ideal für Dich!

Klicke auf den Banner und erhalte sofort Zugriff auf die exklusiven Informationen!

Aktuelle News